Reiseland Polen Reiseführer - Reisetipps

© Tomas Sereda - Fotolia.com

Die Republik Polen mit ihrer Hauptstadt Warschau liegt in Mitteleuropa. Es verfügt über eine Fläche von rund 313.000 qkm und hat insgesamt rund 38.500.000 Einwohner. Die einzelnen Regionen nennt man in Polen Woiwodschaften, jede hat ihre Hauptstadt.

Der Name Polen entstammt dem westslawischen Stamm der Polanen, diese waren im 5. Jahrhundert in der heutigen Woiwodschaft Großpolen in der Nähe von Posen und Gniezno beheimatet. Polen grenzt im Norden an die Ostsee und an Russland. Im Osten liegen Litauen, Weißrussland und die Ukraine. Die Slowakei und Tschechien sind im Süden die Grenze und im Westen ist es Deutschland. Die gesamte Grenze um Polen hat eine Länge von fast 3.600 Kilometern.

Der nördlichste Punkt in Polen ist Rozewie, der südlichste Punkt ist der Gipfel des Berges Opolonek. Die Entfernung dazwischen sind 649 Kilometer. Vom westlichsten Punkt Cedynia bis zum östlichen Punkt, der die Gemeinde Horodlo ist, sind es 689 Kilometer. Die verschiedenen geologischen Bereiche in Polen sind die Küstengebiete im Norden, darunter die Rückenlandschaften, das Tiefland, die Hochländer, die Vorgebirge und die Gebirge. Der längste Fluß in Polen ist die Weichsel mit einer Länge von 1.022 Kilometern, die Oder mit 840 Kilometern und die Warthe mit 795 Kilometern. Der Bug geht an der polnischen Ostgrenze entlang. Die Flüsse wurden schon von den Wikingern für die Schifffahrt genutzt.

Beliebte Städtereiseziele Polen

Danzig

Die Stadt Danzig liegt in Polen in der sogenannten Woiwodschaft Pommern. Sie

Kolobrzeg

Kolberg ist der frühere deutsche Name der Hafenstadt in der Woiwodschaft

Krakau

Krakau ist nicht nur die Hauptstadt der Woiwodschaft Kleinpolen, sie ist auch

Malbork

Südlich von Danzig in Polen liegt Marienburg, dort Malbork genannt. Sie ist

Posen

Posen ist sowohl die Hauptstadt der gleichnamigen Woiwodschaft, sondern auch

Sopot (Zoppot)

Die 38.000 Einwohner zählende Stadt Sopot befindet sich in der Danziger Bucht.

Stettin

Als Hauptstadt der Woiwodschaft Westpommern liegt die Stadt Stettin ungefähr

Swinemünde

Swinemünde liegt mit ungefähr 41.000 Einwohnern auf den Inseln Usedom, Wollin

Tarnow

Tarnow ist eine Stadt in Polen, die in der Woiwodschaft Kleinpolen liegt. Sie

Torun

Die polnische Stadt Torun liegt in der Woiwodschaft Kujawien-Pommern an den

Warschau

Warschau ist die Hauptstadt von Polen und hat etwa 1,7 Millionen Einwohner. Die

Zakopane

Zakopane liegt ungefähr 90 Kilometer südlich von Krakau in Polen. Hier ist

Alle Städte anzeigen

Es gibt 9.300 geschlossene Gewässer von über einem Hektar Größe. Damit gehört das Land zu den seenreichsten der Welt. An der Ostsee erstreckt sich die Küste Polens von Usedom/Swinemünde bis nach Krynica Morska auf der Frischen Nerung, die auch Weichselnehrung genannt wird. Hier sind die großen Hafenstädte Danzig, Stettin und die bekanntesten Ostseebäder Sopot, Miedzyzdroje, Kolberg zu finden. Zu den drei wichtigen Gebirgen in Polen zählen die Sudeten, die Karpaten und das Heiligkreuzgebirge. Die wechselvolle Geschichte hat die polnische Kultur sehr vielfältig werden lassen, die heute ebenso wie in anderen Ländern von Globalisierung betroffen ist.

TOP Attraktionen Polen

Marienburg Malbork

60 km von Danzig, dem heutigen Gdansk entfernt, liegt die Marienburg, [...]