© travelpeter – Fotolia.com

Festung Kufstein

Als Wahrzeichen der Stadt Kufstein ist die Festung auch über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Sie zählt nicht nur zu den bekanntesten in der Region, sondern auch zu den imposantesten mittelalterlichen Bauwerken in Tirol. 1205 war die Festung im Besitz der Bischöfe von Regensburg und wurde „Castrum Caofstein“ genannt.

Rund 200 Jahre später wurde sie unter Herzog Ludwig der Gebartete weiter ausgebaut und wiederum einhundert Jahre später durch Kaiser Maximilian I. ebenso wie die Stadt belagert und erobert. Er ließ die gesamte Anlage neu errichten und zu einer Festung ausbauen. Sie fiel jedoch 1703 den einfallenden Bayern in die Hände und zum Opfer, diese mussten jedoch schon ein Jahr später die Festung wieder räumen. Der Pressburger Frieden sorgte schließlich dafür, dass die Festung 1805 so wie ganz Tirol zwar zunächst wieder unter bayerische, dann aber ab 1814 bis heute wieder österreichisch wurde.

Heute ist die Festung Kufstein bei vielen Urlaubern in Tirol ein Teil des Besichtigungsprogramms. Ein Festungslift sorgt für den bequemen Aufstieg, die Josefsburg als Teil der Festung ist seit 2005 mobil überdacht und wird als Ort für Konzerte und Veranstaltungen gebraucht. Im Kasernenbau der Burg ist das Kufsteiner Heimatmuseum beheimatet. Die Heldenorgel ist die größte Freiluftorgel der Welt, sie wurde im Bürgerturm installiert. Die Klaviatur der Orgel ist jedoch am Fuße der Festung angebracht, täglich findet ein zehnminütiges Orgelspiel um 12 Uhr zu Ehren der Gefallenen der beiden Weltkriege statt. Es ist bis in die Stadt Salzburg zu hören. Auf der Josefsburg werden regelmäßig Veranstaltungen in Form von Konzerten durchgeführt. Außerdem wird ein Ritteressen veranstaltet, Pfingsten gibt es ein Ritterfest mit Kämpfen und der Nachstellung der letzten Schlacht des Hans von Pienzenau.

Besucherinfos

Öffnungszeiten:
Anfang November bis Ende März  täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr letzter Einlass: 16 Uhr
Ende März bis Anfang November  täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr letzter Einlass: 17 Uhr

Kontakt:
Festung 1
6330 Kufstein
Telefon: +43 5372 66525
Zur Homepage

TOP Attraktionen Kufstein

Festung Kufstein

Als Wahrzeichen der Stadt Kufstein ist die Festung auch über die ...

Unterkünfte in der Nähe

Buchauer-Tirol / Appartement Georg

Thiersee - Preise ab: 56 EUR

Die Ferienwohnungen Buchauer bieten eine ruhige Lage am Thiersee in der Nähe mehrerer Skigebiete, nur wenige Minuten von Kufstein und der Autobahn A12 entfernt.

Alpenrose Hotel- Restaurant- Seminar

Kufstein - Preise ab: 96 EUR

In ruhiger Lage am südlichen Stadtrand von Kufstein erwartet Sie das Hotel Alpenrose, nur 20 Gehminuten von der Burg und der Altstadt entfernt. Alle Zimmer verfügen über kostenlosen Internetzugang.

Hotel Goldener Löwe

Kufstein - Preise ab: 67 EUR

Der Goldener Löwe befindet sich im Zentrum der Stadt Kufstein, direkt gegenüber der Festung, dem Wahrzeichen der Stadt, und nur wenige Minuten vom Bahnhof entfernt.

Gästehaus Auer

Thiersee - Preise ab: 94 EUR

Das Gästehaus Auer ist nur 200 m vom Thiersee und 3 km vom Skigebiet Thiersee-Mitterland entfernt. Alle Zimmer und Apartments verfügen über einen Balkon oder eine Terrasse mit Seeblick.

- Anzeige -