© Silvan - Fotolia.com

Sehenswürdigkeiten und Museen in Sofia

Bulgarien ist nicht nur für einen schönen Urlaub in der Sonne am Schwarzen Meer bekannt, sondern die Hauptstadt Sofia bietet vielen Urlaubern eine schöne alternative zu einem gewöhnlichen Urlaub am Meer. Auch wenn sie ihren Urlaub mit Kindern verbringen, allein, oder nur mit ihrem Partner zu zweit, Sofia bietet ihnen einen tollen Aufenthaltsort mit vielen Sehenswürdigkeiten und passenden Ausflügen.

Die Freizeit- und Erlebnismöglichkeit wird in Sofia großgeschrieben. Zahlreiche Cafés und Restaurants laden sie in die Innenstadt ein. Dort können sie ein Einblick in die traditionelle Bulgarische Küche erhalten, um die neue Kultur ein wenig besser kennen zu lernen.

Alexander-Newksi-Kathedrale

Das Wahrzeichen Sofias ist die Alexander-Newksi-Kathedrale. Die Kathedrale steht in der Mitte der Stadt und drückt die Dankbarkeit der Bulgaren gegenüber den Russen aus, die diese von den Osmanen befreit haben. Die Kirche kann 5.000 Besucher aufnehmen und seine Inneneinrichtung ist beeindruckend. Die älteste Kirche der Stadt ist die Kirche des Heiligen Georgs. Der rundliche Bau reicht bis in die Römerzeit im vierten Jahrhundert zurück. Die Kirche ist zurzeit ein Museum und es können die Fresken im Innern besichtigt werden. Ein weiteres kirchliches Highlight ist die Banya Bashi Moschee. Sie ist die einzig verbliebene genutzte Moschee und wurde bereits 1576 fertiggestellt. Herausragend ist die Kuppel des Bauwerkes.

Slaveykov Platz

Der Slaveykov Platz ist einer der beliebtesten Orten für Touristen. Dieser Platz wurde nach den bulgarischen Schriftstellern Petko und Pencho Slaveykov genannt und seine Entstehung geht in das frühere 16. Jahrhundert zurück. Durch die zahlreichen Buchläden an diesem Platz ist er zu einem beliebten Ort für Touristen, aber auch für die Einwohner geworden.

Kirche von Bojana

Die Kirche von Bojana oder auch Bojana-Kirche ist eine bulgarisch-orthodoxe Kirche aus dem Mittelalter die im gleichnamigen Stadtbezirk von Sofia liegt. Die Kirche befindet sich am Fuße des Witoscha-Gebirges, ca. 9 km südlich vom Zentrum Sofias entfernt. Ihre weltweite Bekanntheit verdankt die Kirche ihren Fresken von 1259. Seit dem Jahr 1979 gehört das Gotteshaus zur Liste des Weltkulturerbes der UNESCO. In der Nähe ist auch das Nationale Historische Museum zu finden.

Zoologische Garten

Der Zoologische Garten ist Bulgariens größter Zoo und mit einer langen Tradition behaftet. Besucher können hier über 240 verschiedene Tierarten besichtigen. Gegründet wurde der Zoologische Garten bereits 1888 und ist somit einer der ältesten Zoos in Osteuropa.

Erlebnisse in der Nähe buchen:

Zarenpalast

In dem berühmten Zarenpalast befinden sich zahlreiche Museen und die nationale Kunstgalerie. Ein Besuch des bulgarischen Museums ist sehr empfehlenswert. Dort können sie die Geschichte der Stadt erleben und eine kleine Reise in die Vergangenheit machen, um mehr über die Entstehung Sofias zu erfahren.

Nationaler Kulturpalast

Das sehenswerte Gebäude ist nicht nur das größte Kongresszentrum in Südeuropa sondern hier finden auch unzählige Ausstellungen, Konzerte, Opern- und Ballettaufführungen und weitere Veranstaltungen statt.

Archäologische Museum

Da die Geschichte Sofias bereits bis in die Steinzeit zurückreicht, ist ein Besuch des Archäologischen Museums schon beinahe Pflicht. Untergebracht ist das Museum in einer alten Moschee, die um 1470 erbaut wurde. In diesem Museum findet man kulturelle und geschichtliche Exponate von der Steinzeit bis zum bulgarischen Reich.

Nationalgeschichtliche Museum

Ein weiteres interessantes Museum im Herzen von Sofia ist das Nationalgeschichtliche Museum. Hier erfährt der Besucher alles über die Geschichte der Bulgaren. Insgesamt beinhaltet das Museum 650.000 Objekte und ist damit das größte Museum Bulgariens.

Unterkünfte in der Nähe

Slavyanska Beseda Hotel

Sofia - Preise ab: 31 EUR

Dieses 3-Sterne-Hotel liegt im Herzen von Sofia, 700 m vom U-Bahnhof Serdik entfernt. Sie blicken auf das Witoschagebirge.

Bon Voyage Hotel Alexander

Sofia - Preise ab: 23 EUR

Direkt neben dem U-Bahnhof Slivnitsa bietet das Bon Voyage Hotel Alexander stilvolle, klimatisierte Zimmer. WLAN und private Parkmöglichkeiten nutzen Sie kostenfrei.

Casa Boyana Boutique Hotel

Sofia - Preise ab: 67 EUR

Das reizvolle Casa Boyana Boutique Hotel liegt in der Nähe der Kirche von Bojana in einem malerischen Wohnviertel, 10 Autominuten vom Stadtzentrum von Sofia entfernt. Ein kostenfreier Flughafentransfer und Parkplätze stehen Ihnen zur Verfügung.

Interhost Guest rooms and apartments

Sofia - Preise ab: 12 EUR

Das Internet Hostel Sofia liegt an der Ecke von Sofias Hauptstraße Vitosha Boulevard, nur 2 Gehminuten von der Kathedrale Sweta Nedelja und 3 Gehminuten vom Nationaltheater entfernt, und bietet Ihnen kostenloses WLAN.

Diese Artikel könnten sie auch interessieren:

Unterkünfte in Sofia

Die Bulgarische Hauptstadt Sofia ist ein beliebtes ...

Shopping in Sofia

Hätten sie jemals gedacht, dass Bulgarien als Shoppingmetropole ...

Die Geschichte von Sofia

Sofia ist die Hauptstadt des Balkanstaates Bulgarien. Mit seinen 1,3 ...

Das Nachtleben von Sofia

Sofia ist die Hauptstadt von Bulgarien und ist total facettenreich. ...

Wie die Zeit vertreiben in Sofia?

Ein Urlaub ist natürlich immer etwas ganz Besonderes und das ...

- Anzeige -