© remideligeon - Pixabay.com

Worauf sollten Touristen beim Thailandurlaub achten?

Schon seit einigen Jahren hat Thailand sein schlechtes Image verloren und ist nicht nur bei Backpackern ein beliebtes Ziel für den Aufenthalt im Ausland. Trotzdem gibt es immer noch einige Dinge, die für Urlauber aus Deutschland schnell zu einem Problem werden können. Deshalb möchten wir Ihnen in diesem Artikel einige Tipps geben, mit denen Sie sich ganz einfach von Anfang an aus brenzligen Situationen heraushalten können.

Finger weg von Drogen

Wer sich durch unsere Tipps dazu entschieden hat die Metropole Bangkok zu besuchen, der wird sicherlich nicht nur tagsüber die Sehenswürdigkeiten der Stadt erleben wollen, sondern auch am Abend Ausgehen und Party machen. Dabei gilt der Tipp definitiv die Finger von Drogen zu lassen, denn auch wenn der Konsum von Cannabis in Thailand nicht all zu hart bestraft wird, kann dieser trotzdem schnell in kritischen Situationen enden. Am meisten Glück hat dann der, der die Sache mit einem kleinen Obulus an den zuständigen Polizisten aus der Welt schaffen kann. Anders sieht es beim Konsum von harten Drogen wie Ecstasy, LSD, Pilzen oder Kokain aus. Denn hier sieht das thailändische Gesetz je nach Schwere des Vergehens erhebliche Haftstrafen vor. Unbedingt vermeiden sollten Sie den Besitz von Mengen, die größer als der Eigenbedarf sind, denn für den Handel mit Drogen sieht das thailändische Gesetz die Todesstrafe vor.

Seien Sie beim Shopping wachsam

In den Geschäften in Thailand und auf den Märkten in den Straßen wird viel gefälschte Ware angeboten. Darüber sollten Sie sich im Klaren sein und deshalb keinen am Originalpreis orientierten Betrag zahlen. Besonders wachsam müssen Sie bei Schmuck sein, denn in Thailand floriert der Handel mit falschen Edelsteinen und gefälschten Zertifikaten. Bei der Einfuhr nach Deutschland müssen Sie aufpassen, da bei sogenannten Fakes nur der Eigenbedarf eingeführt werden darf.

Planen Sie Ihre Reise bereits im Voraus

Wenn Sie sich mit Hilfe der Liste der beliebtesten Urlaubsziele in Thailand bereits eine ungefähre Reiseroute überlegt haben, dann sollten Sie diese schon von Zuhause aus mit einigen Aktivitäten füllen. Bei vielen Touren und Erlebnissen ist es wichtig verschiedene Anbieter zu vergleichen, um ein seriöses Angebot zu einem fairen Preis zu finden. Denn wenn Sie erst einmal unterwegs sind, kann es schwierig werden Bewertungen im Internet einzusehen und sich bei anderen Reisenden zu informieren. Sie wären betrügerischen Anbietern also nahezu ausgeliefert.

Diese Artikel könnten sie auch interessieren

';