Burg Hohenzollern

Eines der Top Ausflugsziele in der Schwäbischen Alb ist die Burg Hohenzollern. Sie befindet sich am Rand der Schwäbischen Alb zwischen den Gemeinden Wessingen und Boll und ist heute der Stammsitz von Georg Friedrich Prinz von Preußen und seiner Familie. Die Burg mit seiner langen und ereignisreichen Geschichte wird jährlich von hunderttausenden Besucher aus aller Welt besucht.

Heute befindet sich auf dem Berg bereits die dritte Burg Hohenzollern. Die erste wurde im Jahr 1423 vollständig zerstört. Die zweite Burg Hohenzollern die ab dem Jahr 1454 erbaut wurde zerfiel zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Im 19. Jahrhunderts wurde dann die heutige Burg im neugotischen Stil errichtet. Heute gehört sie zu den imposantesten deutschen Burganlagen. Auf das Burggelände gelangen die Besucher durch das Adlertor mit der Zugbrücke. Auf dem Gelände befinden sich neben dem Schloss und dem Burggarten insgesamt drei Kapellen die natürlich besichtigt werden können.

Besucherinfos

Öffnungszeiten:
täglich 10:00 bis 17:30 Uhr

Kontakt:
72379 Burg Hohenzollern
Telefon: 07471 2428

Unterkünfte in der Nähe

Gasthof-Hotel-Löwen

Hechingen - Preise ab: EUR

Das familiengeführte Hotel bietet gemütliche Zimmer und köstliche Gerichte am Fuße der Burg Hohenzollern in Hechingen inmitten der malerischen Landschaft der Schwäbischen Alb.

Hotel Brielhof

Hechingen - Preise ab: EUR

Das Hotel-Restaurant liegt unterhalb der berühmten Burg Hohenzollern und blickt zurück auf eine lange Tradition der Qualität und guten Küche.

Hotel Klaiber

Hechingen - Preise ab: EUR

Das Hotel Klaiber liegt mitten in der alten Residenzstadt Hechingen, umgeben von historischen Gebäuden und Sehenswürdigkeiten.

- Anzeige -