Biograd Na Moru Reiseführer - Reisetipps

Biograd na moru heißt zu Deutsch Weißenburg, ist eine Stadt in Norddalmatien und zählt in die Gespanschaft von Zadar. Sie hat heute rund 5.600 Einwohner und eine Größe von 35,5 km². Schon seit Mitte des 10. Jahrhunderts wurde die Stadt von Konstantin Porphyrogennetos erwähnt.

Urlaub Biograd Na Moru

© Dario Bajurin - Fotolia.com

Später hatten hier die kroatischen Könige ihren Sitz, das Benediktinerkloster St. Johannes wurde gegründet, ebenso wie das Frauenkloster St. Thomas. König Koloman, die Venezianer und der venezianisch-türkische Krieg hinterließen ebenfalls ihre Spuren.

Aus dieser bewegenden Zeit sind einige Sehenswürdigkeiten übrig geblieben. Der Kern der Stadt Biograd na moru liegt auf einer kleinen Halbinsel. Bis zum 19. Jahrhundert blieben die Stadtmauer mit ihren Rundtürmen erhalten. Mittlerweile sind die Reste des einstigen Doms, der eine dreischiffige Basilika war, ebenso zerstört. Die Klosterkirche St. Johannes, die die gleichen äußeren Merkmale hatte wie der Dom, konnte jedoch rechtzeitig restauriert und erhalten bleiben. Besucher der Stadt finden im Heimatmuseum eine archäologische Sammlung, die vorgeschichtliche, antike und altkroatische Exponate zeigt. Außerdem sind dort Überreste von Schiffsfrachten zu sehen, die Ende des 16. Jahrhunderts transportiert wurden.

Die Kornaten, die Inselgruppe, die direkt vor der Küste auf Höhe von Biograd na moru liegen, bilden die größte und dichteste Inselgruppe in der Adria von Kroatien. Bis zu 152 kleine und größere Inseln stellen diese Gruppe dar. Sie sind nur spärlich bewachsen und muten etwas fremd an, wurden in Teilen zum Nationalpark Kornaten erklärt. Auch das Gebiet unter Wasser zählt zum Nationalpark, das Wasser ist für Segler in jedem Frühjahr das Ziel, wenn hier der Kornati Cup ausgetragen wird. In der Region werden besonders in den Sommermonaten Ausflüge zu den Inseln oder in die Region durchgeführt. Der Eintritt in den Nationalpark ist zwar nicht kostenlos, dafür erhalten die Besucher jedoch einmalige Einblicke in eine fast unberührte Landschaft.

Erlebnisse in der Nähe buchen:

Unterkünfte in der Nähe

Hotel Kornati

Biograd na Moru - Preise ab: EUR

Dieses elegante 4-Sterne-Hotel im maritimen Design im Zentrum von Biograd ist die ideale Wahl für einen Familienurlaub.

Villa Maimare

Biograd Na Moru - Preise ab: EUR

Das kleine, hübsche Hotel Villa Maimare mit seinem familiären Ambiente wurde im Jahre 2006 erbaut. Sie wohnen mitten in Biograd nahe dem Strand und den Pinienwäldern. In der Nähe finden Sie außerdem Tennisplätze.

Hotel Ilirija

Biograd na Moru - Preise ab: EUR

Direkt am Meer erwartet Sie nur wenige Schritte vom Zentrum des Ortes Biograd na Moru das Hotel Ilirija. Genießen Sie wunderschöne Sonnenuntergänge von der Terrasse und freuen Sie sich auf die gehobene dalmatinische Küche.

Hotel Adriatic

Biograd na Moru - Preise ab: EUR

Das Hotel Adriatic ist das erste Designerhotel an der kroatischen Küste und liegt nur 20 m vom Strand in Biograd na Moru entfernt. Alle Zimmer erwarten Sie mit einer spektakulären Aussicht. WLAN steht im gesamten Hotel kostenfrei zur Verfügung.

Apartments Villa Ivana

Biograd na moru - Preise ab: EUR

Vom Ortszentrum, dem Adriatischen Meer und der Fähre nach Pasman liegt die Villa Ivana in Biograd na Moru gerade mal 5 Gehminuten entfernt. Das Hotel bietet Ihnen klimatisierte Unterkünfte und kostenfreies WLAN.

Städte in der Nähe (40 Km):

Sveti Filip i Jakov (3 km) - Drage (9 km) - Tisno (22 km) - Zadar (26 km) - Vodice (33 km) -
- Anzeige -