Mailänder Dom

© TTstudio - Fotolia.com

Duomo di Santa Maria Nascente wird der Mailänder Dom in der Landessprache genannt, er ist eines der berühmtesten Bauwerke in Italien und Europa. Sie ist die Kathedrale des Erzbistums Mailand und außerdem die flächenmäßig drittgrößte Kirche der Welt. Er ist 157 Meter lang, 109 Meter breit und hat Glasfenster, die zu den größten der Welt zählen.

Mit dem Bau wurde 1386 auf Geheiß des Bischofs Antonio Saluzzo durch Herzog Gian Galeazzo Visconti begonnen, er war der erste Herzog in Mailand. Der Dom ist auf der Stelle eines heidnischen Tempels errichtet worden. Die Fundamente wurden 1388 gelegt, dann folgten nacheinander die Außenmauern der dreischiffigen Kirche. Da die Fassade erst zum Schluss errichtet werden sollte, wurde rückwärts gebaut. An der Fassade stritten sich zunächst die Verantwortlichen und schließlich waren nicht nur Dombaumeister Pellegrino dabei, sondern auch andere Mailänder Architekten. 2000 Skulpturen und 135 Fialen schmücken die Fassade, das Dach ist zur Freude der Touristen das begehbare Dach.

Domschatz
geöffnet wochentags von 9:00 - 13:00 und 14:00 - 18:00 Uhr,
Samstag 9:30 - 13:30 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr,
Sonn- und Feiertage 13:30 - 16:00 Uhr

Aufstieg zu den Domterrassen
Der Aufstieg auf das Domdach ist zu jeder Jahreszeit möglich. Der Aufstieg erfolgt zu Fuß oder im Lift.
geöffnet täglich: November - Januar: 9:00 - 16:45 Uhr
Februar - März: 9:00 - 17:45 Uhr
April - Oktober: 09:00 - 21:45 Uhr

Besucherinfos

Öffnungszeiten:
täglich von 7.00 - 19.00 Uhr geöffnet

Kontakt:
Piazza del Duomo
Mailand
Telefon: +39 02 7202 2656
Zur Homepage
OpenStreetMap & OpenLayers - Marker Example

Unterkünfte in der Nähe

Hotel San Giovanni

Milan - Preise ab: 29 EUR

Neben Mailands Stadtteil Città Studi empfängt Sie das Hotel San Giovanni mit kostenfreiem WLAN in allen Bereichen sowie mit farbenfrohen Zimmern mit eigenem Bad. Das Krankenhaus Istituto Neurologico Carlo Besta liegt 700 m entfernt.

Residenza Cenisio

Milan - Preise ab: 42 EUR

Im Nordwesten von Mailand, 2 km vom Bahnhof Porta Garibaldi entfernt, erwarten Sie im Residenza Cenisio kostenfreie Parkplätze sowie moderne, zeitgenössisch gestaltete Unterkünfte mit kostenfreiem WLAN und Flachbild-TV.

City Residence Milano

Milano - Preise ab: 116 EUR

Die City Residence Milano bietet moderne, klimatisierte Apartments in Mailands Vierteln Garibaldi und Bovisa. Die Apartments liegen an verschiedenen Standorten und nur 300 m vom Bahnhof Lancetti entfernt. WLAN und die Parkplätze nutzen Sie...

NH Milano Machiavelli

Milan - Preise ab: 67 EUR

Das NH Milano Machiavelli empfängt Sie 5 Fahrminuten von den U-Bahnhöfen Porta Venezia und Repubblica sowie der Einkaufsstraße Corso Buenos Aires entfernt.

TOP Attraktionen Mailand

Mailänder Dom

Duomo di Santa Maria Nascente wird der Mailänder Dom in der ...

Galleria Vittorio Emanuele II Mailand

Bei der Galleria Vittorio Emanuele II handelt es sich um eine ...

Teatro alla Scala Mailand

Die Oper in Mailand – das Teatro alla Scala Mailand – ...

San Siro (Stadion Guiseppe) - Mailand

Das San Siro ist ein Fußballtempel mit viel Geschichte. Hier ...

Castello Sforzesco - Mailand

Das Mailänder Stadtschloss stammt aus der Renaissancezeit und ...

Santa Maria delle Grazie

In der Kirche ist das bekannteste und meist abgebildeten Kunstwerke ...

Pinacoteca di Brera - Mailand

Im Mailänder Kunstmuseum in der Via Brera sind unter anderem ...

Palazzo Reale Mailand

Der Palazzo Reale ist das Stadtschloss von Mailand indem unter ...

- Anzeige -