© Canetti - Shutterstock.com

Die 5 schönsten Campingplätze Deutschlands

Freiheit, Natur und Abwechslung – wer mit dem Camper oder dem Zelt unterwegs ist, hat in ganz Deutschland viele wunderschöne Campingmöglichkeiten zur Auswahl. Vom bezaubernden Meeresblick bis zum atemberaubenden Bergpanorama, von maximalem Komfort bis zur absoluten Naturnähe ist alles dabei. Für Campingfreunde sind diese fünf Ausflugsziele ein absolutes Highlight:

1. Wulfener Hals: Camping- und Ferienpark auf Fehmarn

Wald, Strand und Meer ringsum dominieren den Campingplatz Wulfener Hals auf der Ostseeinsel Fehmarn. Morgens aufstehen und direkt ins Salzwasser fallen? Hier gar kein Problem! Haustiere sind auf dem familiengeführten Gelände gern gesehen – dazu gibt es an jedem Stellplatz einen Strom- und Wasseranschluss sowie jede Menge Programme zur Unterhaltung für Groß und Klein.

2. Wohnmobil- und Caravanplatz in Eibenstock

Mitten im Erzgebirge liegt eine zauberhafte sanierte Ruine der Alten Försterei Wildenthal. Wer Lust auf Glamping mit einem historischen Touch hat, ist hier genau richtig. Der Einzelstellplatz ist absolut exklusiv: Ausgestattet mit Sanitäreinrichtungen, Strom, Abfall- und Grauwasserentsorgung bietet er außerdem Alleinlage mit herrlicher Aussicht auf die umliegenden Berge, Wälder und Wiesen.

3. Stellplatz auf dem Ennenhof: Camping zwischen Kühen und Alpakas

Nicht nur Kinder lieben sie – die südamerikanischen flauschigen Tierchen mit dem liebenswert chilligen Blick haben unser aller Herzen erobert. Auf dem Ennenhof im Naturschutzgebiet Lüneburger Heide finden Zelte und Wohnmobile ihren Platz inmitten von Alpakas, Kühen, Katzen, Hühnern, Kaninchen und weiteren Hoftieren. Das Beste: Die felligen und fedrigen Freunde dürfen sogar gestreichelt und gefüttert werden!

4. Campingplatz Hopfensee: Wintercamping im Allgäu

Wintercamping wird in Deutschland immer beliebter (© TTphoto - Shutterstock.com)

Ob wandern, Ski fahren oder einfach nur Wellness mit atemberaubender Aussicht auf die Berge genießen, in Füssen am Hopfensee haben Urlauber im Sommer und im Winter gleichermaßen viel Spaß. Wer möchte, kann sein eigenes Segelboot mitbringen oder vor Ort eines mieten und über den See cruisen. Im Winter existiert direkter Zugang zu einer 60 Kilometer langen Loipe.

5. Hof Große Hokamp: Camping im Maisfeld

Maislabyrinthe sind ein Spaß für jede Altersklasse. WC, Frischwasser, Strom, Abfall- und Abwasserentsorgungsmöglichkeiten sowie jede Menge Freizeitaktivitäten machen den Hof mit seinen Stellplätzen ideal für einen Campingausflug mit der ganzen Familie. Es herrscht Ruhe, ringsum erhebt sich das Maisfeld und wer schon immer mal einen klaren Sternenhimmel in all seiner Pracht erleben wollte, ist hier goldrichtig!

Nichts vergessen? Die richtige Ausrüstung fürs Camping

Damit beim Campingurlaub mit Zelt oder Van nichts schiefgeht, sollten Reisende auf hochwertige Ausrüstung von bogensportwelt.de setzen. Alles Wichtige – inklusive Beratung durch Outdoorenthusiasten – gibt es dort:

  • Zelte und Tarps
  • Schlafsäcke
  • Isomatten
  • Outdoor-Möbel für Extrakomfort
  • alles für die Outdoor-Küche vom Kocher, über Geschirr, bis Besteck
  • haltbare, leicht zu transportierende Outdoor-Nahrung
  • Hängematten
  • nützliches Zubehör wie Werkzeuge, Handtücher und Reparaturkits

So decken Camper bequem die Grundbedürfnisse ab: einen trockenen und warmen Schlafplatz unter einem wasserdichten Dach und sättigende Mahlzeiten, die Energie spenden. Wichtig sind selbstverständlich noch viele weitere Artikel, die keinesfalls daheim vergessen werden sollten. Darunter fallen:

  • Wasser und Wasseraufbereitungsmittel
  • Pflege- und Hygieneartikel
  • Medikamente
  • Wechselkleidung
  • Handy
  • GPS-Geräte, Karte und Kompass
  • Ausweis, Führerschein und Krankenversichertenkarte
  • Bargeld und EC-/Kreditkarte

Perfekt gerüstet, kann es losgehen – zu den schönsten Campingmöglichkeiten Deutschlands!

Diese Artikel könnten sie auch interessieren:

So lohnt sich ein Ferienhaus auf Usedom

Usedom ist eine naturbelassene Insel im nordöstlichen Teil Deutschlands und erstreckt sich bis ...

Simssee: Was kann man machen?

Am Simssee zelten oder entspannen In den Urlaub zu fahren, bedeutet für viele das Ausland ...

Urlaub mit Nervenkitzel: Diese 5 Aktivitäten sorgen für einen Adrenalinkick auf der Reise!

Keine Lust auf einen langweiligen Strandurlaub? Mehr Action kriegen Adrenalin-Fans bei Auswahl der ...

Casino-Tour in Deutschland: Die schönsten Spielbanken & ihre Städte entdecken!

Deutschland steckt voller Überraschungen für passionierte Zocker. Im Süden wie im ...

Berge oder Meer? Wieso nicht beides, nachhaltig und in Deutschland

Die Corona-Pandemie hat den Reiseverkehr stark eingeschränkt. Davor wuchs die Branche stetig - ...

Die schönsten Roadtrips in Deutschland

Urlaub als Roadtrip – dazu muss man nicht im Besitz eines Campers sein – ist ein ganz ...

Bei großer Hitze auch in den Bergen an die Gesundheit denken

Der Sommer ist die schönste Zeit im Jahr. Was gibt es Schöneres, als an einem Badesee in ...

Welches ist das größte Casino in Deutschland?

Deutschland ist eine Weltmacht. Sie ist nicht nur die Heimat einer florierenden Wirtschaft, sondern ...

Warum Du unbedingt den Spreewald bereisen musst

Der Spreewald ist ein herrliches Stückchen Land, das jeder einmal im Leben gesehen haben ...

Urlaub in Offenburg im schönen Schwarzwald

Wer seine Urlaubsreise in den Schwarzwald machen möchte, kann Offenburg als Startpunkt nehmen, ...

- Anzeige -