© Visitlisboa.com

Winterzauber Lissabon

Wer sich in der Vorweihnachtszeit einen Tapetenwechsel wünscht und die Winterzeit mal anders erleben will, sollte nach Lissabon reisen: Als eine der schönsten Städte Europas, lockt Portugals Metropole mit milden Temperaturen, tollen Shoppingmöglichkeiten sowie leuchtenden Girlanden aus Sternen, Engeln und Glocken. Feierliche Stimmung kommt hier auch ohne Schnee auf.

Ein strahlender Weihnachtsbaum auf dem zentralen Platz „Praça do Comércio“ und ein Lichtermeer in den Straßen verleihen der Stadt ein feierliches Gesicht. Darüber hinaus findet vom 14. bis zum 23. Dezember 2014 täglich eine multimediale Show mit musikalischer 2D und 3D Animation statt, die direkt auf das Gebäude rund um den Triumphbogen „Arco da Rua Augusta“ projiziert wird und Besuchern einen anderen Blick auf einige Wahrzeichen der Stadt erlaubt. Die Inszenierung des Künstlerpaars Nuno Maya und Carole Purnelle trägt den Namen „O Fabuloso Desejo de Natal“ (Fabelhafter Weihnachtswunsch) und beginnt jeweils um 18:30 Uhr, 19:30 Uhr und 20:30 Uhr. In der Show werden Kinder vom personifizierten Weihnachtswunsch überrascht, der die Kleinen dazu aufruft lauter zu träumen und ihre Ziele zu erreichen. Dabei werden Wünsche wie Liebe, Glückseligkeit, Freundschaft und Frieden erfüllt.

Alle Jahre wieder steigt auf Lissabons Messegelände FIL (Feira Internacional de Lisboa) von 3. bis zum 7. Dezember 2014 der größte Weihnachtsmarkt von Lissabon. Bei „NataLis“ handelt es sich um eine Messe, die bedürftige Kinder unterstützt und auf der landestypische Weihnachtswaren angeboten werden. Wer noch auf der Suche nach einem ausgefallenen Geschenk ist, wird hier sicher fündig. Zudem können Besucher hier köstliche portugiesische Weihnachtsleckereien genießen.

Auch überall in den Cafés und Konditoreien können Besucher die traditionellen portugiesischen Leckereien wie den Bolo-Rei (ein weihnachtlicher „Königskuchen“), Sonhos (Krapfen) oder Rabanadas (Arme Ritter) probieren. Am letzten Tag des Jahres ist der Platz „Praça do Comércio“ der „Place to be“, denn am 31. Dezember 2014 feiert hier ab 22 Uhr ganz Lissabon: Mit einem Konzert, Feuerwerk und den traditionellen Weintrauben – zwölf Stück, das bringt Glück – heißen die Einheimischen das neue Jahr willkommen.
 

Weitere Informationen unter: www.visitlisboa.com

Unterkünfte in der Nähe

Equity Point Lisbon

Lisboa - Preise ab: 14 EUR

Im Herzen von Lissabon nur 200 Meter vom Bahnhof Central do Rossio und dem U-Bahnhof Restauradores entfernt bietet Ihnen dieses stilvolle Hostel eine Auswahl an Betten in Schlafsälen und Privatzimmern.

Refuge in Santa Marta

Lisboa - Preise ab: 40 EUR

Nur 1 Minute zu Fuß vom U-Bahnhof Marquês de Pombal bietet das Refuge in Santa Marta preiswerte Unterkünfte im Zentrum von Lissabon. Freuen Sie sich hier auf geräumige Zimmer, eine Gemeinschaftsküche und kostenfreies WLAN.

Lisbon Story Guesthouse

Lisboa - Preise ab: 50 EUR

Das einzigartige und stilvolle Lisbon Story Guesthouse bietet preisgünstige und thematisch eingerichtete Unterkünfte mitten im Zentrum der Stadt, einen 10-minütigen Spaziergang vom Fluss Tejo und den Sehenswürdigkeiten Lissabons entfernt.

Albergaria Insulana

Lisboa - Preise ab: 49 EUR

Das Albergaria Insulana erwartet Sie mit klimatisierten Zimmern in Baixa/Rossio in Lissabon, nur wenige Gehminuten von der Praça do Comérico und der Burg São Jorge entfernt. WLAN ist hier kostenfrei verfügbar.

Diese Artikel könnten sie auch interessieren:

TOP Sehenswürdigkeiten und Highlights in Lissabon

Die portugiesische Hauptstadt Lissabon zählt nicht gerade zu den ...

- Anzeige -