© xbrchx - Fotolia.com

Insel Hvar - wunderschöne Insel in der Adria

Besonders in den Sommermonaten, wenn das Wetter in Hvar so richtig mediterran ist, kommt die schöne Landschaft richtig zur Geltung. Die als königlich geltende Insel gehört zu den dalmatinischen Inseln und ist bereits in der Antike sehr wichtig gewesen. Deshalb sind hier viele Kulturdenkmäler zu finden, die für Abwechslung im Urlaubsprogramm sorgen. Wenn der Lavendel blüht und der Duft von der leichten Brise über die Felder geweht wird, fühlt man sich so richtig in Urlaubsstimmung. Lavendel ist zusätzlich zum Tourismus eine Ertragsquelle der Landwirtschaft in Hvar.

Aus den dunkelblauen, duftenden Blüten werden Lavendelöl und Lavendelkissen hergestellt. Viel bekannter ist aber der Wein aus Hvar, der schon berühmt gewordene Faros und der Zlatan Plavac. Die steilen Hänge sind für die Weinproduktion wie geschaffen und bieten den Einheimischen eine zusätzliche Einnahmequelle. Die typisch milden Winter und die heißen Sommermonate sorgen aber das ganze Jahr für Besucher. Urlauber und auch wissenschaftlich tätige Menschen besuchen Hvar wegen seiner vielen Anziehungspunkte und genießen ihren Aufenthalt. Mittlerweile gilt die Insel als eine der schönsten der Welt und das mit Recht. Die einmalig schöne Natur, die herzliche Gastfreundschaft, das kristallblaue Wasser und die Lavendelfelder sorgen für die perfekten Wohlfühlmomente im Urlaub.

 

Erlebnisse in der Nähe buchen:

Tipps rund um die Insel Hvar

  1. Stadt Hvar:
    Die etwas über 4.000 Einwohner zählende Stadt Hvar sollte man auf jedenfall besuchen. Die Stadt liegt in einer Bucht an der Südseite der Insel. Besonders interessant ist die historische Altstadt und der Hafen von Hvar. Hier findet man einige typische Fischrestaurants die kroatische Spezialitäten anbieten.
  2. Festungsanlagen:
    Rund um die Stadt Hvar befinden sich insgesamt 4 Festungen. Besonders eindrucksvoll ist die Festung Španjola aus dem 14. Jahrhundert. Bei Nacht, wenn die Festung angestrahlt wird, ist das eine beeindruckende Kulisse. Ein Überbleibsel aus der Napoleonischen Besatzung ist die Festung Napoleon. Sie ist eigentlich mehr ein Beobachtungsposten. Die Festung Baterija ist eine kleine Festungsanlage im Hafen von Hvar.
  3. Taxi Boote:
    Da Hvar eine Insel ist benötigt man in der Regel ein Boot um sich rund um die Insel zu bewegen. Im Hafen von Hvar Stadt kann man sogenannte Taxi Boote mieten um zu einsamen Stränden oder auf andere Inseln zu gelangen.
  4. Höhle Sveta Nedjelja:
    die Höhle liegt oberhalb des gleichnamigen Dorfes. Die für Besucher leicht zugängige Höhle hat riesige Dimensionen. Ehemals diente die Höhle als Zufluchtsort und war ein Ort für Rituale. Im 16. Jahrhundert wurde in ihr eine kleine Eremitage errichtet, deren Spuren noch immer bedeutend sind.
  5. Pakleni otoci:
    die etwa 20 Inseln umfassende Inselgruppe ist eines der Highlights der Insel Hvar. Die meist bewaldeten Inseln bieten neben einigen Strandbädern auch mehrere Ausflugsorte, sowie unzählige kleine einsame Strände. Die Inselkette ist ein eindrucksvolles Naturschauspiel und von einmaliger Schönheit.

Unterkünfte in der Nähe

Apartments Zvjezdana

Hvar - Preise ab: 55 EUR

Das Apartments Racic ist einen 10-minütigen Spaziergang vom Zentrum von Hvar entfernt. Zudem trennen Sie nur 100 m vom Strand Pokojni Dol und 50 m vom nächsten Supermarkt die Straße hinunter.

Apartments Mario Tudor

Hvar - Preise ab: 97 EUR

Nur 10 m vom Meer entfernt liegen die familiengeführten Tudor Apartments im kleinen Dorf Milna an der Südküste der Insel Hvar. Von der gleichnamigen Stadt trennen Sie 4 km.

Aparthotel Pharia

Hvar - Preise ab: 128 EUR

Nur 50 Meter vom Strand entfernt heißt Sie das Aparthotel Pharia willkommen. Freuen Sie sich auf moderne und stilvolle Zimmer mit Blick auf die Adria oder die umliegenden Felder und Olivenhaine.

Villa Milton Hvar

Hvar - Preise ab: 145 EUR

Die Milton Villa ist 2 Gehminuten vom Hafen und dem Strand von Hvar entfernt und bietet komplett ausgestattete Unterkünfte mit Terrassen, die fast alle einen Blick auf die Pakleni-Inseln bieten. WLAN ist im gesamten Hotel nutzbar und ist kostenfrei.

Diese Artikel könnten sie auch interessieren:

Nationalpark Mljet

Schon Odysseus landete – wenn auch unfreiwillig – auf der ...

Insel Brac beliebte Urlaubsinsel in Dalmatien

Die Insel Brac liegt in der kroatischen Adria und ist mit 396 qkm die ...

Insel Krk die Perle in der Adria

Die Insel Krk und die Insel Cres sind beide gleich groß, ...

- Anzeige -