Urlaub Essaouira

© eAlisa - Fotolia.com

Essaouira Reiseführer - Reisetipps

Essaouira, im arabischen „die Vollendete“ ist auf den ersten Blick eine typisch nordafrikanische Hafenstadt mit etwas mehr als 85.000 Einwohner, die an der marokkanischen Atlantikküste gelegen ist.

Auf den zweiten Blick aber hat Essaouira so einiges zu bieten. Besonders sehenswert ist die historische Altstadt (Medina) die seit dem Jahr 2001 von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt wurde. Gegründet wurde der Ort von den Phöniziern unter dem Namen Migdol. Später wurde der Ort von den Puniern und den Römern beherrscht. Im 15. Und 16. Jahrhundert spielten die Portugiesen in der Region eine wichtige Rolle bevor dann im Jahr 1765, auf Befehl vom Alawiden-Sultan Sidi Mohamed Ben Abdallah, Essaouira zu einem der größten Seehäfen in ganz Marokko ausgebaut wurde.

Das touristische Highlight von Essaouira ist die Medina. Zwei Stadttore führen in den – für Marokko – völlig untypischen symmetrischen Grundriss der Altstadt. An der dem Meer zugewandten Scala de la Kasbah befindet sich eine ganze Batterie von Kanonen aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Sie sollten die Stadt vor Angreifern und Piraten schützen. Ebenso interessant ist der alte Fischereihafen. Hier findet man die typischen aus Holz erbauten Schiffe und Fischer die wie vor hundert Jahren ihre Netze reparieren oder ihre Angelschnüre mit Ködern präparieren.

Eine weitere Sehenswürdigkeit ist das Sidi Mohamed Ben Abdallah Museum. Hier kann man eine einzigartige Sammlung von Waffen, Münzen, Schmuck, Kunsthandwerk und Kleidung aus vergangenen Epochen bestaunen.

Über 260 Tage im Jahr bläst vor der Küste von Essaouira ein heftiger Wind. Was für Windsurfer ein Traum ist, kann für Badeurlauber ein Albtraum sein. Obwohl mehrere Strände direkt vor der Haustüre von Essaouira zu finden sind, hält es kaum ein Tourist länger am Strand aus. Dafür hat sich die Hafenstadt in den letzten Jahren zu einem Mekka für Surfer entwickelt.

Erlebnisse in der Nähe buchen:

Unterkünfte in der Nähe

Casa Lila & Spa

Essaouira - Preise ab: 48 EUR

Freuen Sie sich in der Casa Lila auf einen einzigartigen Aufenthalt in einer Oase der Ruhe im Herzen der Medina von Essaouira. Im Wellnessbereich mit einem Hamam können Sie sich mit wohltuenden Massagen und Schönheitsanwendungen verwöhnen lassen.

Dar Cherazade

Essaouira - Preise ab: 25 EUR

Das Dar Cherazade in Essaouira bietet Ihnen kostenfreies WLAN im gesamten Gebäude. Ihre Mahlzeiten können Sie im Restaurant in der Unterkunft genießen. In einigen Zimmern lädt ein Sitzbereich zum Entspannen ein.

Hôtel Emeraude Essaouira

Essaouira - Preise ab: 21 EUR

Innerhalb der befestigten Stadt Essaouira begrüßt Sie dieses Hotel. Sie wohnen hier in einem traditionellen Riad aus dem 18. Jahrhundert, das komplett restauriert wurde.

Dar Nafoura-Mogador

Essaouira - Preise ab: 31 EUR

Das Dar Nafoura-Mogador erwartet Sie in einer ruhigen Gegend im Herzen der Medina, nur wenige Gehminuten von den Souks, dem Hafen und dem Strand entfernt.

Alle Unterkünfte anzeigen

Städte in der Nähe (40 Km):

keine Treffer gefunden
- Anzeige -