© cocoparisienne - Pixabay.com

Mallorca in Ruhe genießen - So ist es möglich

Der Urlaub auf Mallorca wird in diesen Tagen sehr gerne mit stereotypen Eindrücken in Verbindung gebracht. Scheinbar ist es in kaum einem Teil der Insel möglich, in Ruhe Urlaub zu machen und das eigentliche Flair des Reiseziels zu genießen. Wir werfen deshalb einen Blick auf konkrete Tipps, wie sich der eigene Urlaub auf Mallorca etwas von anderen abheben kann.

Neue Strände entdecken

Das Sonnen und Baden am Strand ist für viele Urlauber bis heute ein großes Highlight während ihres Aufenthalts. Dabei setzen sich die Touristen das Ziel, stets den schönsten Sand und den sonnigsten Platz zu finden. Da in den Reiseführern in der Regel ähnliche Abschnitte präsentiert werden, kommt es dort schnell zu touristischen Massen, die dem realen Erleben im Weg stehen können. Aus diesem Grund lohnt es sich, zu den Stränden zu blicken, die sich etwas abseits dieser Entwicklung bewegen.

Ein Geheimtipp, der noch immer für ruhige Stunden zu gebrauchen ist, ist die Bucht Cala Murta. Sie befindet sich im Norden auf einer Halbinsel und ist nur über eine kurvenreiche Straße zu erreichen. Wer ein Auto auf Mallorca bei Roig mieten möchte, sichert sich dadurch die Möglichkeit, die Strecke auf komfortable Weise zu bewältigen. Vor Ort muss dann noch ein Fußweg von etwa 30 Minuten zurückgelegt werden, um die eigentliche Destination zu erreichen.

Abseits der Hauptsaison reisen

Einsamer Strand auf Mallorca (Bildrechte: Mediengestalter - Pixabay.com)

Wer auf die vollen Städte und überfüllten Strände Mallorcas blickt, hat dabei meist die Hauptsaison vor Augen. Doch abseits der heißen Monate des Jahres ist es in der Regel möglich, die Insel in einem gemütlichen Zustand anzutreffen. Die südliche Lage im Mittelmeer ist dafür verantwortlich, dass bereits im Februar die ersten Bäume auf Mallorca zu blühen beginnen. Die Temperaturen sind zu dieser Zeit oft ideal, um die Insel zum Beispiel im Rahmen einer Radtour aus einer ganz neuen Perspektive für sich zu entdecken. Auf der anderen Seite ist es möglich, Wanderungen in die höheren Lagen zu unternehmen.

In der Praxis bietet das Reisen abseits der Hauptsaison noch weitere Vorteile für die Urlauber. Diese treten zum Beispiel bei einem genauen Blick auf die Preislisten zutage. Viele Unterkünfte sind froh darüber, in der Nebensaison überhaupt einige Gäste bei sich begrüßen zu dürfen. Um die Ankunft von Oktober bis Mai etwas attraktiver zu machen, wurden die Preise in dieser Zeit klar gesenkt. Dabei können die Reisenden für günstigere Tarife in etwa die gleichen Leistungen in Anspruch nehmen. Letztendlich gelingt es auf diese Weise, für eine etwas gleichmäßigere Ankunft der Touristen zu sorgen. Profiteure sind in jedem Fall die Reisenden, die flexibel genug sind, um Mallorca auch in anderen Jahreszeiten als Reiseziel in den Blick zu nehmen.

Die Wahl der Unterkunft

Finca auf Mallorca (Bildrechte: Hans - Pixabay.com)

Darüber hinaus ist es natürlich sehr zu empfehlen, auch die Unterkunft mit Bedacht zu wählen. Hotels konzentrieren sich in der Regel darauf, ihren Gästen eine zentrale Lage zu bieten. Entsprechen hoch ist jedoch die Lärmbelastung, die damit meist in Verbindung steht.

Aus diesem Grund scheint es in diesen Tagen attraktiver, die Ressorts der Insel in den Blick zu nehmen. Sie liegen oft ein Stück außerhalb des eigentlichen Geschehens und bieten so die Möglichkeit, sich von den Massen zu entfernen. Die Reise selbst kann ohnehin deutlich erholsamer sein, wenn bereits der Morgen keinen Straßenlärm mit sich bringt.

Diese Artikel könnten sie auch interessieren:

Die Lieblingsinsel der Deutschen neu entdecken: Mit dem Auto durch Mallorca

So beliebt Mallorca bei den deutschen Urlaubern ist: Manch einem ist das bequeme ...

Urlaub für die Seele: Segeln rund um Mallorca

Gestresste Menschen überall. Es ist Zeit, im Urlaub richtig abzuschalten und die Stille zu ...

Kleine Orte mit wunderschönen Stränden auf Mallorca – welche Urlaubsziele lohnen 2017?

Die Insel Mallorca ist gerade bei Urlaubern aus Deutschland, aber auch aus Großbritannien ...

Die Top 3 Strände auf Mallorca

Mallorca ist ein beliebtes Reiseziel. Die Insel ist bekannt für ihre verträumten Buchten. ...

Mallorca 2016 – Reiseziele im Mittelmeer erleben

Die Sonneninsel Mallorca ist gerade in der Saison von Mai bis in den September bei deutschen ...

- Anzeige -