Urlaub Oberstdorf

© Fineblick - Fotolia.com

Oberstdorf Reiseführer - Reisetipps

Urlaub in Oberstdorf ist zu jeder Jahreszeit möglich. Die Marktgemeinde Oberstdorf befindet sich im Bundesland Bayern, im schwäbischen Landkreis Oberallgäu. Oberstdorf ist die südlichste Gemeinde Deutschlands und flächenmäßig die drittgrößte Gemeinde im Freistaat Bayern.

Die südlichste Stelle von Deutschland liegt nur 17 km südwestlich vom Ortskern. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Oberstdorf in der Weihinschrift der Kirche aus dem Jahr 1141. Das Marktrecht und die Hohe Gerichtsbarkeit wurden der Gemeinde 1495 verliehen. Das erste Schulhaus wurde 1787 gebaut und nachdem an der Schwefelquelle ein Bad errichtet wurde haben sich 1885 bereits 2353 Kurgäste in Oberstdorf eingefunden.

Damals wurde der Fremdenverkehr ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Die Breitbachklamm wurde 1905 für Besucher geöffnet, auf der Schattenbergschanze hat 1926 das erste Skispringen stattgefunden und seit 1930 hat die Nebenhornbahn die Besucher in die Alpenwelt transportiert. Seit 1937 ist Oberstdorf ein heilklimatischer Kurort.

Beliebter Urlaubsort

Oberstdorf hat sich zu einem deutschen Touristen-Magneten entwickelt der 2,3 Millionen Übernachtungen im Jahr vorweisen kann. An Fellhorn, Nebelhorn und Söllereck gibt es heute 20 Skilifte, 76 km Loipen und insgesamt 200 Kilometer Wanderwege, die in drei verschiedene Höhenlagen führen. In Oberstdorf gibt es aber auch sehr viele Sehenswürdigkeiten, wie Bauernhäuser aus dem 17. Und 18. Jahrhundert, die St. Loretto-Kapellen, die Seelenkapelle aus dem 15. Jahrhundert und das Künstlerhaus Villa Jauss. Im Heimatmuseum können sich die Besucher über die Geschichte der Marktgemeinde informieren.

Sommerurlaub in Oberstdorf

Wer Ruhe und Erholung sucht der ist in Oberstdorf im Allgäu genau richtig. Was aber nicht bedeuetet dass man auf sportliche Aktivitäten verzichten muss. Sowohl im Winter als auch im Sommer stehen viele Freizeitaktivitäten rund um Oberstdorf zur Verfügung. Im Winter kann man Skifahren, Rodeln, Snowboarden oder Skilanglaufen und im Sommer Baden, Wandern, Radfahren oder Golfen. Ferienwohnungen und Hotels haben alle einen gehobenen Standard und liegen im Preis-Leistungs-Verhältnis. In vielen Hotels werden auch Wellnessangebote angeboten, so das man sich einmal richtig verwöhnen lassen kann. Neben einheimischen Gerichten finden sich auf den Speiskarten der hiesigen Restaurants auch internationale Menüs wieder. Wer lieber shoppen geht der kann in den kleinen Geschäften und Boutiquen bestimmt das ein oder andere Schnäppchen machen. Urlaub in Oberstdorf ist für Aktivurlauber und Erholungssuchende gleichermaßen interessant.

TOP Attraktionen Oberstdorf

Nebelhorn - Oberstdorf

Der Nebelhorn mit seinen 2.224 m ist ein Berg in den Allgäuer ...

Breitachklamm

Die Breitachklamm bei Oberstdorf ist eine der schönsten ...

Heimatmuseum Oberstdorf

In einem alten Bauernhaus aus dem 17. Jahrhundert wird die Geschichte ...

Oberstdorf Therme

Erholung und Entspannung finden sie unter anderem in der Oberstdorfer ...

Sommerrodelbahn SöllereckRodel Oberstdorf

Ein ganz besonderes Ausflugsziel für Familien ist die ...

Schnapsmuseum Oberstdorf

Die Alte Hausbrennerei Penninger wurde bereits im Jahre 1905 vom ...

Winterurlaub Oberstdorf

Der Ort Oberstdorf ist von fünf Skigebieten umgeben die sich auf über 120 Kilometer erstrecken. Die fünf Skigebiete bieten für jeden Sportbegeisterten etwas Passendes, vom Anfänger bis hin zum Könner. Anfang Dezember werden alle fünf Skigebiete geöffnet und können mithilfe einer modernen Einseilumlaufbahn erklommen werden.

Die Fellhornbahn zwei gehört zu den modernsten Seilbahnen in ganz Deutschland. Die Pisten sind sehr abwechslungsreich und machen eine Talfahrt zu einem Abenteurer. Das sich auf 2224 Metern Höhe befindende Nebelhorn ist nachweislich das große Skigebiet der sich im Allgäu befindenden Alpen. Die längste Skistrecke Deutschlands erstreckt sich dort auf 7,5 Metern. Drei Skischulen stehen bereit, um auf die Herausforderungen der leichten bis mittelschweren Skipisten vorzubereiten. Ein angelegtes Kinderübungsgelände wird genutzt, um die jüngsten Skifahrer gezielt vorzubereiten.

Neben den umfangreichen Skigebieten bietet sich die Umgebung des Wintersportortes Oberstdorf diverse Wanderwege. Umgeben von der mit Schnee bedeckten Landschaft kann man sich dem Zauber des Winters nicht entziehen. Langlaufstrecken befinden sich etwas abseits der Skigebiete auf 75 Kilometer. Oberstdorf ist ein Wandergebiet, das mit wunderschönen Panoramen und einer abwechslungsreichen Landschaft beeindruckt. Verschiedene Wanderrouten führen durch die unberührte Natur und verhindern ein Verlaufen. Skigebiete und Wanderrouten sind nicht das einzige, was Oberstdorf seinen Besuchern bietet, sondern auch kulturelle Höhepunkte. Verschiedene Veranstaltungen bieten ein Angebot von Festival bis hin zu Konzerten. Das Brauchtum wird auch heute noch zelebriert, indem zum Beispiel am 12. und 13. September auf traditionelle Art die Schafe geschert werden. Ein Volksfest wird nach alten Traditionen ausgerichtet und nach einem hundert tägigen Viehtrieb veranstaltet.

Tourismus Oberstdorf
Heilklimatischer Kurort & Kneippkurort
Prinzregenten-Platz 1
87561 Oberstdorf

Tel. 08322 7000
Fax 08322 700 236

www.oberstdorf.de

Erlebnisse in der Nähe buchen:

Unterkünfte in der Nähe

Ferienappartements Annemarie

Oberstdorf - Preise ab: 118 EUR

Diese familiengeführte Unterkunft bietet Ihnen Apartments mit kostenfreiem WLAN und die kostenfreie Nutzung der Sauna. Das Zentrum von Oberstdorf erreichen Sie nach 10 Gehminuten.

Landhaus Alpensee

Oberstdorf - Preise ab: 67 EUR

Diese Pension befindet sich in Stadtzentrum von Oberstdorf und ist nur 3 Gehminuten vom Bahnhof Oberstdorf. Freuen Sie sich auf eine ruhige Lage. WLAN nutzen Sie im Landhaus Alpensee kostenfrei.

Explorer Hotel Oberstdorf

Fischen - Preise ab: 74 EUR

Dieses Designhotel in Fischen im Allgäu bietet stilvolle Zimmer mit Flachbild-TV, kostenfreies WLAN und ein modernes Fitness-Spa. Die österreichische Grenze ist nur 6 Autominuten entfernt.

Hotel Garni Regina

Oberstdorf - Preise ab: 48 EUR

Ruhige Zimmer, kostenfreie Parkplätze und ein tägliches Frühstücksbuffet bietet das Regina Hotel im Herzen von Oberstdorf direkt an der Fußgängerzone. Alle Zimmer des Hotels garni Regina bieten einen Balkon, Kabel-TV und ein eigenes Bad.

Alle Unterkünfte anzeigen

Städte in der Nähe (40 Km):

Balderschwang (15 km) - Oberstaufen (25 km) - Pfronten (28 km) - Nesselwang (29 km) - Sankt Anton am Arlberg (33 km) - Kempten (36 km) - Füssen (36 km) - Lindenberg (36 km) - Scheidegg (37 km) - Schwangau (39 km) -
- Anzeige -