© eismannhans - Pixabay.com

Themenreisen nach Mittelamerika

Ein fast unberührtes Paradies liegt auf der Landbrücke in der Mitte des amerikanischen Doppelkontinents. Erst seit einigen Jahren wagen sich Urlauber hierher. Zuvor galt Urlaub in Zentralamerika als risikoreich, das Gebiet als krisenreich, die Landschaft als unerschlossen. Mittlerweile verändert die westliche Welt langsam ihre Einstellung zu den sieben mittelamerikanischen Staaten. Von Costa Rica bis Honduras entdeckt man in den mittelamerikanischen Ländern bei Themenreisen heutzutage reichhaltige Reise-Schatztruhen voller spannender Kultur und paradiesischer Natur.

Auf dem Weg zu den alten Maya

Als eine hochentwickelte Kultur in vorkolumbischer Zeit sind die mystischen Maya heutzutage der gesamten Welt bekannt. Tempel und andere Spuren ihrer Präsenz liegen über Mittelamerika verteilt. So beispielsweise in Guatemala, wo mitten im Regenwald die geheimnisvolles Tikal-Mayastätte wartet. Aber wenn es um Themenreisen zu Maya-Relikten geht, ist Guatemala nicht die einzige zentralamerikanische Destination. Viele der Reisen führen entlang der karibischen Küste nach Belize. Eine der außergewöhnlichsten Haltestellen: die Opferhöhle Actun Tunichil Muknal, wo Schädel bis heute an die Götter erinnern.

Genuss-Reisen nach Zentralamerika

Nicht nur im Hinblick auf archäologische Funde und Maya-Relikte ist Zentralamerika ein Paradies für Themenreisende. Auch Genuss-Urlauber kommen auf der Landbrücke des amerikanischen Doppelkontinents auf ihre Kosten: zum Beispiel bei kulinarischen Reisen. Wer sich bei einer davon für Honduras als Reiseland entscheidet, trifft auf exotische Hochgenüsse mit Ähnlichkeit zur mexikanischen Küche. Bei gefüllten Weizentortillas und Shrimps mit Kokos-Kruste kommen Genießer genauso auf den Geschmack wie bei landestypischen Getränken. So wie in einigen anderen Ländern Zentralamerikas dürfen zum Absacker nach dem Essen Premiumzigarren nicht fehlen. Mit dem passenden Getränk lassen sich die außergewöhnlichen Aromen noch intensiver wahrnehmen.

Auf zu mittelamerikanischen Abenteuerurlauben

Große Artenvielfalt in Costa Rica (Bildquelle: Naturefreak - Pixabay.com

Auch in Sachen Abenteuerurlaub bieten sich Themenreisen nach Zentralamerika an. Wie wäre es mit Canyoning und Abseiling an einem der höchsten Wasserfälle von Honduras? Ähnlich luftige Höhe erreichen Abenteuer-Urlauber in Costa Rica. Lust, auf Zip-Lining durch den dortigen Nebelwald Monteverde? In Nicaragua stehen Wanderungen über aktive Vulkane auf dem Programm. Adrenalin verspricht auch das Sandboarding, bei dem man auf einem Brett von den Gipfeln rast. Statt Abenteuerurlauben mit Feuer lieber welche am Wasser? Taucher beispielsweise verschlägt es nach Panama, wo im Coiba-Nationalpark eines der besten Tauchgebiete auf der ganzen Welt seine Artenvielfalt präsentiert. Auch ganz ohne Sport lassen sich in Zentralamerika übrigens Abenteuerurlaube verbringen. Was wäre wohl abenteuerlicher als die Beobachtung der artenreichen Tier- und Pflanzenwelt im größten noch zusammenhängenden Dschungel der Welt? Lokale Guides sind hierbei unbedingt empfehlenswert, um richtig mit Wildtieren wie Jaguaren umzugehen.

Diese Artikel könnten sie auch interessieren:

Die schönsten Nationalparks Afrikas

Es gibt eine Vielzahl an Nationalparks in Afrika, die nicht nur in ...

Die besten Reiseziele für Gamer

Das Klischee des schüchternen Nerd-Gamers, der lieber zuhause ...

St. Lucia - Schönheit der Karibik

Immer grüne tropische Wälder bilden die eindrucksvolle ...

Urlaub 2019 - unsere Reisetipps für die Sommerferien

Auch 2019 fahren die meisten von uns in den Sommerferien wieder in ...

Die besten Flusskreuzfahrten weltweit

Kreuzfahrten erfreuen sich stetig steigender Beliebtheit und das aus ...

Vorbereitet und sicher in den Urlaub starten

Mit dem Portal besten-reiseziele.de als attraktive Plattform für ...

Die besten Reiseziele für Tanzreisen

Zum Tanzen haben wir eine ambivalente Haltung. Einerseits schauen wir ...

7 spannende und abwechslungsreiche Reisetipps für die Pfingstferien 2019

Auch im Jahr 2019 fahren die meisten von uns wieder in den Urlaub. ...

- Anzeige -