Urlaub Landsberg am Lech

© Kautz15 - Fotolia.com

Landsberg am Lech Reiseführer - Reisetipps

Landsberg am Lech liegt rund 55 Kilometer westlich von München. Die Stadt ist die Große Kreisstadt des Landkreises und liegt an der Romantischen Straße. Laut Wetterdienst ist sie eine der sonnigsten Städte in Deutschland, worüber sich nicht nur die rund 28.708 Einwohner, sondern auch viele Urlauber und Touristen freuen. Landsberg liegt am Hochufer des Lechs und ist vor allem durch ihre schöne und gut erhalte Altstadt bekannt geworden.

Im Mittelalter um 1135 existierte an der Stelle der heutigen Stadt eine Siedlung mit Namen Phetine. Sie wurde bereits urkundlich erwähnt, hatte aber noch keine Stadtrechte bekommen. Herzog Heinrich der Löwe ließ 1158 die Salzstraße auf eine südlichere Route verlegen, die zuvor bei Kaufering mittels einer Furt über den Fluss führte. In Landsberg wurde eine Brücke über den Fluss gebaut, zu deren Schutz außerdem eine neue Siedlung mit Namen Castrum Landespurch. Die Burg wurde in diese Siedlung einbezogen, sie war die Vogtsburg des Wessobrunner Klosters. Der Ort brannte 1315 ab, da sie jedoch strategisch wichtig war, wurde sie wieder neu errichtet.

Die Altstadt ist ein besonders anziehender Bereich in der Stadt Landsberg am Lech, deren Zentrum der dreieckig geformte Hauptplatz ist. Im Mittelpunkt steht der Marienbrunnen aus dem Jahr 1700, außerdem das Alte Rathaus mit der wunderschönen Rokokofassade. Das ehemalige Ursulinenkloster mit der Klosterkirche befindet sich westlich vom Brunnen, außerdem bereichert die Altstadt noch der Schmalzturm, der im 13. Jahrhundert erbaut wurde. Auch außerhalb der Altstadt gibt es noch eine Reihe an Sehenswürdigkeiten und Einrichtungen, die den Aufenthalt in Landsberg am Lech bereichern.

Touristische Attraktionen:

  • das historische Rathaus
  • die Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt
  • der Schmalzturm
  • das Ursulinenkloster mit der Klosterkirche
  • die Johanniskirche
  • die ehemalige Stadtbefestigung mit dem Dachlturm und Sandauer Tor im Norden, Bäckertor und Färbertor im Westen sowie Nonnentörl und dem Jungfernsprung im Süden
  • das spätgotische „Bayertor“
  • das Lechwehr
  • der Marienbrunnen
  • das Schloss Pöring
  • das Neue Stadtmuseum
  • das Herkomer-Museum im Mutterturm
  • das private Schuhmuseum Pflanz
     

Erlebnisse in der Nähe buchen:

Unterkünfte in der Nähe

Landhotel Endhart

Landsberg - Preise ab: 79 EUR

Weniger als 2 km von der Altstadt von Landsberg am Lech entfernt bietet dieses Hotel kostenfreies WLAN, kostenfreie Parkplätze und Zimmer mit Sat-TV.

Vienna House Easy Landsberg

Landsberg am Lech - Preise ab: 71 EUR

Dieses 3-Sterne-Hotel begrüßt Sie am Rand der historischen Stadt Landsberg am Lech, die sich an der Romantischen Straße befindet.

Hotel Goggl

Landsberg am Lech - Preise ab: 80 EUR

Mit traditionellen Zimmern mit einem kostenfreien Internetzugang und mit einer 24-Stunden-Rezeption begrüßt Sie das familiengeführte Hotel Goggl. Sie wohnen hier in der Altstadt von Landsberg am Lech an der Romantischen Straße.

Alle Unterkünfte anzeigen

Städte in der Nähe (40 Km):

Bad Wörishofen (21 km) - Kaufbeuren (26 km) - Mindelheim (28 km) - Tutzing (34 km) - Augsburg (36 km) - Marktoberdorf (36 km) -
- Anzeige -