© Id 12019 - Pixabay.com

TOP Sehenswürdigkeiten London - diese sollte man gesehen haben!

London ist eine wahre Metropole und schläft nie. Das Nachtleben bietet für jeden Geschmack genau das Richtige. Aber auch Liebhaber von Theater, Konzert, Oper und Musical können aus dem Vollen schöpfen. Das Angebotsspektrum reicht von den Klassikern auf der einen Seite bis zu der Avant-Garde auf der anderen Seite. Die Sehenswürdigkeiten von London sind unzählig und man kann London so oft besuchen wie man will, es gibt immer etwas Neues zu entdecken.

London Eye & Houses of Parliament

Eine der Sehenswürdigkeiten von London, die man nicht verpassen sollte, ist das London Eye, ein Riesenrad, von dem man einen unglaublichen Blick über die Stadt hat. Es ist zu empfehlen seine Karte frühzeitig zu buchen, um Enttäuschung zu vermeiden. Mehr oder weniger gegenüber vom London Eye, getrennt durch die Themse liegt der Bezirk Westminster mit den Hauses of Parliament und Big Ben. Der Glockenklag von dieser Sehenswürdigkeit gehört sicherlich zum Wahrzeichen der Stadt.

Sehenswürdigkeiten London - im Zentrum der Stadt

Im Zentrum der Stadt liegen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von London wie zum Beispiel Buckingham Palace, Travalgar Square mit Lord Nelson hoch auf einer Säule, die Tower Bridge und der Tower von London, der die Kronjuwelen ausstellt. Für viele Besucher sind auch die Taxis, Telefonzellen und die Tube – die Untergrundbahn, Sehenswürdigkeiten von London, da sie das Stadtbild prägen und immer wieder gerne in Film und Fernsehen gezeigt wurden und werden. Die Tube ist mit Sicherheit das einfachste und schnellste Verkehrsmittel für London und ist daher auch für Touristen sehr zu empfehlen.

Buckingham Palace London

Als Sitz des englischen Königshauses wird der Buckingham Palace in London öfters erwähnt. Das Gebäude liegt im Stadtbezirk City of Westminster und wird sowohl als Wohnung für das Monarchen Ehepaar wie auch als Dienstgebäude und für offizielle Staatsanlässe genutzt. Aber nicht nur für die Hausherren oder ...

London Eye

Wer London aus der Vogelperspektive sehen will, der sollte in eine der 25 gläsernen Gondeln des London Eye einsteigen und dann eine Fahrt mit dem größten Riesenrad in Europa genießen. Gebaut als Millennium Wheel, sollten die ersten Fahrgäste bereits schon zur Jahrtausendwende in diesem Wahrzeichen der englischen ...

Tower Bridge London

Die Tower Bridge ist eines der bekanntesten Wahrzeichen Londons. Seit 1894 überspannt die im neugotischen Stil erbaute, sehr imposante Klappbrücke die Themse. Am Südufer ist der Tower of London, und am gegenüberliegenden nördlichen Ufer befindet sich die Londoner City Hall. Die Tower Bridge ist 244 m lang und jeder der ...

The London Dungeon

Der London Dungeon, der Kerker von London, wurde mehr oder weniger durch Zufall beim Bau der U-Bahn entdeckt. 1974 machte die Stadt London daraus ein Museum der besonderen Art. Der Kerker im Stadtteil Bankside thematisiert die dunkle Seite der englischen Geschichte. Die Pest ist ebenso ein Thema wie auch der große Brand von 1666. Jack the ...

Madame Tussauds London

Ein Besuch im Wachsfigurenkabinett der Madame Tussauds in London ist für die Besucher wie eine bunte Zeitreise mit vielen Prominenten aus Geschichte, Politik, Showbusiness und Sport. Das Wachsfigurenkabinett im Londoner Planetarium ist in mehrere Bereiche eingeteilt. Einer dieser Bereiche widmet sich ganz der königlichen Familie mit der ...

ZSL London Zoo

Der Zoo in London am Regent`s Park ist einer der größten zoologischen Gärten in Europa. Aktuell leben im Londoner Zoo 18.499 Tiere aus 752 Arten. Erbaut wurde der Zoo London 1828. Zunächst war er aber nur ein Gelände, um Tiere unter wissenschaftlichen Aspekten beobachten zu können. Erst 1847 wurde der Zoo auch ...

Sea Life London

Ganz in der Nähe des London Eye, am Südufer der Themse, steht mit dem Sea Life London eines der größten Aquarien in Europa. Das Sea Life in der englischen Hauptstadt wurde 2011 eröffnet und beherbergt heute in 50 Becken 40 verschiedene Arten von Meeresbewohnern. Unter anderem können im Sea Life zwölf ...

Trafalgar Square

Der Trafalgar Square ist seit dem Mittelalter der größte Platz im Herzen von London. In seiner heutigen Form wurde er 1829 geplant und zwischen 1845 und 1850 erbaut. In der Mitte des Trafalgar Square befindet sich die Siegessäule, auf der an der Spitze eine Figur des Admirals Lord Nelson thront. Nach dem Sieger der Schlacht von ...

Big Ben London

Der Big Ben in London heißt eigentlich großer Benjamin und ist der Name für die schwerste der fünf Glocken in dem berühmten Uhrturm am Palace of Westminster in London. Der Glockenschlag dieser Glocke wird von den Briten als die Stimme Britanniens bezeichnet. Weil auch der Uhrturm oder die Uhr häufig mit Big Ben ...

British Museum London

Das British Museum ist das bedeutendste und auch größte Museum der Welt für Kulturgeschichte. Die Geschichte des Museums beginnt 1753 mit den Sammlungen über Literatur und Kunst des Arztes Hans Slone. Nach dem Tod Slones beschloss man, die Sammlungen öffentlich zu zeigen, und 1848 wurde das British Museum ...

Westminster Abbey

Eine weitere Sehenswürdigkeit von London ist die im 11. Jahrhundert erbaute Westminster Abbey. Traditionel liegen hier alle Könige von England und viele wichtige Vertreter der Wissenschaft und der Schaffenden Künste begraben. Das Gebäude ist atemberaubend und man kann sich hier leicht einen ganzen Tag und länger aufhalten. St Paul’s Cathedral darf hier bei den Sehenswürdigkeiten von London nicht fehlen. Die jetzige Kathedrale wurde 1666 auf den Überresten der alten Paul’s Kathedrale erbaut, welche dem verheerenden Feuer in London zum Opfer fiel.

Tate Modern - Moderne Kunst in vollen Zügen

Gegenüber von St Paul’s Cathedral über die Millennium Bridge geht es zur Tate Modern, dem weltweit größten Museum für Moderne Kunst. Auch hier wie bei so vielen Sehenswürdigkeiten in London reicht ein Tag nicht aus, um alles zu sehen. Möchte man also London wirklich intensiv erleben, empfiehlt sich ein mehrtägiger Trip in die Metropole um auch alle (oder zumindest viele) der Sehenswürdigkeiten in London zu Gesicht zu bekommen, ohne das Ganze in einen unangenehmen Stress ausarten zu lassen.

Diese Artikel könnten sie auch interessieren:

Die schönsten Parks und Gärten in London

London bietet seinen Einwohnern und den Touristen eine ganze Reihe ...

Unterkünfte in London

Englands Hauptstadt ist aus unterschiedlichen Gründen das Ziel ...

London einmal anders – abseits der Touristenpfade

Es gibt wohl kaum jemanden, den es bisher noch nicht nach London ...

- Anzeige -