Nürnberg Reiseführer - Reisetipps

© DeVlce - Fotolia.com

Nürnberg - historisches Zentrum Frankens

Die fränkische Stadt Nürnberg ist mit über 500.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt in ganz Bayern. Kaum eine andere Stadt in Deutschland hat so eine ereignisreiche Geschichte wie die bayrische Metropole Nürnberg. Die Stadt wurde im Jahr 10050 zum ersten Mal in einer Urkunde von Kaiser Heinrich III mit dem Namen nuorenberc erwähnt.

Zu sehen gibt es in Nürnberg jede Menge. Aus fast allen Epochen, von der Romanik (bis ca. 1250) bis hin zum Klassizismus, findet man in Nürnberg etliche Gebäude vor. Vieler dieser Gebäude haben eine lange und ereignisreiche Geschichte. So war zum Beispiel das Wahrzeichen der Stadt, die Nürnberger Burg, kaiserlicher Stützpunkt. Hinzu kommen etliche Museen aus verschiedenen Themenbereichen. Weit über die bayerischen Grenzen hinaus bekannt ist vor allem das Spielzeugmuseum der Stadt Nürnberg.

Ein wahrer Besuchermagnet ist einer der schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland, der Christkindlesmarkt in Nürnberg. Ein weiterer Besuchermagnet sind die beiden Volksfeste, die im Frühjahr und im Herbst auf dem Volksfestplatz am Dutzendteich statt finden. Dazu kommen jedes Jahr eine Reihe von sehr interessanten Sonderausstellungen in den Nürnberger Museen.

Beliebte Unterkünfte in der Nähe

Preise ab 64EUR
Hotel Cristal

Willibaldstr. 7, Nürnberg

Dieses 3-Sterne Superior Hotel befindet sich im Nordosten von ...

Sterne:
Preise ab 49EUR
Park Inn by Radisson Nürnberg

Sandstrasse 2-8, Nürnberg

Dieses Hotel im Zentrum von Nürnberg bietet Ihnen schallisolierte ...

Sterne:
Preise ab 49EUR
Derag Livinghotel Nürnberg

Obere Kanalstr. 11, Nürnberg

Dieses 4-Sterne-Hotel befindet sich 8 Gehminuten vom Stadtzentrum von ...

Sterne:
Alle Unterkünfte anzeigen

Städte in der Nähe (40 Km):

Fürth (7 km) - Allersberg (25 km) -