© R.Babakin - Fotolia.com

Campingurlaub an der Côte d’Azur

Das angenehme und mediterrane Klima an der Côte d’Azur, wie die Französische Riviera auch genannt wird, lockt ebenso Urlauber an, wie die berühmten Orte Monaco, Nizza, Antibes, Grasse oder Cannes. Außerhalb der touristisch stark frequentierten Städte gibt es eine Vielzahl an schönen Stränden, herrlichen Naturlandschaften und kleinen versteckten Orten. Campingurlaub ist wieder einmal mehr die Freiheit, seinen Urlaubsort nach Lust und Liebe auszusuchen. Wer mit dem Wohnmobil unterwegs ist, darf sich auf eine Vielzahl an Campingplätzen und Wohnmobilstellplätzen freuen. Einfach und komfortabel können sie auf www.yellohvillage.de einen Campingplatz für ihren Urlaub an der Côte d’Azur buchen.  

Die Highlights an der Côte d’Azur

Was Urlauber an die Côte d’Azur lockt, ist vor allem das Meer mit seinen wunderschönen Stränden, die herrliche Natur und die kleinen und großen Orte. Zu den besonderen Anziehungspunkten zählen jedoch nicht nur die großen Städte, sondern auch kleine und verwunschene Dörfer. Ein Abstecher nach Cannes, Nizza oder Monaco lohnt sich natürlich immer, wenn man schon einmal in der Region ist. Entlang der rund 120 Kilometer Mittelmeerküste gibt es über 150 Strände, die nahezu ausschließlich ein Sandstrand sind. Auch hier erweist sich die Reise mit dem Wohnmobil als vorteilhaft, denn es fährt nicht nur das eigene Bett mit nach Südfrankreich, sondern auch ein stets verfügbares Transportmittel.

Es ist ganz leicht möglich, sich an einem Tag eine Stadt anzusehen und dann am Abend schon den nächsten Tag zu planen. Abwechslung zum Strandurlaub bietet eine Fahrt ins Hinterland, das bis zu den Seealpen eine Menge Abwechslung bietet. Auch wenn man seine eigene Küche dabei hat, an der Côte d’Azur gibt es eine Vielzahl an Restaurants, die ihren Gästen natürlich fangfrischen Fisch, Meeresprodukte oder eine Vielzahl mediterraner Köstlichkeiten anbieten.

Die Reise an die Côte d’Azur

In rund 12 Stunden fährt man von der deutschen Grenze aus bis nach Nizza. Wer die kürzeste Verbindung nutzt, reist durch die Schweiz. Der Gotthardtunnel oder der San Bernadino-Tunnel sind das Ziel (Autobahnvignette). In Frankreich fallen Autobahngebühren an, dafür entschädigt jedoch der Ausblick bei der Fahrt über die Küstenroute. Jetzt kann schon das Mittelmeer gesichtet werden und auch die Stadt Nizza lässt sich ausfindig machen.

Bildquelle: Antranias - Pixabay.com

Bei der Planung für den Campingurlaub an der Côte d’Azur können gleich mehrere tolle Strände ins Auge gefasst werden. Cap d’Antibes zählt zum Beispiel zu den Regionen, die von besonderer Schönheit sind. Vor allem der Plage de la Gravette gleich neben der Altstadt und dem Hafen ist ein Besuch wert. Mondäner ist der Strand am Boulevard de la Croisette bei Cannes, er zählt zu den berühmtesten Stränden in der Region. Er wird von Palmen gesäumt und kleinen Parkanlagen bereichert. Die Uferpromenade hat natürlich das berühmte Flair, für das die Stadt bekannt wurde.

Auf jeden Fall sollten auch die kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten an der Côte d’Azur besichtigt werden. In allen Städten gibt es eine große Auswahl dazu, wie zum Beispiel die Zitadelle von 1557 mit den Befestigungsanlagen in Saint Paul de Vence. Vallauris ist ein  bekanntes Zentrum für Keramikkunst, hier kann ausgiebig eingekauft werden. Das Renaissance-Schloss und die romanische Kapelle aus dem 12. Jahrhundert sind nur einige Beispiele für die Vielfalt an Besichtigungsmöglichkeiten während des Campingurlaubs an der Côte d’Azur.

Diese Artikel könnten sie auch interessieren:

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Paris

Für viele Menschen ist Paris nicht nur die Hauptstadt von Frankreich, sondern auch die ...

Urlaub in der Region Ardèche - die besten Tipps

Das Département Ardèche – so die offizielle Bezeichnung für die Region im ...

Provence – der heilige Berg Mont Ventoux

Der Mont Ventoux liegt etwa 45 Kilometer nordöstlich von Avignon und 100 Kilometer ...

Skifahren in Frankreich

In unzähligen französischen Orten können Liebhaber der weißen Pracht ihren ...

Campingurlaub in Frankreich

Frankreich ist ein sehr beliebtes Land für Campingurlauber. Die Landschaften zu ...

- Anzeige -