Aalst Reiseführer - Reisetipps

In der belgischen Region Ostflandern – ungefähr zwischen Gent und Brüssel - liegt die Stadt Aalst an der Dender. Sie ist rund 78,12 km² groß und zählt ungefähr 83.350 Einwohner. Ihre Geschichte reicht bis in die Zeit der Römer zurück und wer sich das Rathaus der Stadt ansieht, meint, sich in einem Märchenfilm zu befinden.

Urlaub Aalst

© bbsferrari - Fotolia.com

Türme, Giebel und eine reiche Verzierung nehmen außerdem Bezug auf ein Schloss. Wann genau Aalst entstanden ist, kann dagegen nicht genau genannt werden. Genau weiß man jedoch, dass sie auf der kleinen Flussinsel in der Dender entstanden ist, heute ist dort die Region De Molendries zu finden.

870 wird erstmals von einer Burg gesprochen, die an einem strategisch wichtigen Punkt gebaut wurde. In Aalst kreuzte sich die Straße von Brügge Richtung Köln mit dem Fluss und war deshalb für den damaligen Warenhandel sehr bedeutend. Später wurde sogar ein Hafen gebaut und diese Vorzüge hatten auch den Nachteil, dass sich unterschiedliche Herrschaften um die Stadt bemühten und sie erobern wollten. Mitten in Reichsflandern gelegen stellte sie beispielsweise ein Lehen des Heiligen Römischen Reiches dar. Die Herzöge von Brabant-Lothringen versuchten immer wieder, ihre Ansprüche durchzusetzen. Der Grund für das Begehren mag im Anbau von Hopfen liegen, der die Grundlage des damaligen Reichtums und Handels war. Bis zum Zweiten Weltkrieg war Aalst immer wieder Mittelpunkt von Auseinandersetzungen und wurde dabei schwer zerstört.

Die heutige Altstadt von Aalst zeigt bedeutende Bauwerke, wie die spätgotische Kirche St. Martin, das ehemalige Rathaus und die am großen Markt stehenden Gebäude, die zur sogenannten Amsterdamer Börse gehörten. Einwohner und Besucher können sich im Stadtpark erholen, der nahtlos in das Naturgebiet Ostbroek übergeht. Das Ufer der Dender ist besonders für entspannte Fahrradtouren bekannt.
 

Erlebnisse in der Nähe buchen:

Unterkünfte in der Nähe

Best Western Premier Hotel Keizershof

Aalst - Preise ab: 89 EUR

Im Stadtzentrum von Aalst, nur 10 Gehminuten vom Bahnhof Aalst entfernt, begrüßt Sie das 4-Sterne-Hotel Keizershof. In allen Bereichen ist kostenfreies WLAN verfügbar.

ibis Aalst - Brussels West

Aalst - Preise ab: 62 EUR

Das Ibis Aalst (Brussels West) genießt eine verkehrsgünstige Lage, nur 5 Fahrminuten entfernt vom Stadtzentrum und der Autobahn E40 mit einer Anbindung an Gent und Brüssel.

Aparthotel Malpertuus

Aalst - Preise ab: 85 EUR

Diese komfortablen Apartments befinden sich in einer ruhigen autofreien Straße im Zentrum von Aalst, nur wenige Gehminuten vom Bahnhof und Busbahnhof entfernt.

Alle Unterkünfte anzeigen

Städte in der Nähe (40 Km):

Brüssel (24 km) - Gent (26 km) - Mechelen (32 km) - Oudenaarde (33 km) -
- Anzeige -