Urlaubsregion Nordsee Reiseführer - Reisetipps

© Kesslerimages

Die Nordsee – das ist das Wattenmeer und die kleinen verträumten Inseln und die schönen Strände mit ihren hohen Dünen. Ob Sylt oder Föhr, Amrum oder Norderney – an der Nordsee finden alle, die das Meer lieben, den perfekten Urlaubsort.

Nicht nur die zahlreichen Inseln in der Nordsee sind schöne Ferienziele, auch das Festland hat einiges zu bieten. Büsum ist ebenso schön wie auch Eiderstedt, St. Peter Ording ist das Zentrum der Windsurfer und wer es echt friesisch mag, der sollte Friedrichskoog besuchen. Friedrichstadt wird wegen seiner schönen Giebelhäuser die holländische Stadt genannt und Tönning ist einer der bekanntesten Luftkurorte an der Küste der Nordsee. Husum ist alles andere als die graue Stadt am Meer, und wer einen ausgiebigen Stadtbummel machen will, der kann das in Emden oder auch in Wilhelmshaven.

Die Inseln

Die Nordsee hat viele schöne Inseln und die Entscheidung, wo der Urlaub verbracht werden soll, ist schwer. Sylt ist die mondänste Nordseeinsel, die „kleine Schwester“ Amrum ist dagegen optimal für einen ruhigen Urlaub im typischen Reetdachhaus. Borkum lockt mit seinen schönen Stränden und Juist ist vor allem für Familien eine tolle Insel. Langeoog und Spiekeroog beeindrucken durch ihre malerischen Dörfer und Föhr ist ideal für alle, die gerne Rad fahren.

Die Halligen

Alle, die einen ruhigen Urlaub mit vielen Spaziergängen verbringen wollen, die sind auf den Halligen Hooge, Gröde oder auch Oland immer richtig. Der Dichter Theodor Storm nannte die Halligen in der Nordsee „Schwimmende Träume“ und bis heute haben die kleinen Inseln nichts von ihren Zauber verloren.

Urlaubsorte Nordsee

Bremen

Bremen hoch im Norden, ist das kleinste der 16 deutschen Bundesländer. Genau

Bremerhaven

Bremerhaven ist einer der wichtigsten und größten Häfen in Deutschland, aber

Büsum

So manchem Nordseeurlauber wird die Stadt Büsum bekannt sein. Sie liegt im

Cuxhaven

Cuxhaven, die Kreisstadt des Landkreises Cuxhaven, liegt an der Mündung der

Husum

Husum, die graue Stadt am Meer, wie sie in einem Gedicht von Theodor Storm

St. Peter Ording

St. Peter-Ording ist das Seebad in Schleswig-Holstein mit den meisten

Veranstaltungen an der Nordsee

Entlang der Nordseeküste gibt es viele Events und Veranstaltungen, die je nach kultureller Ausrichtung mehr oder weniger bekannt sind. Sehr bekannt ist der Kitesurf World Cup 2013, der  wie gehabt in St. Peter Ording stattfindet. Noch bis zum 21. Juli ist das Spektakel im Gange, Sport und Beachparty sind die Highlights in dieser Saison. Alternativ dazu ist die Sommer Open Air in Büsum ein beliebter Treffpunkt für die ganze Familie. Sie findet ebenfalls im Juli statt und bringt nicht nur die Einheimischen, sondern auch die Urlauber zum Singen. In jeder Region wird der Sommer an der Nordsee durch Aktivitäten und Feste begleitet, Langeweile ist hier ein Fremdwort.
 

Erlebnisse buchen