Reiseland Monaco Reiseführer - Reisetipps

Monaco – allein der Name weckt Sehnsüchte nach Meer, Luxus und traumhaft schönen Stränden. Das kleine Fürstentum am Mittelmeer ist nach dem Vatikan der kleinste souveräne Staat der Erde und hat nur knapp 36.000 Einwohner.

Monaco ist ein Steuerparadies, ein Mekka für alle Formel 1 Fans und ein Land, das mit einer einzigartigen Landschaft zwischen Meer und Bergen überzeugen kann. Die meisten Besucher, die nach Monaco kommen, wollen zwei Dinge sehen, das Casino und den fürstlichen Palast. Das Schloss mit seinen prachtvollen Räumen aus dem 16. Jahrhundert kann während der Sommermonate besichtigt werden, aber auch die tägliche Wachablösung, die jeden Tag um 11:15 Uhr stattfindet, ist ein Publikumsmagnet. Die monegassischen Fürsten haben ihre letzte Ruhe in der Kathedrale Saint-Nicolas gefunden.

Die Kathedrale, die 1875 aus weißem Marmor erbaut wurde, gehört ebenfalls zu den Bauwerken, die jeder besichtigen sollte, der Monte Carlo besucht. Seit 1878 gibt es die Spielbank in Monaco und bis heute hat das mondäne Casino nichts von seiner Faszination verloren. Wer sein Glück beim Roulette oder beim Black Jack versuchen will, der ist in dem wunderschönen Jugendstilgebäude genau richtig.

Beliebte Städte Monaco

Monte Carlo

Das Fürstentum von Monaco ist ein Stadtstaat und liegt an de Mittelmeerküste ...

Das Shoppingparadies

Monaco ist ein wahres Einkaufsparadies mit vielen eleganten Boutiquen der bekannten internationalen Designer. Am Cercle d'Or finden sich die Geschäfte von Chanel und Dior, Armani und Prada, aber auch Juweliere und exklusive Galerien. In Monte Carlo, der Hauptstadt von Monaco gibt es 150 Restaurants, die neben der gehobenen französischen Küche auch erstklassige Fischgerichte auf der Speisekarte haben. Für den etwas kleineren Geldbeutel sind die Geschäfte in der Avenue Princess Grace eine gute Adresse, denn dort gibt es kleine aber feine Second Hand Boutiquen. Wer günstig Lederwaren und flippige Accessoires einkaufen will, der sollte sein Glück am Strand Larvotto versuchen, denn auf der dortigen Promenade haben die Händler aus Nordafrika ihre Stände und kleinen Geschäfte.

Reisemagazin Monaco

Etikette im Monte-Carlo Bay Resort – Das richtige Verhalten im Luxus-Hotel

In einem Luxusresort wie dem „Monte-Carlo Bay Resort“ ist ...

- Anzeige -