Essen Reiseführer - Reisetipps

Essen, eine der größten Städte in Deutschland, ist eine Stadt im Wandel. Essen ist eine Ruhrmetropole und die Europäische Kulturhauptstadt 2010. Kohle und Stahl haben Essen einst bekannt gemacht, doch das Aussehen der Stadt hat sich verändert.

Urlaub Essen

© Thomas Max Müller / pixelio.de

Schon der erste Eindruck, den der Besucher von Essen bekommt, hat einen „Aha“ Effekt, denn Essen hat eine beeindruckende Skyline. Stolz erhebt sich das Wahrzeichen der Ruhrmetropole über der City: die Münsterkirche. Aber Essen hat noch mehr eindrucksvolle Dinge zu bieten, wie die Margaretenhöhe, die wohl schönste Arbeitersiedlung im Revier. Zu den schönsten Herrenhäusern im ganzen Ruhrgebiet gehört natürlich die Villa Hügel, einst Wohnsitz der Familie Krupp.

In keiner anderen Stadt sind die Geschicke einer Familie und die einer Stadt so eng miteinander verbunden, wie die der Familie Krupp mit der Stadt Essen. Die im klassizistischen Stil erbaute Residenz der Krupps, die Villa Hügel in Essen- Bredeney, wurde 1873 nach Plänen von A. Krupp erbaut und diente als Wohnhaus der Industriellendynastie. Die Villa Hügel hat 269 Räume und einen 28 Hektar großen Park, in wunderschöner Lage, hoch über dem Baldeneysee. Seit den späten 1950er Jahren finden hier regelmäßig Kunstausstellungen und Konzerte mit internationalen Künstlern statt und machen die Villa Hügel zu einem Kulturzentrum von Weltruf.

Die Arbeitersiedlung Margarethenhöhe mit insgesamt 935 Gebäuden, wurde nach ihrer Stifterin Margarethe Krupp benannt. Schon während der Bauphase zwischen 1909 und 1930, war die Margarethenhöhe ein Beispiel für eine zwar praktische, aber auch sehr menschenfreundliche Siedlungsbauweise. Die Häuser und kleinen Straßen auf der Margarethenhöhe, sind vor allem aus architektonischer Sicht sehr interessant, denn kein Haus ähnelt dem anderen. Es gibt elegant geschwungene Giebel und verwinkelte Laubengänge, kleine Erker und altmodische Holzfensterläden. Wer wissen will, wie es in einem Haus der Siedlung früher ausgesehen hat, der kann in der Sternstraße einen Blick in eine Museumswohnung werfen. Ein Spaziergang durch die seit 1987 unter Denkmalschutz gestellte Margarethenhöhe, ist immer wieder schön.

TOP Attraktionen Essen

Zeche Zollverein Essen

Die Zeche Zollverein Essen ist auch Teil des Welterbe der UNESCO, bis ...

Schloss Borbeck

Das barocke Wasserschloss in Essen-Borbeck trägt den gleichen ...

Erlebnisse in der Nähe buchen:

Unterkünfte in der Nähe

Hotel Waldhaus-Langenbrahm

Essen - Preise ab: 65 EUR

Dieses privat geführte 4-Sterne-Hotel mit ausgezeichneter Verkehrsanbindung befindet sich in Waldlage in Bredeney, im Süden von Essen. Geschäfte, Tennisplätze und ein Golfplatz sind nur wenige Minuten entfernt.

Novum Hotel Arosa Essen

Essen - Preise ab: 46 EUR

Dieses Hotel befindet sich an der Gourmetrestaurant- und Einkaufsmeile Essens und eignet sich ideal als Ausgangspunkt, um die bedeutendsten Attraktionen der Stadt zu erkunden. Die Zimmer verfügen über Kabel-TV und kostenfreies WLAN.

Holiday Inn Express Essen - City Centre

Essen - Preise ab: 62 EUR

Nur 5 Gehminuten vom Einkaufszentrum Limbecker Platz und 2 Stationen mit der U-Bahnhof vom Essener Hauptbahnhof entfernt begrüßt Sie dieses Hotel. Zu den Vorzügen des Hotels gehören klimatisierte Zimmer und eine 24-Stunden-Rezeption.

Hotel Petul An der Zeche

Essen / Stoppenberg - Preise ab: 39 EUR

Dieses Hotel befindet sich im Stadtteil Stoppenberg, nur 2,5 km vom Stadtzentrum von Essen entfernt und bietet Ihnen Zimmer im mediterranen Stil, kostenfreie Parkplätze und eine gute Anbindung an die Autobahn A40.

Alle Unterkünfte anzeigen

Städte in der Nähe (40 Km):

Bottrop (10 km) - Oberhausen (11 km) - Bochum (15 km) - Duisburg (17 km) - Wuppertal (24 km) - Düsseldorf (30 km) - Dortmund (32 km) - Hagen (33 km) -
- Anzeige -