Urlaubsregion Florida Reiseführer - Reisetipps

© DayronV - Pixabay.com

Florida gehört zwar nicht zu den größten Staaten der USA, ist aber bei Millionen von Urlaubern ein begehrtes Ziel. Nicht umsonst wird Florida auch „Sunshine State“, also Sonnenscheinstaat genannt, denn hier ist der Himmel die meiste Zeit des Jahres strahlend blau.

Wenn Sie an traumhaften, weißen Stränden sonnenbaden wollen oder einen Surfurlaub im Golf von Mexico verbringen möchten, dann ist Florida das perfekte Ziel für Sie, denn an den Küsten von Miami oder Cape Coral finden Sie ein Urlaubsparadies unter südlicher Sonne. Florida hat aber noch viel mehr zu bieten.

Während der Osterzeit wurde Florida von spanischen Entdeckern entdeckt. Florida wurde 1845 der 27. Bundesstaat der USA. Die Hauptstadt von Florida und gleichzeitig der Verwaltungssitz des Leon County ist Tallahassee. Der Staat besteht aus einer Halbinsel Florida und Florida Panhandle, dem Festlandanteil. An der West- und Südküste liegt der Golf von Mexiko und an der Ostküste der Atlantische Ozean. Am südlichen Ende besitzt Florida eine Inselkette. Die einzelnen Inseln werden Keys genannt, wovon die bekanntesten die Florida Keys durch 42 Brücken miteinander verbunden sind. In der nordwestlichen Region Floridas ist das Klima subtropisch feucht, die restlichen Regionen sind Tropisch feucht.

Freizeitparks in Florida

In Florida kann bei Touristen keine Langeweile aufkommen, dafür gibt es zu viele Freizeitparks und die Städte sind ebenfalls Touristenmagnete. In Orlando befinden sich unter anderem das Walt Disney World Resort, das SeaWorld Orlando und das Discovery Cove, ein Tropenparadies mit weißen Stränden und Delfine mit denen die Besucher schwimmen können. In Cape Canaveral befindet sich das Kennedy Space Center, in dem die Besucher den Astronauten über die Schulter blicken können. Cypress Gardens in Winter Haven bietet verschiedenen Attraktionen und wunderschön angelegte Gärten. In Gatorland, einem 44 Hektar großen Park, können Alligatoren, Krokodile, Bären und Vögel aus nächster Nähe beobachtet werden.

Oder entspannen Sie sich in einer Ferienvilla auf den Keys, den kleinen, der Küste Floridas vorgelagerten Inseln, die durch 42 Brücken mit dem amerikanischen Festland verbunden sind. Bekannt ist vor allem Key West, der südlichste Punkt der USA, mit seinen Palmengesäumten Stränden.

Urlaubsorte Florida

Boca Raton

Im Südosten von Florida liegt Boca Raton, eine Stadt mit rund 84.000

Clearwater

Im US-Bundesstaat Florida liegt die Stadt Clearwater, die zugleich auch der

Daytona Beach

Daytona Beach ist eine Stadt in den USA, sie befindet sich im US-Bundesstaat

Fort Lauderdale

Manche nennen Fort Lauderdale auch das Venedig von Amerika, die Stadt hat eine

Fort Myers

Die Stadt Fort Myers ist gleichzeitig auch der Verwaltungssitz von Lee County

Jacksonville

Im Jahr 1901 wurde Jacksonville durch ein großes Feuer, das in einer

Key West

Im Bundesstaat Florida liegt Key West, die Stadt mit 24.600 Einwohnern und

Miami

Miami ist das Ziel vieler Florida-Urlauber. Die 3 Millionen-Stadt ist eine der

Miami Beach

Miami Beach befindet sich im Südosten des US-Bundesstaats Florida auf einer

Orlando

Orlando gilt als die Touristen-Hauptstadt der USA und befindet sich im

Tallahassee

Die Hauptstadt des US-Bundesstaates Florida ist Tallahassee, eine Stadt mit

Tampa

Mit über 335.000 Einwohnern ist Tampa nach Jacksonville und Miami die größte

Floridas Nationalparks

Florida ist bekannt für seine fantastischen Nationalparks. Einer der beliebtesten Parks sind die Everglades, ein über 6.000 Quadratkilometer großes Feuchtgebiet, mit einer einzigartigen Flora und Fauna. Machen Sie mit einem der berühmten Propellerboote einen Ausflug in die Everglades und beobachten Sie dort die Krokodile, Seekühe, Schwarzbären oder Pumas. Aber auch viele Vogelarten sind in diesem Naturschutzgebiet beheimatet. Pelikane, Ibisse, Kormorane und Störche, aber auch über 50 verschiedene Reptilien Arten können Sie dort sehen.

Miami ist die größte und wohl auch die bekannteste Stadt in Florida, die Hauptstadt des Bundestaats aber ist Tallahassee. Wenn Sie Ihre Ferien in Florida verbringen, dann sollten Sie sich Tallahassee ansehen, denn besonders die historischen Viertel der Stadt sind sehenswert. Auch Tampa ist einen Besuch wert, vor allem wenn Sie eine typisch-amerikanische Südstaatenstadt kennenlernen wollen. Für einen Strandurlaub ist Fort Lauderdale besonders zu empfehlen, denn hier können Sie mit etwas Glück viele prominente, amerikanische Schauspieler sehen, die dort ihr Sommerhaus haben.

Weitere Urlaubsregionen

Alaska - Arizona - Florida - Hawaii - Kalifornien - Nevada - Texas