Urlaubsregion Korsika Reiseführer - Reisetipps

"Ile de Beauté" – die Insel der Schönheit, so nennen nicht nur die Korsen ihre eigene Insel, sondern auch alle diejenigen, die schon einmal auf der französischen Insel im Mittelmeer ihre Ferien verbracht haben. Korsika ist in vielerlei Hinsicht einzigartig und wird so zu einem sehr attraktiven Urlaubsziel.

Urlaub Korsika

© Oleksiy Drachenko - Fotolia.com

Was Korsika so reizvoll macht, ist vor allem die abwechslungsreiche Landschaft. Es gibt schöne Strände und einsame Buchten, steil abfallende, schroffe Klippen, weite Hochebenen und sanfte Hügel, die in eine alpine Hochgebirgslandschaft übergehen. Wandern macht auf Korsika besonders viel Spaß, denn überall auf der Insel gibt es hervorragend ausgebaute Wanderwege. Diese Wege führen durch Kastanien- und Olivenhaine, in denen Sie auch wilden Hausschweinen begegnen können. Auch für Wassersportler ist Korsika ein Paradies. Surfen und Segeln, Schwimmen und besonders Tauchen ist ein Erlebnis, denn die Unterwasserwelt vor den Küsten von Korsika, ist sehr artenreich und bunt.

Städte und Urlaubsorte Korsika

Ajaccio

Die französische Gemeinde Ajaccio ist die Hauptstadt von Korsika und zählt ...

Bastia

Der Name Bastia leitet sich von der italienischen Bezeichnung Bastiglia = ...

Bonifacio

Bonifacio liegt an der südlichen Spitze der französischen Insel Korsika. Sie ...

Calvi

Mit ihren über 5.300 Einwohnern und einer Fläche von 31,20 qkm ist Calvi auf ...

Corte

Der Ort Corte befindet sich auf der französischen Insel Korsika und ist dort ...

Évisa

Évisa ist eine kleine Bilderbuch Gemeinde, mit nur 200 Einwohnern, im ...

Propriano

Propriano liegt im Südosten der Insel Korsika, genau zwischen Ajaccio und ...

Korsika ist nicht nur das richtige Ferienziel wenn Sie einen sportlich aktiven oder einen Urlaub in der Natur verbringen wollen, auch die schönen Städte der französischen Insel sind einen Besuch wert. Auf Korsika leben rund 290.000 Menschen, über die Hälfte davon in den beiden Provinzhauptstädten Ajaccio und Bastia. In Ajaccio finden Sie viele Museen, in denen Sie mehr über die Insel erfahren können und auch das Geburtshaus von Napoleon Bonaparte steht in Ajaccio. Bastia besticht vor allem durch die pittoreske Altstadt, mit einem einzigartigen italienischen Flair und einer Zitadelle aus den Mittelalter, die Sie sich unbedingt ansehen sollten. Sehenswert sind aber auch die zahlreichen Kirchen und Paläste.

Eine atemberaubende Besonderheit unter den Städten auf Korsika ist Bonifacio. Der kleine Ort hat zwar nur knapp 1.600 Einwohner, diese leben in Häusern, die 70 m über der Küste praktisch an einem Kalksteinfelsen „kleben“. Die beste Reisezeit für Korsika sind übrigens die Monate Mai und Juni, denn dann stehen die Blumen und Bäume der Insel in voller Blüte.

Unterkünfte in der Nähe

Hotel San Carlu Citadelle

Ajaccio - Preise ab: 101 EUR

Das San Carlu begrüßt Sie im Herzen der Altstadt von Ajaccio neben einer Festung aus dem 15. Jahrhundert und nur 50 m vom Strand Plage de Saint François entfernt. Freuen Sie sich auf Aussicht über das Mittelmeer und auf kostenfreies WLAN.

Hotel Stella Di Mare

Ajaccio - Preise ab: 115 EUR

Auf Korsika liegt das Hotel Stella di Mare am Golf von Ajaccio. Freuen Sie sich auf den direkten Zugang zum Strand, den Meerwasserpool und die Bar im Freien.

Hôtel-Demeure Les Mouettes - Chateaux et Hotels Collection

Ajaccio - Preise ab: 230 EUR

Das Hotel-Demeure Les Mouettes ist ein charmantes Haus aus dem 19. Jahrhundert in idealer Lage im Golf von Ajaccio und mit direktem Zugang zu einem kleinen Strand. Bleiben Sie in einem der großen Zimmer des Hotels.

Résidence Les Calanques

Ajaccio - Preise ab: 171 EUR

Das Hotel Résidence Les Calanques befindet sich 7 km von Ajaccio entfernt und bietet Meerblick. Die klimatisierten Studios und Apartments mit Meerblick bieten alle einen Balkon oder eine Terrasse.

- Anzeige -