Urlaub Barth

© pure-life-pictures - Fotolia.com

Barth Reiseführer - Reisetipps

Barth heißt eine vor allem für Touristen interessante kleine Stadt im Landkreis Vorpommern-Rügen. Der Ort hat rund 8600 Einwohner und eine Größe von 41,1 km². Die Kleinstadt liegt am Ufer des Barther Boddens sowie östlich von der Barthe. Der Glöwitzer Berg ist die höchste Erhebung, teilweise unterhalb des Meeresspiegels liegt östlich der Stadt ein Feuchtgebiet.

Nicht nur die Landschaft, sondern auch das Klima ist typisch für Nordpommern. Der Jahresdurchschnitt liegt bei 8° bei relativ geringen Niederschlagsmengen.

Um das Jahr 1255 wird erstmals in einer Urkunde die Stadt erwähnt, die als Ort zwischen zwei slawischen Fischerdörfern entstanden ist. Daraus entwickelte sich zunächst eine Marktsiedlung und später dann die mit dem Lübischen Stadtrecht versehene Stadt Barth. Die damaligen Einwohner der Stadt ließen die alte Slawenburg südlich des Ortes abreißen, dort befindet sich heute die Freilichtbühne von Barth. Auch die im Nordwesten stehende Burganlage der Slawen sollte weichen, bis der einzig bekannte Minnesänger des Nordens 1315 ein Schloss bauen ließ. Durch den Tod von Wizlaw III, dem letzten Rügenfürsten des Ranengeschlechtes, verlor Barth beständig an Reichtum und schließlich an Bedeutung.

Nach Pommerscher und schwedischer Herrschaft sowie dem letzten Krieg gab es naturgemäß einige Veränderungen. Seit 1990 gehört der Ort zum Land Mecklenburg-Vorpommern. Die bis dahin hier lebenden Arbeiter wanderten ab und es mussten neue Perspektiven geschaffen werden. Diese entstanden mit der Sanierung des historischen Stadtkerns und der allgemeinen Fokussierung auf den Tourismus. Es entstand der Westhafen, ein neues Viertel mit Wohnhäusern, Restaurants und Läden sowie eine neu strukturierte Hafenstraße. Seit 2015 ist die Stadt ein staatlich anerkannter Erholungsort.

Erlebnisse in der Nähe buchen:

Unterkünfte in der Nähe

Speicher Barth - DESIGNHOTEL

Barth - Preise ab: 100 EUR

Dieses 4-Sterne-Designhotel im Barther Yachthafen liegt direkt am zur Ostsee führenden Barther Bodden. Das Hotel Speicher verfügt über einen Wellnessbereich mit Saunen.

Stadt-gut-Hotel Pommernhotel Barth

Barth - Preise ab: 90 EUR

Das 3-Sterne-Hotel in Barth bietet kostenfreies WLAN, ruhige Zimmer mit Flachbild-TV und ein Restaurant mit Gartenterrasse. Machen Sie von hier Ausflüge in die Vorpommersche Boddenlandschaft.

Städte in der Nähe (40 Km):

Stralsund (25 km) -
- Anzeige -