Archäologisches Museum Sousse

© eFesenko - Shutterstock.com

Oberhalb der Stadt Sousse in einer mittelalterlichen Festung ist das Archäologisches Museum untergebracht. Es gehört neben dem Bardo Museum von Tunis zu den wichtigsten Museen des Landes.

Das Museum wurde zum ersten Mal im Jahr 1951 eröffnet. Nach umfangreichen Restaurierungsarbeiten wurde es im 2012 wiedereröffnet. Heute hat das Museum eine Ausstellungsfläche von rund 2000 m².

Gegliedert ist das Museum in die Bereiche Punische Sektion, Römische Sektion und eine Christlich-byzantinische Sektion. Zahlreiche interessante Exponate wie Schauspieler und Theatermasken, der Medusenhaupt, der Meeresgott Neptun oder ein Taufbecken aus byzantinischer Zeit sind hier zu besichtigen.

Besucherinfos

Öffnungszeiten:
Di bis So 09:00 bis 17:00 Uhr geöffnet, Montag geschlossen

Kontakt:
Abou Kacem Echabi
Sousse

TOP Attraktionen Sousse

Archäologisches Museum Sousse

Oberhalb der Stadt Sousse in einer mittelalterlichen Festung ist das ...

Unterkünfte in der Nähe

Residence Boujaafar

Sousse - Preise ab: 35 EUR

Das Boujaafar Residence Hotel erwartet Sie in erstklassiger Lage direkt am Strand in Sousse und bietet Ihnen ein Restaurant mit internationaler Küche und eine Bar mit Live-Musik.

Hotel La Gondole

Sousse - Preise ab: 44 EUR

Das Hotel La Gondole im Stadtzentrum von Sousse bietet direkten Zugang zum eigenen Strand. Die Zimmer im Hotel La Gondole verfügen über moderne Annehmlichkeiten wie kostenfreies WLAN.

El Faracha

Sousse - Preise ab: 66 EUR

Das Hotel El Faracha liegt in einer belebten Gegend im Zentrum von Sousse und ist 150 m vom Strand Boujaffar entfernt. Freuen Sie sich auf komfortable Unterkünfte mit kostenfreiem WLAN.

Tej Marhaba

Sousse - Preise ab: 68 EUR

Im Badeort Sousse in Tunesien heißt Sie das Resort Tej Marhaba willkommen. Es verfügt über einen nur 200 m entfernten eigenen Strand sowie 3 Restaurants, im denen Ihnen tunesische und internationale Gerichte serviert werden.

- Anzeige -