© tpsdave - Pixabay.com

Urlaubsregion Yucatan Reiseführer - Reisetipps

Wer an Mexiko denkt, denkt an Sombreros, Kakteen, Azteken, Mayas sowie Tequila. Wie bereits die gedankliche Verbindung zu den Hochkulturen der Azteken und Mayas andeutet, bietet Mexiko weit mehr als schöne Strände. Besichtigen lassen sich in dem faszinierenden Land zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die aufs Engste mit der bewegten Geschichte Mexikos verbunden sind.

In Mexiko können zahlreiche Sehenswürdigkeiten besucht werden, die aus der Zeit stammen, in der die Spanier das Land für sich beanspruchten. Beispielsweise die Altstadt von Oaxaca de Juárez mit ihren zahlreichen kolonialen Bauten. Hier spielt sich das Leben rund um die Plaza De La Constitucion ab.

Die südmexikanische Stadt, deren Gebiet vor den Spaniern von den Zapoteken genutzt wurde, ist Standort zahlreicher alter sowie prächtiger Kirchen. Insbesondere eine Besichtigung der Iglesia de Santo Domingo de Guzmán, der San Juan de Dios und der Iglesia San Augustin sind lohnenswert. So viel Geistlichkeit verlangt nach geistigen Getränken – in der Heimat des Tequila kein Problem. Wer mehr über den Agavenschnaps wissen möchte, ist gut beraten, das Tequila-Museum in der Stadt Tequila zu besuchen.

Die Halbinsel Yucatan

Die Geschichtsschreibung Mexikos beginnt nicht erst im 16. Jahrhundert zur Zeit der spanischen Invasoren. Weit vorher hatten indigene Kulturen das Land für sich genutzt. Eindrucksvolle Zeugnisse dieser Zeit findet man beispielsweise auf der mexikanischen Halbinsel Yucatán. Die wohl bekannteste der mexikanischen Maya-Ruinenstädte ist Chichén Itzá, berühmt vor allem wegen ihrer gigantischen Pyramide des Kukulcán. Ebenfalls auf Yucatán, zwischen Mérida und Campeche gelegen, befinden sich die Ruinen der Maya-Stadt Uxmal. Ebenso wie die Stätten von Chichén Itzá gehört Uxmal zum Weltkulturerbe der UNESCO. Wer Uxmal besuchen möchte, sollte möglichst viel Zeit für diese Besichtigung einplanen. Zu sehen gibt es auf dem weitläufigen Gelände zahlreiche Ruinen, unter ihnen die Pyramide des Zauberers mit untypischen, abgerundeten Ecken sowie der Palast des Gouverneurs.

Städte und Urlaubsorte Yucatan

Cancun

Cancún ist ein beliebtes Touristenziel und liegt im Südosten Mexikos im ...

Playa del Carmen

Im mexikanischen Bundesstaat Quintana Roo liegt die Stadt Playa del Carmen an ...

Tulum

Die Stadt Tulum liegt an einem Küstenstreifen der Karibikküste von Mexiko an ...

Unterkünfte in der Nähe

Mansion Giahn Bed & Breakfast

Cancún - Preise ab: 25 USD
Etwa 10 Fahrminuten vom Zentrum von Cancún entfernt erwarten Sie in diesem großen Bed & Breakfast kostenloses WLAN und 2 Außenpools. Das Mansion Giahn Bed & Breakfast bietet einen üppigen tropischen Garten sowie einen Handtuchservice.

Secrets The Vine Cancun All Inclusive - Adults Only

Cancun - Preise ab: 0 USD
Mit seiner Aussicht über das Karibische Meer und die Lagune Nichupté wird Sie das Secrets The Vine Cancun Resort & Spa begeistern, das Sie am Boulevard Kukulkan begrüßt. Freuen Sie sich in diesem Hotel auf 7 Restaurants.

Hotel Hacienda Cancun

Cancún - Preise ab: 504 MXN
Das Hacienda Hotel bietet Ihnen einen Außenpool und genießt eine günstige Lage im Zentrum von Cancún, in der Nähe der Hauptstraßen und nur eine 10-minütige Fahrt von den wunderschönen Karibikstränden der Stadt entfernt.

Na Balam

Isla Mujeres - Preise ab: 120 USD
Nur wenige Minuten von Cancun entfernt und umgeben von tropischen Gärten liegt das Hotel Na Balam auf der kleinen Insel Isla Mujeres an einem der schönsten Strände der Karibik. Der Name Na Balam bedeutet in der Maya-Strache "Haus des Jaguars".

Weitere Urlaubsregionen

Reiseziele alphabetisch

- Anzeige -