Marktoberdorf Reiseführer - Reisetipps

Marktoberdorf mit seinen knapp 18.000 Einwohnern liegt im Landkreis Ostallgäu im Allgäuer Alpenvorland zwischen Kaufbeuren und Füssen. Der staatlich anerkannte Erholungsort gliedert sich in das Stadtgebiet mit der Stadtmitte, Moos, Gwend und Gschlatt, Alsterberg sowie den früheren Gemeinden Bertoldshofen, Geisenried, Leuterschach, Rieder, Sulzschneid und Thalhofen.

Urlaub Marktoberdorf

© traveldia - Fotolia.com

Urlauber lieben besonders die erstklassige Lage von Marktoberdorf, denn im Umkreis von rund 25 Kilometern liegen nicht nur Kempten, Schongau  und Kaufbeuren sondern auch Füssen und die zwei Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau. Im Jahr 1953 erhielt Marktoberdorf das Stadtrecht und war bis 1972 Sitz der Verwaltung des Landkreises. Seit der Zusammenlegung mit den ehemaligen Landkreisen Füssen und Kaufbeuren hat die Verwaltung des neuen Landkreises Ostallgäu hier ihren Sitz.

Eine ganze Reihe von Museen und historische Bauwerke sind in Marktoberdorf zu finden. Neben dem Riesengebirgsmuseum und dem Stadtmuseum bietet auch das Künstlermuseum Marktoberdorf den Besuchern eine erstklassige Ausstellung. Zu den Bauwerken gehören unter anderem die Stadtpfarrkirche St. Martin, der Rübezahlbrunnen, das Vertriebenenmahnmal und noch einige andere Bauwerke.

Die Grünanlagen Luitpoldhöhe und Kurfürstenallee sind zu Naherholungszwecken angelegt worden. Der Fernwanderweg mit Namen Prälatenweg beginnt am Kurfürstenschloss und geht durch das Voralpenland bis nach Kochel am See.
 

Freizeitangebote in Marktoberdorf

Das Freizeitangebot in Marktoberdorf ist erstklassig. Besonders Aktivurlauber kommen hier voll auf ihre Kosten. Neben dem Fernwanderweg (Prälatenweg) gibt es eine ganze Reihe von Radwanderwegen aller Schwierigkeitsstufen. Am Ettwieser Weiher befindet sich ein Naturbad und ein Klettergarten. Ebenso sind ein Hallenbad, ein Kunsteisstadion unter freiem Himmel sowie Turnhallen und Sportplätze vorhanden.

Erlebnisse in der Nähe buchen:

Unterkünfte in der Nähe

Hotel St. Martin

Marktoberdorf - Preise ab: 55 EUR

Dieses familienfreundliche 3-Sterne-Hotel bietet eine gemütliche Unterkunft in Marktoberdorf, dem beliebten Kurort im Osten der bayerischen Region Allgäu. Freuen Sie sich hier auf kostenfreies WLAN und Nichtraucherzimmer.

Hotel-Gasthof zum Hirsch

Marktoberdorf - Preise ab: 58 EUR

Ein hübsches denkmalgeschütztes Gebäude beherbergt dieses familiengeführte Hotel im bayerischen Luftkurort Marktoberdorf. Freuen Sie sich auf gemütliche Zimmer, kostenfreies WLAN und delikate Gerichte.

Garni-Hotel Sepp

Marktoberdorf - Preise ab: 69 EUR

Dieses familiengeführte Hotel bietet klassische Zimmer mit kostenfreiem WLAN in Marktoberdorf in den östlichen Allgäuer Alpen. Das Garni-Hotel Sepp umfasst Kneipp Wellnesseinrichtungen im Außenbereich.

Alle Unterkünfte anzeigen

Städte in der Nähe (40 Km):

Kaufbeuren (11 km) - Nesselwang (19 km) - Pfronten (22 km) - Kempten (24 km) - Füssen (24 km) - Schwangau (24 km) - Bad Wörishofen (25 km) - Mindelheim (31 km) - Landsberg am Lech (36 km) - Oberammergau (40 km) -
- Anzeige -