Urlaubsregion La Palma Reiseführer - Reisetipps

La Isla Bonita – die schöne Insel, so nennen nicht nur die Einwohner von La Palma ihre Insel, auch diejenigen, die schon einmal auf der Kanareninsel waren, sind von La Palma verzaubert worden.

Urlaub La Palma

© Rettenberg - Pixabay.com

Eine üppige Vegetation, dichte duftende Kiefernwälder, viele schöne Wanderwege und eine kleine Stadt mit einem malerischen Ambiente – das macht La Palma so einzigartig. La Isla Bonita – die schöne Insel, so nennen nicht nur die Einwohner von La Palma ihre Insel, auch diejenigen, die schon einmal auf der Kanareninsel waren, sind von La Palma verzaubert worden. Eine üppige Vegetation, dichte duftende Kiefernwälder, viele schöne Wanderwege und eine kleine Stadt mit einem malerischen Ambiente – das macht La Palma so einzigartig.

Wer an die Kanarischen Inseln denkt, der denkt sehr wahrscheinlich an Teneriffa, Gran Canaria, Lanzarote oder an Fuerteventura. Die kleine Insel La Palma wird in diesem Zusammenhang gerne übersehen. Das ist schade, denn besonders La Palma hat viel zu bieten. Wenn man einen klassischen Strandurlaub verbringen will, dann ist La Palma vielleicht nicht so ganz das passende Ferienziel, denn Kilometer lange Strände mit weißem Sand, viele Touristen und Bettenburgen sucht man auf der Insel vergeblich.

La Playa Negra – so heißt der Strand auf La Palma, denn der Sand ist schwarz. Wie alle Inseln der Kanaren, so ist auch die La Isla Bonita durch einen gewaltigen Vulkanausbruch entstanden, der sich vor Millionen von Jahren ereignet hat. Geblieben ist der schwarze Strand aus Lavagestein.

Wenn man aber eine grandiose Naturlandschaft und eine üppige und abwechslungsreiche Flora und Fauna zu schätzen weiß, dann ist man auf La Palma richtig. Die Insel ist sehr fruchtbar und man kann dort sogar einen Urwald finden oder Bergtouren machen, die bis auf über 2.000 m Höhe führen. Die dichten Kiefernwälder und die Olivenhaine bilden einen wunderschönen Kontrast zu den Buchten und einsamen Stränden an der Küste. Wer gerne wandert, der wird auf La Palma ein Paradies finden.

Alle die auf der schönen kleinen Insel ihre Ferien verbringen, sollten es nicht versäumen, auch die Inselhauptstadt Santa Cruz de La Palma zu besuchen. Die Altstadt mit ihren liebevoll restaurierten Bürgerhäusern ist ideal zum Bummeln, essen gehen und natürlich auch zum Einkaufen.

Unterkünfte in der Nähe

Apartamentos Miranda

Breña Alta - Preise ab: 57 EUR

Apartamentos Miranda liegen ruhig in Breña Alta auf der Insel La Palma. Diese komfortablen Studios teilen sich einen Swimmingpool, eine Sonnenterrasse und einen Garten. Die Studios im Komplexes sind typisch eingerichtet.

Casas Colón

Fuencaliente de la Palma - Preise ab: 32 EUR

Diese Apartments im geschmackvollen Landhausstil liegen nur 2 km von der Küste entfernt inmitten eines hübschen Gartens. Dank der Hügellage genießen Sie einen fantastischen Blick aufs Meer.

HC7 Los Molinos

Breña Baja - Preise ab: 45 EUR

Genießen Sie den atemberaubenden Blick auf den Atlantik, der sich Ihnen von diesem Aparthotel in Hanglage bietet. Hier wohnen Sie 400 m oberhalb der Strände von Breña Baja auf der tropischen Insel La Palma.

Apartamentos El Patio

Los Llanos de Aridane - Preise ab: 37 EUR

Die gemütlichen Apartments liegen nicht weit entfernt von der Stadt Los Llanos mit allen Serviceleistungen, Geschäften und Restaurants. Die 42 m² großen Apartments El Patio eignen sich für 3 Personen.

- Anzeige -