Urlaub Cuxhaven

© 18mm - Fotolia.com

Cuxhaven Reiseführer - Reisetipps

Cuxhaven, die Kreisstadt des Landkreises Cuxhaven, liegt an der Mündung der Elbe in die Nordsee. Die Stadt zählt rund 49.000 Einwohner und hat eine Größe von 161,91 km². Cuxhaven ist einer der größten Fischereihäfen Deutschlands und war bis 2008 die Schiffsmeldestation für Hamburg und den Nord-Ostsee-Kanal. Als Nordseeheilbad und Touristenort ist sie ebenfalls von großer wirtschaftlicher Bedeutung.

Die Kugelbake, die an der Elbmündung den Übergang von der Unter- zur Außenelbe markiert, ist nicht nur das Wahrzeichen von Cuxhaven, sondern auch ein Seezeichen für die Schifffahrt. Das Fort Kugelbake wurde in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts gebaut und ist eine historische Marinefestung. Hier ist eine Besichtigung mit Führung möglich, es finden außerdem regelmäßig das Störtebeker Freilichttheater statt. Die Besichtigungsliste kann in Cuxhaven sehr lang werden.

Das Windstärke 10 – Wrack- und Fischereimuseum Cuxhaven zeigt die Herausforderungen und Gefahren der Seefahrt. In diesem Museum sollen vor allem Kinder und Jugendliche angesprochen werden. Schloss Ritzebüttel zählt auch dazu, es stammt teilweise noch aus dem 14. Jahrhundert und gehört zu den ältesten Profanbauten der sogenannten Norddeutschen Backsteingotik. Von den einstigen Verteidigungsanlagen des Schlosses sind heute nur noch Teile vorhanden.

Eine Reihe an Bauwerken wie der ehemalige Anleger Alte Liebe, der Grabhügel Twellberg und der Ringwall Am Kirchhof bei Duhnen sollten ebenfalls beim Besuch in Cuxhaven besichtigt werden. Hinzu kommen noch Kirchen, aber besonders die St. Nicolai-Kirche ist sehr interessant. Sie beheimatet eine der ältesten Orgeln in Europa, mehr als 500 Jahre alt! Die Naturdenkmäler sind die Wattflächen vor Cuxhaven und die Duhner Heide, sowie der Wernerwald im Kurteil Sahlenburg.

Touristen Attraktionen:

  • die Kugelbake
  • die St. Nicolai-Kirche
  • der Ringwall Am Kirchhof bei Duhnen
  • das Wrack- und Fischereimuseum Cuxhaven
  • die Grabhügel Twellberg
  • das Störtebeker Freilichttheater
  • das Fort Kugelbake
  • das Stadtmuseum
  • das U-Boot-Archiv in Altenbruch
  • das Schloss Ritzebüttel
  • der Schlossgarten
  • der Hafen
     

Erlebnisse in der Nähe buchen:

Unterkünfte in der Nähe

Hotel Deichgraf

Cuxhaven - Preise ab: 87 EUR
Direkt an der Cuxhavener Strandpromenade empfängt Sie dieses 3-Sterne-Nichtraucherhotel. Freuen Sie sich auf die Aussicht auf die internationale Schifffahrtsstraße, auf moderne Wellnesseinrichtungen, eine Gartenterrasse und eine Sportsbar.

Hotel Hohenzollernhof

Cuxhaven - Preise ab: 47 EUR
Nur 5 Gehminuten vom Zentrum Cuxhavens und 50 m vom Museumsschiff Marina CUX entfernt erwartet Sie das Hotel mit gemütlichen Zimmern, einer abwechslungsreichen Küche, kostenfreien Parkplätzen und einem eigenen Boot.

Villa Deichvoigt

Cuxhaven - Preise ab: 98 EUR
Diese zentral in Cuxhafen gelegene, historische Villa befindet sich nur 250 m vom Nordseestrand entfernt. Die Villa Deichvoigt begrüßt Sie gegenüber einem kleinen, malerischen Park mit einem Teich.

Best Western Donner's Hotel

Cuxhaven - Preise ab: 84 EUR
Dieses 4-Sterne-Hotel erwartet Sie mit einem Wellnessbereich mit einem Pool, kostenlosem Internetzugang und einem täglichen Frühstücksbuffet. Das Hotel liegt direkt an der Nordsee und bietet Aussicht auf den Jachthafen von Cuxhaven.
Alle Unterkünfte anzeigen

Städte in der Nähe (40 Km):

Büsum (32 km) - Bremerhaven (36 km) -
- Anzeige -