Frauenkirche Dresden

Der ursprüngliche Name der Frauenkirche Dresden war: Kirche Unserer Lieben Frau. Die evangelisch-lutherische Kirche wurde von 1726 bis 1743 im Stil des Barocks erbaut.

Die Frauenkirche steht auf dem Dresdner Neumarkt und ist ein prachtvolles Zeugnis vom protestantischen Sakralbau. Nördlich der Alpen verfügt der Monumentalbau über eine der größten steinernen Kirchenkuppeln. In der Nacht vom 13. zum 14. Februar 1945 wurde die Frauenkirche Dresden während einem Luftangriff schwer beschädigt. Die Ruine diente in der ehemaligen DDR, als Mahnmal gegen Krieg und Zerstörung. Nach der Wende haben Fördervereine und Spender aus der ganzen Welt den Wiederaufbau finanziert, der 2005 abgeschlossen war. Der sächsische Landesbischof Jochen Bohl hat die Frauenkirche Dresden wieder geweiht und ihrer künftigen Bestimmung übergeben.

Daten und Fakten der Frauenkirche
Die Gesamthöhe der Frauenkirche beträgt 91,23 Meter, wobei die Kuppel (ohne Kuppelaufbau bzw. Laterne) alleine schon eine Höhe von 24 Meter hat. Der Kirchenbau hat eine Länge von 50,02 Metern und eine Breite von 41,96 Meter. Im Innenraum befinden sich acht Pfeiler und fünf Emporen. Die Frauenkirche bietet 1.818 Menschen Platz. Die insgesamt acht Glocken haben einen Durchmesser von 69 bis 140 cm und ein Gesamtgewicht von fast 6.000 Kilogramm.

Führungen:
Wer möchte der kann an einer der zentralen Kirchenführungen teilnehmen. Jeweils in Anschluss an die mittägliche und abendliche Andacht im Hauptraum wird die Führung von der Kanzel aus gehalten. Da der Kirchraum sich dem Blick des Betrachters von fast jedem Sitzplatz erschließt, bleiben alle Besucher auf ihren Plätzen.

Termine:
Jeweils im Anschluss an eine Orgelandacht. In der Regel Montag bis Samstag 12 Uhr und Montag bis Mittwoch sowie Freitag 18 Uhr. Bitte prüfen Sie Ihren Wunschtermin im Veranstaltungskalender.

Dauer: ca. 50 min (Andacht und Kirchenführung)

Kosten: freier Eintritt, um Spenden wird gebeten. Ggf. Reservierungsgebühr.

Besucherinfos

Kontakt:
Neumarkt
01067 Dresden
Telefon: 0351 65606100
Zur Homepage

TOP Attraktionen Dresden

Frauenkirche Dresden

Der ursprüngliche Name der Frauenkirche Dresden war: Kirche ...

Zwinger Dresden

Der Dresdner Zwinger befindet sich im Zentrum von Dresden, der ...

Zoo Dresden

Der Zoo in Dresden ist der viertälteste Zoo in Deutschland und ...

Semper Oper Dresden

Symphoniekonzerte, Opern und Ballettaufführungen werden in der ...

Militärisches Museum Dresden

In Deutschland sind drei große Geschichtsmuseen eingerichtet, ...

Schloss Albrechtsberg Dresden

Schloss Albrechtsberg Dresden wird auch als das Albrechtsschloss ...

Garnisonkirche Saint Martin - Dresden

Anfang des 20. Jahrhunderts wurden in größeren ...

Unterkünfte in der Nähe

Aparthotel Altes Dresden

Dresden - Preise ab: EUR

Dieses zentral gelegene Apartmenthotel bietet moderne Unterkünfte mit einem Plasma-TV und kostenfreiem WLAN. Es liegt neben der Frauenkirche im Herzen der Dresdener Altstadt.

Hotel Suitess

Dresden - Preise ab: EUR

Dieses 5-Sterne-Superior-Hotel verfügt über eine historische Barockfassade und befindet sich neben der berühmten Dresdner Frauenkirche. Freuen Sie sich auf stilvolle Wellnesseinrichtungen und kostenfreies WLAN in allen Bereichen.

Hilton Dresden

Dresden - Preise ab: EUR

Dieses Hotel heißt Sie im Herzen der Dresdner Altstadt, direkt gegenüber der berühmten Frauenkirche willkommen. Es bietet 12 Restaurants und Bars sowie ein 1.100 m² großes Wellness- und Fitnesscenter.

QF Hotel Dresden

Dresden - Preise ab: EUR

Dieses neu eröffnete, luxuriöse Hotel bietet im Herzen der Stadt eine erstklassige Lage neben der Frauenkirche. Freuen Sie sich auf ein einzigartiges Ambiente und äußerst geräumige, gut ausgestattete Zimmer.

Aparthotel Neumarkt

Dresden - Preise ab: EUR

Im Herzen der Dresdner Altstadt bietet dieses Hotel gut ausgestattete Nichtraucherapartments mit kostenfreiem WLAN. Im Aparthotel Neumarkt wohnen Sie direkt gegenüber der Frauenkirche am historischen Neumarkt.

- Anzeige -