© Natalia Bratslavsky - Fotolia.com

Unterkünfte auf der Insel Sylt

Da Sylt die beliebteste Urlaubsinsel in der Nordsee ist dürfte es nicht verwundern das es auch eine große Anzahl an unterschiedlichen Unterkünften gibt. Vom 5-Sterne Resort Hotel über die einfache Pension bis hin zur gut ausgestatteten Ferienwohnung ist alles dabei. So können Urlauber aus über 2.000 Ferienhäuser und Ferienwohnungen wählen. Wer jedoch lieber mit dem Wohnmobil oder Wohnwagen anreist der kann zwischen mehreren erstklassigen Campingplätzen wählen.

Die Preise unterscheiden sich stark je nach Unterkunftsart und Saison. Zwischen 60 und 200 Euro müssen sie auf jeden Fall für eine Nacht einrechnen. Da Sylt auch stark frequentiert ist, sollte man unbedingt rechtzeitig buchen.

Booking.com

Die Insel Sylt ist die Größte der nordfriesischen Inseln und liegt sowohl vor der Küste Dänemarks als auch vor der Küste von Schleswig-Holstein. Sylt wird vielfach mit den sogenannten Schönen und Reichen in Verbindung gebracht. Dabei hat die Insel auch viel schöne Natur zu bieten.

Sylt ist mit 22.000 Einwohnern und einer Fläche von knapp 100 Quadratkilometern nicht nur die größte deutsche Nordseeinsel, sie ist – umgeben von einem ca. 38 Kilometer langen Sandstrand – auch ein Paradies für Surfer. Vom Spätsommer bis in den Herbst kann man auf Sylt das Surfen regelrecht genießen. Die Bedingungen für einen Surfurlaub sind selbst für Anfänger bestens geeignet.

Naturgewalten auf Sylt

Auch wenn diese durch die freie Lage in der Nordsee immer wieder durch die Nordsee angegriffen und die Landfläche verkleinert wird. Besonders Sturmfluten tragen dazu bei, die Behörden haben sich dafür etwas Besonderes einfallen lassen.

Sylt hat eine Flächengröße von 99,14 km² und liegt zwischen 9 und 16 Kilometern vom Festland entfernt. Wer nach Sylt reisen möchte, kann dies zwar auch mit einem Sportflugzeug, günstiger und allgemein üblicher ist es jedoch mit dem Autozug über den Hindenburgdamm.

Städte in der Region

Diese Artikel könnten sie auch interessieren:

Attraktionen auf Sylt

Die meisten Touristen kommen natürlich wegen der tollen ...

- Anzeige -