Manrique Haus Lanzarote

© casc - Pixabay.com

César Manrique war einer der bekanntesten Künstler, Architekt, Bildhauer und Umweltschützer der Kanareninsel Lanzarote. Er hat das Bild der Insel entscheidend geprägt.

Das Manrique Haus steht auf einem 30.000 Quadratmeter großen Grundstück in Tahiche in der Nähe von Arrecife inmitten eines ehemaligen Lavastroms. Das Gebäude ist auf 5 natürlichen Vulkanblasen gebaut worden. Die Wohnfläche beträgt ca. 1.800 Quadratmeter plus 1.200 qm Terrassen und ca. 3.000 qm Gartenanlage.

Besucherinfos

Öffnungszeiten:
Täglich (Feiertage eingeschlossen) von 10:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Kontakt:
Calle Taro de Tahíche - Teguis
C.P. 3 Lanzarote - Islas Canarias
Telefon: +34 928 84 31 38
Zur Homepage
OpenStreetMap & OpenLayers - Marker Example

Unterkünfte in der Nähe

Villas Finca la Crucita

Haria - Preise ab: 430 EUR

Die Finca la Crucita liegt in Haría im Tal Mil Palmeras inmitten eines 7.500 m² großen Gartens. Freuen Sie sich hier auf Villen im kanarischen Landhausstil, einen gemeinsamen Außenpool und die fantastische Aussicht.

Casa Rural Villa Lola Y Juan

Haria - Preise ab: 81 EUR

Die Villa Lola y Juan im Landhausstil begrüßt Sie im Dorf Haria im Norden von Lanzarote. Freuen Sie sich auf einen beheizten Außenpool mit Liegestühlen sowie kostenloses WLAN und gebührenfreie Parkplätze.

- Anzeige -