Urlaubsregion Menorca Reiseführer - Reisetipps

Menorca wird auch gerne die kleine Schwester von Mallorca genannt, aber im Grunde sind beide Inseln der Balearen sehr verschieden.

Urlaub Menorca

© tagstiles.com - Fotolia.com

Wenn Sie Mallorca schon kennen, dann wird Ihnen mit Sicherheit auch Menorca gefallen, wenn Sie aber das erste Mal dort Urlaub machen, dann werden Sie überrascht sein. Menorca ist eine Insel für alle. Familien mit Kindern fühlen sich dort ebenso wohl wie Sonnenanbeter und Strandurlauber. Sportler kommen auf der Baleareninsel auf ihre Kosten, genauso wie Naturfreunde.

Und sogar Hobbyarchäologen fühlen sich auf Menorca sehr wohl. Wenn Sie die Insel erkunden wollen, dann fangen Sie am besten im Norden an. Wild und romantisch ist Menorca an den nördlichen Küsten. Die Landschaft ist karg, dafür können Sie hier stundenlang an den Naturstränden spazieren gehen und so Ruhe und Erholung finden. Die Mitte der Insel wird vom 357 m hohen Monte Toro beherrscht, von dem aus Sie einen fantastischen Überblick über die Insel haben. Der Süden Menorcas wird von sanften Hügeln und kleinen Wäldern geprägt. 117 km Küste hat Menorca zu bieten, einen feinsandigen Strand, viele kleine, stille Buchten und wunderschöne Naturhäfen.

Maó – so heißt die Inselhauptstadt, der Sie unbedingt einen Besuch abstatten sollten, denn die kleine Stadt ist eine der schönsten Sehenswürdigkeiten der Insel. Von den Karthagern gegründet, ist vor allem die historische Altstadt sehenswert. Machen Sie einen Bummel durch die schmalen verwinkelten Gassen und besuchen Sie eine der schönen, alten Kirchen und die interessanten Museen von Maó. Wenn Sie mehr über die Geschichte der kleinen Stadt erfahren wollen, dann sollten Sie sich die alte Festung ansehen, in der das Heimatmuseum untergebracht ist. Nicht weit von der Hauptstadt Menorcas entfernt liegt Ciutadella, die Stadt, die bis zum Jahr 1722 die Hauptstadt der Insel war. Auch hier ist die malerische Altstadt sehenswert und Sie werden vom mittelalterlichen Charme der Stadt mit Sicherheit begeistert sein.

Städte und Urlaubsorte Menorca

Ciutadella

Auf der Westseite der Insel Menorca liegt die Gemeinde Ciutadella. Sie hat ...

Maó (Mahon) Menorca

Auf der spanischen Baleareninsel Menorca liegt die Gemeinde Maó, die rund ...

Unterkünfte in der Nähe

Alcaufar Vell Hotel Rural & Restaurant

Sant Lluis - Preise ab: 242 EUR

Auf Menorca begrüßt Sie diese beeindruckende Familienresidenz, die aus dem 14. Jahrhundert stammt, heute mit geräumigen Unterkünften inmitten von Gärten und weitläufigen Feldern.

Sant Joan de Binissaida

Es Castell - Preise ab: 110 EUR

Das Sant Joan de Binissaida ist ein charmantes, ruhiges Landhotel. Es ist in einem Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert beherbergt, das im Osten der Insel Menorca steht. Ganz in der Nähe befindet sich auch die Einfahrt zum Hafen von Mahón.

Catalonia Mirador des Port

Mahon - Preise ab: 110 EUR

Mit einer überwältigenden Aussicht über die Bucht von Mahon begrüßt Sie das Catalonia Mirador des Port in einem eleganten weißen Gebäude, das von Gärten umgeben ist.

Grupotel Mar de Menorca

Es Canutells - Preise ab: 0 EUR

Diese lebhafte, für Familien geeignete Ferienanlage liegt nur 200 m vom Strand Cala Canutells im südlichen Menorca entfernt. Das Grupotel Mar de Menorca genießt eine günstige Lage, 10 km außerhalb der Inselhauptstadt Mahon.

- Anzeige -