Urlaub Wellington

© Tupungato - Fotolia.com

Wellington Reiseführer - Reisetipps

Wellington liegt im südlichsten Teil der neuseeländischen Nordinsel, hat knapp 450.000 Einwohner und ist die Hauptstadt von Neuseeland. In der maorischen Sprache heißt die Stadt Te Whanganui-á-Tara, was soviel heißt wie „Der große Hafen des Tara“.

Wellington ist wirtschaftlich als auch politisch und kulturell, das Zentrum des Landes. Auch die neuseeländische Filmindustrie hat hier ihr Hauptquartier. Die Stadt verfügt über einen Hafen sowie eine wunderschöne unberührte Natur. Darüber hinaus findet man viele Bauten im Kolonialstil.

Mittlerweile hat sich die Stadt zu einem echten Touristenziel entwickelt und bietet jede Menge Attraktionen. Neben Ausflügen in die grünen Hügellandschaften und zum Hafen bietet sich ein Tagesausflug in den Wellington Zoo an. Wellington war Neuseelands erster Zoo und wurde im Jahr 1906 eröffnet. Etwa 100 verschiedene Spezies, darunter auch vom Aussterben bedrohte, leben hier. Und wer gerne einmal einen echten Geparden streicheln möchte, der sollte auf keinen Fall einen Besuch versäumen.

Wer die Entspannung sucht ist im Botanischen Garten von Wellington genau richtig. 25 Hektar verschiedenster Gärten und Wälder laden zum spazieren gehen ein. Das Royal New Zealand Institute of Horticulture stufte den Botanischen Garten als einen Garten von nationaler Bedeutung ein. Nicht weit vom botanischen Garten befindet sich der historische Stadtteil, in welchem sich viele Villen viktorianischer Bauart befinden. Auch das Geburtshaus von Katherine Mansfield findet man hier.

Im Wellington Museum of City and Sea kann der Besucher alles über die Geschichte der Hauptstadt lernen. Unzählige Artefakte und Berichte von Zeitzeugen machen diesen Ausflug unvergesslich.

Erlebnisse in der Nähe buchen:

In der City Gallery Wellington, welche im Jahr 1980 gegründet wurde und sich am Civic Square befindet, finden ständig diverse Kunstausstellungen und Aufführungen statt. Kunstinteressierte sollten hier auf jeden Fall vorbeischauen.

Auch die sportlich Aktiven kommen in Wellington auf ihre Kosten. So bietet die Stadt insbesondere Wassersportfans Möglichkeiten zum Surfen, Segeln, Angeln, Jetski-Fahren und Tauchen. Die umliegenden Hügellandschaften laden Radsportbegeisterte zu einer Tour mit dem Mountainbike ein.

Ein berühmtes und beliebtes Wahrzeichen der Stadt ist die Standseilbahn, der Cable Car. Der Eingang befindet sich in der Nähe des Regierungsviertels. Eine Fahrt mit dem Cable Car ist ein absolutes Muss für jeden Besucher und bietet zudem eine wunderschöne Aussicht auf die ganze Stadt.

Unterkünfte in der Nähe

Boulcott Suites

Wellington - Preise ab: 174 NZD
Dieses einzigartige 5-Sterne-Apartment-Hotel liegt zentral an der Boulcott Street und bietet Ihnen stilvolle Suiten auf einer Ebene und unabhängige Executive Stadthäuser. Alle Unterkünfte verfügen über gesicherte überdachte Parkplätze.

The Setup on Dixon - Hostel

Wellington - Preise ab: 29 NZD
Das The Setup on Dixon begrüßt Sie im Zentrum von Wellington. WLAN steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung. Weniger als 5 Gehminuten trennen Sie von zahlreichen Restaurants, Cafés und Geschäften.

Halswell Lodge

Wellington - Preise ab: 110 NZD
Die Halswell Lodge liegt neben der Hauptstraße Courtenay Place im Zentrum von Wellington. Alle Zimmer verfügen über Sat-TV mit 7 Film- und Sportkanälen. WLAN nutzen Sie kostenfrei und unbegrenzt.

Ohtel

Wellington - Preise ab: 204 NZD
Im exklusiven Stadtteil Oriental Bay Wellingtons heißen Sie im Ohtel luxuriöse Unterkünfte mit Blick auf den Jachthafen Chaffers willkommen. Es verfügt über exquisit gestaltete Bäder mit lokal hergestellten natürlichen Pflegeprodukten.
Alle Unterkünfte anzeigen

Städte in der Nähe (40 Km):

keine Treffer gefunden
- Anzeige -