Urlaub USA

© Brad Pict - Fotolia.com

Reiseland USA Reiseführer - Reisetipps

Zu den USA gehören 50 Bundesstaaten, damit sind die Vereinigten Staaten von Amerika der drittgrößte Staat der Welt. Washington ist die Hauptstadt, die USA haben eine Fläche von 9.629.01 Quadratkilometern. Die Einwohnerzahl in 2011 lag bei ungefähr 311.000.000.

Die Vereinigten Staaten von Amerika bieten unendliche Möglichkeiten um seinen Urlaub zu verbringen. In keinem anderen Land dieser Erde gibt es eine so große Anzahl an touristisch interessanten Reiseziele wie in den USA. Sehr beliebt sind die vielen großen Metropolen wie New York, Los Angeles, San Francisco, Chicago, Miami oder Las Vegas. Alle diese Städte bieten jede Menge an Museen, Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Freizeiteinrichtungen und Shoppingmöglichkeiten.

Im Norden grenzt die USA an Kanada, im Süden an Mexiko. Möchte man einmal quer vom Atlantik zum Pazifik reisen, müssen 4.500 Kilometer überwunden werden. Von Kanada nach Mexiko sind es immerhin noch 2.500 Kilometer.

Beliebte Städte USA

Chicago

Chicago ist eine Metropole im US-Bundesstaat Illinois und befindet sich am ...

Indianapolis

Indianapolis liegt im US-Bundesstaat Indiana und ist gleichzeitig dessen ...

Las Vegas

Was ist an Las Vegas so einzigartig, dass jedes Jahr Millionen von Menschen der ...

Los Angeles

Der Name Los Angeles leitet sich aus dem spanischen Begriff für los Àngeles ...

Miami

Miami ist das Ziel vieler Florida-Urlauber. Die 3 Millionen-Stadt ist eine der ...

Nashville

Nashville ist eine Stadt in den USA und die Hauptstadt des US-Bundesstaats ...

New Orleans

New Orleans, auch bekannt als die Wiege des Jazz, liegt am Mississippi River im ...

New York

New York ist so etwas wie die Hauptstadt der Welt. Keine andere Stadt hat so ...

Orlando

Orlando gilt als die Touristen-Hauptstadt der USA und befindet sich im ...

San Diego

San Diego ist die siebtgrößte Stadt der USA und die zweitgrößte Stadt im ...

San Francisco

San Francisco ist eine der größten Städte Kaliforniens und zählt derzeit ...

Seattle

Seattle liegt im Nordwesten der USA und befindet sich im US-Bundesstaat ...

Im Jahr 2000 lebten ungefähr 80 % der US-Amerikaner in Städten und städtischen Gebieten. In und um New York herum, in Kalifornien und Arizona, Texas und Florida die sind Hauptballungsräume. Die amerikanische Kultur wurde von den vielen ethnischen Gruppen geprägt, die im Land leben. Sie haben ihre eigenen Einflüsse und Traditionen mitgebracht, beispielsweise die Chinesen im typischen China-Town von New York.

Durch die günstigen Flüge in die USA nutzen viele Touristen die Möglichkeit, sich die bedeutenden Städte anzusehen und in anstrengenden Kurzreisen möglichst viel von den Vereinigten Staaten zu erleben. Ganz besonders naturliebende Touristen wählen einen Urlaub zum Skifahren oder für lange Wanderungen durch die Rocky Mountains. Mit Rundreisen kann man ab Los Angeles den Wilden Westen kennenlernen oder in Miami und Las Vegas das luxuriöse Leben suchen. Als besonderes Highlight gilt der Highway Nr. 1 zwischen San Francisco und Los Angeles. Er wird gerne von Motorradfahrern zur erlebnisreichen Fahrt genutzt. 760 Kilometer lang dauert die Freude, die man auch mit dem Leihwagen erleben kann. Los Angeles ist besonders beliebt, weil nicht nur das Wetter sonnig und schön ist.

Zu den beliebtesten Urlaubsregionen gehören neben Kalifornien, Oregon, Texas, Florida vor allem die Inselgruppe Hawaii. Aber auch Alaska hat sich in den letzten Jahren mehr und mehr zu einem touristischen Reiseziel entwickelt.

Über 60 Nationalparks sind über die ganzen Vereinigten Staaten von Amerika verteilt. Hier wird vor allem die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt geschützt. Besonders erwähnenswert sind der Yellowstone Nationalpark, der Death Veally Nationalpark und der Rocky Mountain Nationalpark.

Um die USA in all seiner Größe am besten zu erkunden bietet sich eine Rundreise mit dem Motorrad oder einem Wohnmobil an. Passieren sie imposante Bergpässe und schnurgerade Highways und rasten sie auf idyllischen Plätzen oder Campgrounds wo immer sie auch möchten.

Die vielen Küstenregionen sind gesäumt von vielen tollen Sandstränden und locken vor allem Badeurlauber in die USA. Die unendlichen Landschaften ziehen Motorradfahrer oder Campingurlauber an. Besondere Naturerlebnisse warten zudem auf der Insel Hawaii. Diese Inselgruppe erfreut sich bei den Touristen großer Beliebtheit und das natürlich nicht ohne Grund. Hawaii punktet mit traumhaften Stränden, riesigen Waldgebieten und phantastischen Landschaften.

Reisemagazin USA

TOP New York Sehenswürdigkeiten und Highlights

Das New York ein ganz besonderes Erlebnis ist hat sich inzwischen herumgesprochen. Der „Big ..

Rundreise: Die USA günstig erleben

Eine Reise in die USA wird in diesen Tagen gerne mit hohen Kosten in Verbindung gebracht. Viele ..

Urlaub auf Maui - ein wahres Urlaubsparadies für Strandurlauber

Die Insel Maui liegt im Pazifischen Ozean und ist ein Teil der Inselgruppe Hawaii. Sie hat eine ..

Die schönsten Reiseziele der USA - Unsere Top 3

Reisen in die USA zählen bis heute zu den beliebtesten Fernreisen. Millionen Deutsche ..

Las Vegas ist immer einen Besuch wert

Wenn man an Casinos denkt, gehört die Wüstenmetropole Las Vegas bei den meisten ..

Reiseknigge USA

Die USA erstrecken sich auf dem nordamerikanischen Kontinent von der Atlantikküste im Osten ..

- Anzeige -