Urlaubsregion Normandie Reiseführer - Reisetipps

Die Normandie ist eine französische Region die im Norden Frankreichs liegt. Auf einer Fläche von rund 29.902 Km² leben in 5 Départements rund 3,3 Millionen Menschen. Zur Normandie gehören ebenso die Kanalinseln im Ärmelkanal.

Urlaub Normandie

© bigfoot - Pixabay.com

Die Geschichte der Region beginnt bereits 51 v. Chr. als sie von Gaius Iulius Caesar erobert wurde und den Namen Lugdunensis secunda bekam. Den heutigen Namen Normandie erhielt die Region erst im Mittelalter durch die Besiedlung durch die Normanen. Während des Französisch-Englischen Kriegs spielte die Region eine wichtige Rolle. Im Hundertjährigen Krieg (1337–1453) war die Region von 1346 bis 1360 und nochmal von 1415 bis 1450 von englischen Truppen besetzt. Während des Zweiten Weltkriegs wurde die Normandie von der Wehrmacht besetzt. Am 6. Juni 1944 landeten die US-Army, die Briten, Kanadier, Polen und französische Truppen in der Normandie um von dort aus in wenigen Monaten ganz Westeuropa von den Deutschen Truppen zu befreien.

Die Normandie als Reiseziel

Bereits zu Beginn des 19. Jahrhunderts entwickelte sich die Normandie zu einem beliebten Reiseziel. Vor allem die Hafenstadt Dieppe wurde damals besonders von der britischen High Society aufgesucht. Noch heute sind die Engländer, vor den Niederländern, den Belgiern und den Deutschen die größte Touristengruppe. Die Städte Le Havre, Rouen, Caen, Évreux, Cherbourg-Octeville und die Hafenstadt Dieppe stehen dabei ganz oben auf der Liste der schönsten Reiseziele in der Normandie.

Sehenswertes in der Normandie

Natürlich gibt es in der Normandie auch einige touristische Attraktionen wie der Mont-Saint-Michel oder der weltberühmte Teppich von Bayeux. Weitere Highlights sind das Haus und Garten des Impressionisten Claude Monet in Giverny, die weißen Kreidefelsen von Étretat und die Landungsküste, an der die alliierten Truppen am 6. Juni 1944 landeten. Sehr beliebt sind auch die direkt aneinander angrenzenden Seebäder Deauville und Trouville-sur-Mer.

Städte und Urlaubsorte Normandie

Caen

Die Stadt Caen liegt in der Normandie in Frankreich, wo sie die größte Stadt ...

Granville

Die französische Stadt Granville liegt im Departement Manche in der Normandie. ...

Le Havre

Im Nordwesten von Frankreich, im Département Seine-Maritime liegt die Stadt Le ...

TOP Attraktionen Normandie

Le Mont-Saint-Michel

Die kleine französische Gemeinde Le Mont-Saint-Michel hat nur 41 ...

Unterkünfte in der Nähe

Ferme de Geffosse

Pont l'Evêque - Preise ab: EUR

Das Geffosse liegt in der Landschaft der Normandie, außerhalb des Dorfes Le Torquesne. Es besitzt einen großen Garten, eine Terrasse und Zimmer mit Bad und kostenfreiem WLAN.

Eden Park

Pont L'évêque - Preise ab: EUR

Das Eden Park begrüßt Sie im Herzen der Region Auge, 15 Minuten von Deauville, Trouville und Honfleur entfernt. Auf Anfrage und je nach Verfügbarkeit werden Schönheitsanwendungen sowie Massagen mit ätherischen Ölen angeboten.

Hotel et Spa Le Lion d'Or

Pont l'Evêque - Preise ab: EUR

Dieser komplett restaurierte ehemalige Gasthof begrüßt Sie in Pont-l'Évêque, eine 15-minütige Autofahrt von Deauville entfernt.

Auberge Saint Martin

Surville - Preise ab: EUR

Die im Herzen der Normandie gelegene Auberge Saint Martin bietet komfortable Zimmer und serviert regionale Küche in einem traditionellen Restaurant. Alle Zimmer der Auberge verfügen über ein Bad.

Hôtel Vacances Bleues Les Jardins de Deauville

Saint Martin Aux Chartrains - Preise ab: EUR

Das Hotel Les Jardins de Deauville begrüßt Sie im Herzen von Pays d'Auge und liegt nur 8 km von den berühmten Badeorten Deauville sowie Trouville entfernt. Es erwartet Sie ein saisonaler Außenpool.

- Anzeige -