Urlaub Sachsen-Anhalt

© LianeM - Fotolia

Urlaubsregion Sachsen-Anhalt Reiseführer - Reisetipps

Die Hauptstadt des deutschen Bundeslandes Sachsen-Anhalt ist Magdeburg, die zweitgrößte Stadt des Landes. Urkundlich erwähnt wurde Magdeburg erstmals im Jahr 805 und seit 1880 ist sie eine Großstadt, die auf eine historisch bewegte Vergangenheit zurückblicken kann.

Die Geschichte von Sachsen-Anhalt hat viel später begonnen. Als die ehemalige preußische Provinz Sachsen Mitte 1944 aufgelöst wurde. Das Sachsen-Anhalt von heute wurde 1990 neu gebildet. Der wirtschaftliche Strukturwandel nach der Wiedervereinigung wurde von Erfolgen und Niederschlägen geprägt. Heute hat sich die Wirtschaft erholt. Das Bruttoinlandsprodukt hat sich von 1990 bis 1998 verdoppelt. Und heute liegt Sachsen-Anhalt im Ländervergleich auf dem 12. Platz.

Für Touristen ist Sachsen-Anhalt sehr interessant, weil es über eine abwechslungsreiche Kulturlandschaft verfügt. Gerne besucht werden die zahlreichen Burgen und Wasserburgen, Schlösser und Residenzschlösser sowie die Kirchen und Klöster, von denen einige von baugeschichtlicher Bedeutung sind. Die bekannteste Straße in Sachsen-Anhalt ist die Straße der Romantik, die an 72 mittelalterlichen Bauwerken und 60 Ortschaften vorbeiführt und einen tiefen Einblick in die Welt des Mittelalters gewährt. Naturliebhaber werden von den zahlreichen unterschiedlichen Landschaften magisch angezogen und auch die Kulturtouristen kommen auf ihre Kosten. Wasserwanderer und Freizeitkapitäne finden die besten Voraussetzungen auf den Flüssen, künstlichen Wasserstraßen, natürlichen Seen und den, in ehemaligen Tagebauen, neu entstehenden Seenlandschaften.

Städte und Urlaubsorte Sachsen-Anhalt

Blankenburg

Blankenburg heißt eine Stadt, die im Landkreis Harz in Sachsen-Anhalt liegt, ...

Dessau

Dessau und die Nachbargemeinde Roßlau, die seit dem 1. Juli 2007 zu einer ...

Eisleben

Wer nach Eisleben im südlichen Harz kommt, der kann auf den Spuren der ...

Magdeburg

Die Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt Magdeburg liegt zum größten Teil am ...

Naumburg

Im Bundesland Sachsen-Anhalt liegt Naumburg, eine Stadt im Burgenlandkreis mit ...

Quedlinburg

Ein Bummel durch Quedlinburg ist wie eine Zeitreise ins Mittelalter, denn keine ...

Tangermünde

Tongeremuthi nannte der Bischof und Chronist Thietmar von Merseburg das heutige ...

Wittenberg

Seit dem Jahr 1938 darf sich Wittenberg ganz offiziell die “Lutherstadt” ...

TOP Attraktionen Sachsen-Anhalt

Burg Giebichenstein Halle

Burg Giebichenstein liegt auf rund 87 Metern Höhe in der ...

Unterkünfte in der Nähe

NH Magdeburg

Barleben OT Ebendorf - Preise ab: 55 EUR

Dieses ansprechende 4-Sterne-Hotel bietet Ihnen stilvolle Unterkünfte mit kostenfreiem WLAN.

Hotel Burg Wanzleben

Wanzleben - Preise ab: 79 EUR

In einer ehemaligen Festung heißt Sie das Hotel Burg Wanzleben mit eleganten Zimmern und einem preisgekrönten Restaurant willkommen. Das Hotel erwartet Sie in der Stadt Wanzleben, nur 15 km vom Stadtzentrum von Magdeburg entfernt.

Sleep & Go Hotel Magdeburg

Magdeburg - Preise ab: 52 EUR

Dieses nur wenige Gehminuten vom Magdeburger Zentrum entfernte Hotel begrüßt Sie im ruhigen Viertel Alte Neustadt. Die Universität ist in 15 und die Elbe in nur 5 Minuten zu Fuß erreichbar. Freuen Sie sich auf eine Terrasse mit Panoramablick.

Hotel Ottersleben

Magdeburg - Preise ab: 39 EUR

Dieses im Stadtteil Ottersleben am südwestlichen Stadtrand von Magdeburg gelegene, familiengeführte Hotel im Motelstil bietet Ihnen eine hervorragende Anbindung an die Autobahn, einen Grillplatz und kostenloses WLAN.

- Anzeige -