Urlaub Bremen

© kameraauge - Fotolia

Bremen Reiseführer - Reisetipps

Bremen hoch im Norden, ist das kleinste der 16 deutschen Bundesländer. Genau genommen sind die beiden Städte Bremen und Bremerhaven ein Zwei-Städte-Land. Bremen ist ein hochmoderner Wirtschaftsstandort, aber mit einer großen, historischen und maritimen Vergangenheit.

Bremen hat viele Wahrzeichen, zu denen unter anderem das alte Rathaus, der stolze Roland und natürlich auch die Bremer Stadtmusikanten auf dem Marktplatz gehören. Ein Bummel über den Marktplatz der alten Hansestadt, vorbei am Rathaus und dem St. Petri Dom, ist wie ein Spaziergang durch die Jahrhunderte.

Das Bremer Rathaus im Herzen der Altstadt, gehört zu den schönsten und bedeutendsten gotischen Bauwerken der Weserrenaissance in Europa. Der prachtvolle Bau, mit einer reich verzierten Fassade und den wunderschönen Festsälen, wurde im Jahr 2004 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Direkt vor dem Rathaus steht der Roland. Er ist bis heute das Symbol für die Freiheit, die Unabhängigkeit und den Stolz der Bürger in der Hansestadt. Einen Besuch wert ist auch der Ratskeller des Rathauses, mit der größten Sammlung deutscher Weine. Wer Bremen von oben sehen will, der sollte die 265 Stufen des südlichen Turms von St. Petri nicht scheuen, denn der Ausblick auf die Hansestadt ist atemberaubend schön. Der Dom von Bremen aus dem 12. Jahrhundert, hat einige Sehenswürdigkeiten. Unter anderem den 1998 angelegten Bibelgarten, mit 120 Pflanzen aus der Bibel.

Wer in Bremen einkaufen gehen will, der kann das im ältesten und interessantesten Viertels der Stadt tun, denn am Ufer der Weser liegt die Schnoor, das Altstadtviertel von Bremen. Hier gibt es Andenken, Kitsch und Kunst und vor allen Dingen eine einzigartige Atmosphäre. Sehr viele der Häuser aus dem 17. und 18. Jahrhundert, sind noch gut erhalten und vermitteln einen romantischen Eindruck vom Leben in Bremen, in vergangenen Zeiten. Unbedingt ansehen sollte man sich auch die malerische Böttcherstraße mit ihren roten Backsteinhäusern. Sie zählt, wie auch die Stadtmusikanten auf dem Marktplatz, zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Bremen.

TOP Attraktionen Bremen

Bremer Roland

Die Rolandstatue auf dem Marktplatz von Bremen steht seit 1404 vor ...

Erlebnisse in der Nähe buchen:

Unterkünfte in der Nähe

Best Western Hotel zur Post

Bremen - Preise ab: 90 EUR

Dieses 4-Sterne-Hotel mit kostenfreiem WLAN begrüßt Sie gegenüber dem Hauptbahnhof von Bremen und der Bremen Arena. Gegen einen kleinen Aufpreis profitieren Sie vom großen Spa- und Fitnesscenter mit Pool, Dampfbad, Sauna und Whirlpool.

Hotel Stadt Bremen

Bremen - Preise ab: 65 EUR

Nur 10 Gehminuten vom historischen Zentrum von Bremen entfernt bietet dieses traditionelle Hotel geräumige Zimmer mit kostenfreiem WLAN. Zur Weser gelangen Sie in 2 Minuten zu Fuß.

Maritim Hotel Bremen

Bremen - Preise ab: 80 EUR

Dieses Maritim Hotel bietet elegante Zimmer und einen Wellnessbereich mit einem Innenpool. Das 4-Sterne-Superior-Hotel erwartet Sie neben einem großen Park im Zentrum von Bremen, unweit der wichtigsten Sehenswürdigkeiten dieser Hansestadt.

Ramada Überseehotel Bremen

Bremen - Preise ab: 71 EUR

Dieses 4-Sterne-Hotel in der Altstadt von Bremen liegt nur 3 Gehminuten vom Bremer Dom entfernt. Das Hotel bietet jeden Morgen ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, WLAN in allen Bereichen sowie moderne und elegant eingerichtete Zimmer.

Alle Unterkünfte anzeigen

Städte in der Nähe (40 Km):

Oldenburg (39 km) -
- Anzeige -