Nizza Reiseführer - Reisetipps

Nizza ist eine wunderschöne Hafenstadt in Südfrankreich und hat etwa 350.000 Einwohner. Zählt man das Umland zur Stadt mit hinzu, so sind es etwa 930.000 Einwohner. Nizza liegt in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur (PACA) und die italienische Grenze ist auch nicht weit.

Urlaub Nizza

© kasto - Fotolia.com

In der unmittelbaren Umgebung liegen die Städte Cannes und Monaco. Alle drei Städte liegen an der berühmten Côte d’Azur am Mittelmeer. Obgleich in Nizza ein sehr mildes Klima herrscht, sind Sandstrandliebhaber hier am falschen Ort, denn in Nizza gibt es nur Steinstrände. Wer einmal Nizza besucht hat, wird immer wieder kommen wollen, denn die Stadt hat ein einzigartiges Flair und vielerlei Sehenswürdigkeiten. Ein Wahrzeichen von Nizza ist sicherlich die fünf Kilometer lange Promenade des Anglais. Hier reihen sich die verschiedenen Nobelhotels direkt am Strand aneinander und ein Spaziergang entlang dieser Promenade – am besten gegen Abend – ist Pflichtprogramm.

Die Altstadt Nizzas, Vieux Nice, befindet sich unterhalb des Burgberges Le Chateau. Das Stadtbild ist typisch für eine Stadt der Provence mit den kleinen Steingassen und Hinterhöfen. In der Altstadt finden sich auch viele verschiedene Märkte, wie etwa Gemüsemärkte, Fischmärkte, Blumenmärkte usw. Hier bekommt man frische und schmackhafte Waren und alle die in einem eigenen Apartement in Nizza wohnen, sollten hier ruhig ein paar Lebensmittel kaufen. Bummelt man weiter durch die Altstadt, so kommt man am Rathaus (Hotel de Ville), am Justizpalast (Palais de Justice) und an der Ste. Réparate Kathedrale vorbei. Mittelpunkt der Altstadt ist wohl der Marktplatz Marché aux Fleurs.

Möchte man einen schönen Ausblick über die Stadt genießen, so sollte man den Burgberg Le Chateau erklimmen. Die Burg steht zwar leider nicht mehr (nur ein paar Mauerreste sind zu sehen), doch die Aussicht ist atemberaubend. Auf halber Höhe begegnet man auch einem kleinen Wasserfall, der für Abkühlung sorgt. Doch der Berg bietet nicht nur eine gute Aussicht sondern auch eine Vielfalt an verschiedenen Pflanzenarten. An der Südspitze des Berges befindet sich außerdem das Schifffahrtsmuseum in welchem man Navigationsinstrumente und Schiffsmodelle bewundern kann.

Erlebnisse in der Nähe buchen:

Unterkünfte in der Nähe

Villa Bougainville by Happyculture

Nice - Preise ab: 88 EUR

Die Villa Bougainville ist ein Boutique-Hotel, das im April 2015 renoviert wurde und sich im Herzen von Nizza im Musikerviertel befindet. Die Unterkunft wurde ursprünglich im Jahre 1928 erbaut und bietet eine warme gemütliche Atmosphäre.

Best Western New York

Nice - Preise ab: 107 EUR

Dieses Hotel im Zentrum von Nizza befindet sich an der Haupteinkaufsstraße Avenue Jean Medecin von Nizza, die zum Place Massena führt. Sie wohnen neben dem Einkaufszentrum Nice Etoile, nur 600 m vom Bahnhof Nice-Ville entfernt.

Apart'hotel Ajoupa

Nice - Preise ab: 99 EUR

In einer belebten Fußgängerzone in Nizza, 200 m vom Place Masséna und nur 3 Gehminuten vom Strand und der berühmten Promenade des Anglais entfernt, begrüßt Sie das Appart'hôtel Ajoupa.

Hôtel Vendôme

Nice - Preise ab: 77 EUR

Dieses traditionsreiche Hotel aus dem 19. Jahrhundert verbindet den Charme vergangener Zeiten mit modernem Komfort.

Alle Unterkünfte anzeigen

Städte in der Nähe (40 Km):

Èze (7 km) - Monte Carlo (13 km) - Menton (19 km) - Cannes (27 km) -
- Anzeige -