Ehrwald Reiseführer - Reisetipps

Die Gemeinde Ehrwald wird gerne im Zusammenhang mit der Region von Garmisch-Partenkirchen erwähnt, sie liegt jedoch auf österreichischem Boden. Ehrwald gehört zum Bezirk Reutte am Fuße des Wettersteingebirges, das zwischen Garmisch-Partenkirchen, Mittenwald, Seefeld und Ehrwald liegt.

Urlaub Ehrwald

© Wolodymyr Black / Shutterstock.com

Das Wettersteingebirge zählt teilweise zu Bayern und teilweise zu Tirol. Ebenso zählt die Zugspitze zum Wettersteingebirge und ist der höchste Berg Deutschlands. Das sind die besten Voraussetzungen für alle Urlauber und Touristen, die begeisterte Bergsteiger, Wanderer oder Skifahrer sind.

Möglicherweise stammt der Name Ehrwald von der Übersetzung aus dem althochdeutschen Sprachgebrauch für „alter Wald“ = eriro oder erro wald ab. Möglich ist aber auch, dass ein Erzvorkommen in der Region möglich ist. Bereits im Jahre 1274 wurde Ehrwald in Urkunden erwähnt. Der Bergbau sorgte dafür, dass Menschen sich hier ansiedelten. Nicht nur durch die landschaftliche Schönheit, sondern vor allem durch die Nähe der Hauptverkehrsroute über den Fernpass kamen schon früh Touristen in den Ort und in die Region. Dadurch konnte sich Ehrwald ebenso wie Lermoos zu zweisaisonalen Urlaubsorten im Zugspitzgebiet entwickeln. Daran war auch der Bau der zweiten Seilbahn von Österreich beteiligt, die 1926 eröffnet wurde. Diese führt direkt auf den Gipfel und ist aus diesem Grund besonders bei Wintersportlern beliebt. Zwei weitere Ski- und Wandergebiete sind direkt vom Ortszentrum aus mit den Wettersteinbahnen erreichbar, ebenso wie das Skigebiet Ehrwalder Alm.

Zu den besonderen Sehenswürdigkeiten gehört auch das Naturschutzgebiet Ehrwalder Becken. In diesem Talkessel liegt ein zum Teil trockengelegtes Moor, das sich das Lermooser Moos nennt. Hier sind viele gefährdete Tier- und Pflanzenarten beheimatet. Es hat eine Größe von 3,5 km² und liegt auf einer Höhe von 963 m ü. A. Das Wettersteingebirge, das Zugspitzmassiv, die Mieminger Kette, die Lechtaler Alpen und die Ammergauer Alpen rahmen diesen Bereich ein. Das Bergfeuer Ehrwald zählt zu den besonderen Ereignissen und wurde von der UNESCO zum Immateriellen Welterbe erklärt.

Touristische Attraktionen:

  • die Hubertuskapelle
  • Ehrwalder Almbahn und Ehrwalder Almsee
  • Familienbad Tiroler Zugspitz Arena
  • Golfclub Zugspitze
  • Übungspiste und Babylift
  • Wettersteinbahn, Sonnenhang und Bärengrube
  • die Ehrwalder Alm
  • das Naturschutzgebiet Ehrwalder Becken
  • der Drachensee

Erlebnisse in der Nähe buchen:

Unterkünfte in der Nähe

Hotel Alpen Residence

Ehrwald - Preise ab: 110 EUR

Das familiengeführte Hotel Alpen Residence begrüßt Sie im Zentrum von Ehrwald am Fuße der Zugspitze. Es bietet Ihnen geräumige Zimmer, kostenfreies WLAN oder LAN sowie kostenfreie Parkplätze.

Hotel Ehrwalderhof

Ehrwald - Preise ab: 135 EUR

Umgeben von einem weitläufigen Garten, ist das Hotel Ehrwalderhof nur wenige Gehminuten vom Zentrum von Ehrwald entfernt. Parkplätze stehen kostenfrei zur Verfügung.

Pension Alpspitz

Biberwier - Preise ab: 81 EUR

In Biberwier im Tiroler Zugspitzgebiet bietet Ihnen die Pension Alpspitz Zimmer und Apartments mit Südbalkon sowie Bergblick. WLAN und die Parkplätze nutzen Sie kostenfrei.

Gästehaus Wilhelmshof

Ehrwald - Preise ab: 44 EUR

Nur 5 Gehminuten von der Innenstadt von Ehrwald und der Skibushaltestelle, empfängt Sie das Gästehaus Wilhelmshof mit traditionell eingerichteten Zimmern und Apartments mit Balkon sowie einer Sauna zum Entspannen.

Alle Unterkünfte anzeigen

Städte in der Nähe (40 Km):

Garmisch-Partenkirchen (17 km) - Seefeld in Tirol (22 km) - Schwangau (24 km) - Oberammergau (25 km) - Füssen (25 km) - Mittenwald (26 km) - Pfronten (34 km) - Innsbruck (39 km) - Nesselwang (40 km) -
- Anzeige -