Urlaub Rosenheim

© driendl - Fotolia.com

Rosenheim Reiseführer - Reisetipps

Im bayerischen Landkreis Rosenheim liegt die gleichnamige Stadt, die eine Größe von 37,22 km² und eine Einwohnerzahl von rund 60.900 hat. Sie ist nicht nur der Verwaltungssitz des Landkreises, sondern auch nach München und Ingolstadt die drittgrößte Stadt in Oberbayern und wird in die Reihe der 23 bayerischen Oberzentren eingereiht.

Rosenheim gilt als wichtiger Verkehrsknotenpunkt zwischen München, Salzburg und Innsbruck. Durch die Stadt führt die Eisenbahnstrecke von München nach Salzburg und der Brennerpass ist ebenfalls über Rosenheim erreichbar. Wer mit dem Zug in den Süden nach Italien reist, kann in Rosenheim ebenso Halt machen, wie Reisende nach Salzburg oder Innsbruck. Rosenheim war auch schon im Mittelalter ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt und gleichzeitig ein bedeutender Wirtschaftsstandort.

Der Ort erhielt bereits früh das Marktrecht. Damals wurde in Rosenheim und Umgebung mit Salz gehandelt, später war die Stadt eine Eisenbahnerstadt und hat sich immer weiter bis zur heutigen Holz- und Fachhochschulstadt entwickelt. Daran sind auch die großen Verkehrsachsen beteiligt. Den Ursprung des Namens konnte man nicht eindeutig herausfinden. Es wurde 1234 eine Burg Rosenheim erwähnt, die am heutigen Schlossberg gelegen hat. Möglicherweise geht der Name auf die Rose im Rosenwappen der Wasserburger Hallgrafen zurück, eine weitere Theorie meint, dass der Name einst Rossenheim hieß. Vermutet wird der Zusammenhang mit Rössern, die im Mittelalter die Transportschiffe gezogen haben.

Heute sind eine Reihe von Sehenswürdigkeiten der Grund, warum die Besucher nach Rosenheim kommen oder auf der Durchreise Halt machen. Das Mittertor beherbergt das Städtische Museum mit einer großen Sammlung von Exponaten aus der Kulturgeschichte der Stadt und des Landkreises. Auch das Mittertor als Bauwerk ist interessant und Parks und Straßen ziehen nicht nur die Einwohner der Stadt an.

Erlebnisse in der Nähe buchen:

Unterkünfte in der Nähe

Goldener Hirsch

Rosenheim - Preise ab: 60 EUR

Dieses nur 300 m vom Bahnhof Rosenheim entfernte Nichtraucherhotel bietet Ihnen elegante Zimmer mit hellem Holzmobiliar und kostenfreiem WLAN. Der Goldene Hirsch Rosenheim liegt nur 2 Gehminuten von Rosenheims Einkaufs- und Fußgängerzone entfernt.

Tryp by Wyndham Rosenheim

Rosenheim - Preise ab: 69 EUR

Dieses 4-Sterne-Hotel empfängt Sie im Stadtzentrum von Rosenheim mit modernen Zimmern und einem hellen Frühstücksrestaurant mit einem Wintergarten.

Gasthof-Hotel Höhensteiger

Rosenheim - Preise ab: 69 EUR

In diesem attraktiven Gästehaus im Norden von Rosenheim können Sie sich mit typisch bayerischer Küche verwöhnen lassen. Ein großer Garten mit Spielplatz und Trampolin lädt zum Verweilen ein. Das Stadtzentrum von Rosenheim liegt nur 3 km entfernt.

Hotel-Gasthof Flötzinger Bräu

Rosenheim - Preise ab: 30 EUR

Dieses in einem Gebäude aus dem 16. Jahrhundert gelegene, familiengeführte Hotel im Zentrum von Rosenheim bietet einfachen Zugang zu Sehenswürdigkeiten wie dem Ludwigsplatz und herzhafte bayerische Küche.

Alle Unterkünfte anzeigen

Städte in der Nähe (40 Km):

Bad Aibling (9 km) - Bernau am Chiemsee (20 km) - Gstadt am Chiemsee (23 km) - Wasserburg am Inn (23 km) - Kufstein (31 km) - Reit im Winkl (33 km) - Bad Wiessee (34 km) - Traunstein (39 km) -
- Anzeige -