© moniek58 - Pixabay.com

Die schönsten Strände auf Teneriffa

Teneriffa ist ein Paradies, wenn Sie sich in den Ferien gerne sportlich betätigen wollen, denn das Angebot ist sehr groß, wenn es um den Sport geht. Als Windsurfer kommen Sie an den Küsten im Norden der Insel auf Ihre Kosten und wenn Sie lieber schwimmen oder einfach auch nur am Strand relaxen wollen, dann sind die breiten, feinen Sandstrände im Süden von Teneriffa genau das Richtige. Inzwischen besuchen fast fünf Millionen Menschen Teneriffa. Die meisten Urlauber auf Teneriffa wollen Sonne, Strand und Meer. Hier eine kleine Auswahl an Stränden, mit denen die Insel aufwartet.

Playa Jardin

Nicht weit vom Stadtzentrum von Puerto de la Cruz kann man am naturbelassenen Play Jardin ganz in Ruhe baden gehen. Der Strand wurde von Künstlerhand gestaltet, ist schwarzsandig und verfügt über einen Wellenbrecher.

Playa de las Teresitas

© tomikk – Fotolia.com

Der Playa de las Teresitas wurde eigenes mit Tonnen von Saharasand angelegt und hat somit keinen natürlichen Ursprung. Dem Spaß und der Erholung tut das keinen Abbruch. Ganz im Gegenteil: Der Strand hat dank der Palmen fast schon karibisches Flair. Mit Parkplätzen, Restaurants und Bars ist für alles gesorgt, was des Urlaubers Herz auf Teneriffa höherschlagen lässt. Beliebt ist der Hausstrand von Santa Cruz nicht nur bei den Touristen. Auch die Inselbewohner fühlen sich hier ziemlich wohl.

Playa de Las Gaviotas

FKK-Anhänger sollten bei ihrem Teneriffa Urlaub einen Abstecher an den Playa de Las Gavitos machen. Hier ist Nacktbaden erlaubt. Er ist weitgehend so belassen worden, wie die Natur ihn mit seinem schwarzen Sand geschaffen hat. Er liegt nahe der Playa de las Teresitas.

Playa de las Américas

Der Playa de las Américas liegt etwas weiter oben an dem gleichnamigen Ort, welcher von einem kleinen Dorf heute zu einem großen Touristenort geworden ist. Der Strand bietet hier an zwei künstlich angelegten Buchten viel Liegefläche und Entspannung nach einer langen Nacht mit viel Action und Spaß, wie es bei Urlauben an diesem Ort üblich ist.

Playa de las Teresitas

Der Playa de las Teresitas ist der schönste künstliche Strand auf Teneriffa. Oben rechts, fast an der Spitze der Insel gelegen, muss man leider durch Santa Cruz de Tenerife durchfahren, um ihn zu erreichen aber einmal dort, bietet sich einem der längste und schönste, karaibischste und traumhafteste Strand von Teneriffa. In den 70er Jahren angelegt, ist er der Hauptstrand von Santa Cruz de Teneriffa und deshalb vor allem unter der Woche zu empfehlen, da am Wochenende die halbe Stadt hier rausfährt, um den wunderbar hellen Sandstrand mit dem klaren Atlantik Wasser zu genießen.

Playa Fañabe

© petraboekhoff – Pixabay.com

Der nächste große Stand, der Playa Fañabe, gehört schon zu Teneriffas Küstenabschnitt Costa Adeje. Er wurde erst vor wenigen Jahren angelegt und hinter dem Strand befinden sich eher gehobenere Hotels und Wohnanlagen. Dementsprechend geht es auch an dem Strand etwas ruhiger und stilvoller zu. Besucher haben hier viel Platz, Ballspiele am Strand sind problemlos möglich und Kinder haben viel Platz, um sich auszutoben. Wie überall ist die Strandpromenade von kleinen Läden, Restaurants und Cafés besetzt, hier ist der Auflauf schon etwas größer aber die Besuchermassen verteilen sich schön auf der langen Promenade, dass man sich auch hier nie durch Menschenmassen drängeln muss.

Playa del Duque

Nicht weit von diesem Strand finden Sie auch schon den Playa del Duque, ein sehr seichter und schön angelegter Strand. Etwas kleiner aber auch mit allem, was das Badeherz begehrt bietet der Strand etwas mehr Ruhe und Gemütlichkeit als die anderen, Kilometer langen Strände.

Playa de Soccoro

Surfen gehört auf Teneriffa zu den vielen Wassersportarten, die möglich sind. Die besten Voraussetzungen hierfür findet man an der Playa de Soccoro. Der Stand liegt im Norden der Insel und wird aufgrund der Brandung vor allem von Surfern geschätzt.

Playa del Médano

Drei Kilometer ist der Playa del Médano lang, dafür eher schmal. Der natürliche Sandstrand bei El Médano gilt als wunderschön und bildet die Form eines Halbkreises, der sich vom Hafen bis hin zum Monana Roja erstreckt.

Unterkünfte in der Nähe

Hotel Tanausu

Santa Cruz de Tenerife - Preise ab: 30 EUR

Im Herzen von Santa Cruz de Tenerife begrüßt Sie das Hotel Tanausu in der Nähe der bedeutendsten Einkaufsmeilen der Stadt. Freuen Sie sich hier auf Zimmer mit einem kostenfreien Internetzugang und einem Flachbild-TV sowie einem eigenen Bad.

Hotel Adonis Plaza

Santa Cruz de Tenerife - Preise ab: 38 EUR

Mitten im Zentrum von Santa Cruz, nur 5 Gehminuten vom Hafen der Stadt, heißt Sie das Hotel Adonis Plaza willkommen. Freuen Sie sich auf eine 24-Stunden-Rezeption, ein Restaurant sowie schlichte Zimmer mit kostenfreiem Internetzugang (LAN).

Hotel Nautico

Santa Cruz de Tenerife - Preise ab: 32 EUR

In der Nähe vom Jachtclub von Santa Cruz sowie nur 10 Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt begrüßt Sie dieses Hotel. Freuen Sie sich auf moderne klimatisierte Zimmer mit eigenem Balkon, Flachbild-TV und kostenfreiem WLAN.

Hotel Principe Paz

Santa Cruz de Tenerife - Preise ab: 44 EUR

Das Hotel Príncipe Paz erwartet Sie im Zentrum von Santa Cruz de Tenerife und liegt in der Nähe des historischen und kommerziellen Zentrums der Stadt.

Diese Artikel könnten sie auch interessieren:

Top Sehenswürdigkeiten und Highlights in Spanien

Viele Leute, die Spanien hören, denken sofort an Sommerurlaub, Strand und Meer. Und ...

Urlaub für die Seele: Segeln rund um Mallorca

Gestresste Menschen überall. Es ist Zeit, im Urlaub richtig abzuschalten und die Stille zu ...

Urlaub in der Provinz Zamora

Gelegen in der historischen Landschaft León, gehört die Provinz Zamora, zusammen mit ...

Mallorca in Ruhe genießen - So ist es möglich

Der Urlaub auf Mallorca wird in diesen Tagen sehr gerne mit stereotypen Eindrücken in ...

Andalusien - Genuss für die Sinne

Die Brücke zum afrikanischen Kontinent, bietet den Charm europäischer Kultur und ...

Kleine Orte mit wunderschönen Stränden auf Mallorca – welche Urlaubsziele lohnen 2017?

Die Insel Mallorca ist gerade bei Urlaubern aus Deutschland, aber auch aus Großbritannien ...

Die Top 3 Strände auf Mallorca

Mallorca ist ein beliebtes Reiseziel. Die Insel ist bekannt für ihre verträumten Buchten. ...

Die Fiesta de San Isidro in Madrid

Der Wonnemonat Mai ist in Madrid ein ganz besonderer Monat, den in diesem findet die Fiesta de San ...

Mallorca 2016 – Reiseziele im Mittelmeer erleben

Die Sonneninsel Mallorca ist gerade in der Saison von Mai bis in den September bei deutschen ...

Mittelalterfest auf Ibiza

Die wunderschöne Insel Ibiza, die drittgrößte Insel der Balearen, verwandelt sich ...

- Anzeige -