Burg Hohenneuffen

Im baden-württembergischen Landkreis Reutlingen liegt die Burg Hohen Neuffen, eine der größten Höhenburgen in Süddeutschland. Die Burg, die heute in weiten Teilen eine Ruine ist, wurde zwischen 1100 und 1120 erbaut und im 15. Jahrhundert zu einer wehrhaften Festung ausgebaut. Aus dieser Zeit stammen noch die Kasematten, die heute noch besichtigt werden können.

Die Burg Hohen Neuffen ist heute ein sehr beliebtes Ausflugsziel, vor allem wegen der wunderschönen Aussicht, denn von dort aus können die Besucher einen Panoramablick genießen. Der Eintritt ist frei und auf dem Gelände gibt es ein Restaurant, einen Biergarten, einen Kiosk und einen alljährlichen Mittelaltermarkt.

Öffnungszeiten:
Mittwoch 09:00–22:00Uhr
Donnerstag 09:00–22:00Uhr
Freitag 09:00–22:00Uhr
Samstag 09:00–22:00Uhr
Sonntag 09:00–19:00Uhr
Montag Geschlossen
Dienstag Geschlossen
 

Besucherinfos

Kontakt:
72639 Neuffen
Zur Homepage

Unterkünfte in der Nähe

Beurener Hof

Beuren - Preise ab: EUR

Dieses 3-Sterne-Hotel in Beuren liegt nur 10 Gehminuten von der Panorama Therme entfernt und bietet geräumige Zimmer, ein Apartment, ein traditionelles Restaurant und kostenfreie Parkplätze.

Gasthaus Traube

Dettingen an der Erms - Preise ab: EUR

Das historische Gasthaus Traube in der charmanten Stadt Dettingen an der Erms ist eine ideale Ausgangsbasis für Wanderungen und Radtouren durch die Schwäbische Alb.

Gästehaus Marion

Dettingen - Preise ab: EUR

Dieses familiengeführte Gasthaus liegt 300 m vom Zentrum von Dettingen und 5 Fahrminuten von der Kurstadt Bad Urach entfernt und bietet geräumige Zimmer und kostenfreies WLAN in allen Unterkünften.

- Anzeige -