© Kavalenkava

Top Sehenswürdigkeiten in München

Ganz im Süden von Deutschland liegt München – eine Stadt, die perfekt ist, um dort einen fast schon mediterran anmutenden Urlaub zu verbringen. Jedenfalls im Sommer ist dies möglich, denn München wird nicht umsonst oft genug als die “nördlichste Stadt Italiens” bezeichnet. Nicht nur etliche Straßen muten in der Stadt an, als wären sie der Antike entsprungen (was dem bayerischen König Ludwig I. zu verdanken ist), es sind auch die bayerische Gemütlichkeit und der sprichwörtliche weiß-blaue Himmel, welche Urlauber so faszinieren.

Wen es bei seinem Deutschlandurlaub nach München verschlägt, der sollte einige Sehenswürdigkeiten auf gar keinen Fall missen. Es ist ohnehin schwierig, all die Orte von München zu sehen, welche einen Besuch lohnen. Doch einige “Must Sees” dürfen nie fehlen. Da ist zum einen sicherlich die reiche Museumslandschaft von München. Die Stadt nennt mit der Alten Pinakothek, der Neuen Pinakothek sowie der Pinakothek der Moderne drei der bedeutendsten Kunstmuseen Europas ihr Eigen. Ob Monet oder Rembrandt, Rubens oder Renoir – allesamt haben hier ausgestellt. München ist aber auch die Stadt des “Blauen Reiters”. Diese Künstlergruppe wirkte Anfang des 20. Jahrhunderts und bestand aus Wassily Kandinsky, Franz Marc, Gabriele Münter und einigen anderen Künstlern. Heute kann man ihre Werke im Lenbachhaus bewundern

Oktoberfest München

Das Münchner Oktoberfest dürfte wohl für Kinder und Erwachsene gleichermaßen ein Erlebnis sein. Wenn es wie in jedem Jahr im September eröffnet wird, zieht es schon zum 185. Mal die Besucher von nah und fern an. Als das größte Volksfest der Welt bekannt und auf der Münchner Theresienwiese gelegen zieht es ...

Allianz Arena München

Die Allianz Arena München ist mittlerweile mehr als nur ein Bundesliga Fußballstadion in der Stadt München. Seit 2002 spielen hier die Traditionsteams der Vereine 1860 München sowie FC Bayern München. Zunächst waren die Besitzrechte unter diesen Vereinen aufgeteilt, später kaufte der FC Bayern München ...

Deutsche Museum München

Das Deutsche Museum in München ist eines der größten und bekanntesten Museen auf der Welt. Mit über 28.000 ausgestellten Objekten aus rund 50 Bereichen der Naturwissenschaften und der Technik ist Deutsche Museum in München das größte naturwissenschaftlich-technische Museum der Welt. Der offizielle Name ...

Englischer Garten München

Der Englische Garten ist eine 4,17 Quadratkilometer große Grünanlage im Münchner Nordosten am Westufer der Isar und ist somit einer der größten innerstädtischen Parks weltweit. Kurfürst Carl Theodor gabe 1789 den Auftrag an der Isar einen öffentlichen Park anzulegen. Der Park erhielt seinen Namen ...

Schloss Nymphenburg München

Das Schloss Nymphenburg liegt im Münchener Stadtbezirk Neuhausen-Nymphenburg. Es gehört zu Europas großen Königsschlössern und ist eine der vielbesuchten Sehenswürdigkeiten von München. Den Auftrag für den Bau des Schlosses hat Kurfürst Ferdinand erteilt. Schloss Nymphenburg war ein Geschenk ...

BMW Welt München

Zur BMW Welt München zählt auch das BMW Museum und das BMW Werk, alle drei Einrichtungen sind unter der gleichen Adresse erreichbar. So mancher stolzer Autokäufer hat hier seinen neuen BMW in Empfang genommen und dabei gleich einen umfassenden Rundgang durch die modernen Gebäude gemacht. Die BMW Welt München wurde ...

Ruhmeshalle - Bavaria München

Wer kennt sie nicht – die Bavaria am Münchener Oktoberfestplatz, der Theresienwiese. Sie ist nicht nur die wichtigste bayrische Schutzpatronin, sondern inzwischen auch weltbekannt. Nach der Besetzung Bayerns durch die Franzosen ging es vor allem auch darum, wieder ein patriotisches Denkmal zu setzen. Während der Eröffnung des ...

Hofbräuhaus München

Schon im Jahre 1589 wurde der Bau des Hofbräuhaus München durch den bayerischen Herzog Wilhelm V. in Auftrag gegeben. Ihm waren die Kosten zu hoch, die durch die Versorgung des Wittelsbacher Hofes und dem Personal mit Bier entstanden. Es sollte im Hofbräuhaus in München, das seinen Standort auch heute noch am Platzl in ...

Viktualienmarkt München

Wer nach München reist, darf sich den Besuch auf dem Viktualienmarkt auf keinen Fall entgehen lassen. Als ständig vorhandener Markt für Lebensmittel – diese wurden zur damaligen Zeit Viktualien genannt – ist er in der Altstadt von München zu finden. Täglich, außer Sonn- und Feiertags können die ...

Residenz München

Die Münchner Residenz war einst Stadtschloss und Sitz bayerischer Herzöge, Kurfürsten und Könige. Entsprechend weitläufig ist das Anwesen gestaltet worden und in seiner Form ist es das größte innerstädtische Schloss in Deutschland. Heute steht es als eines der Raumkunstmuseen in Europa an vorderster ...

Das Deutsche Museum ist eines der größten Technikmuseen weltweit – ein Besuch lohnt sich in jedem Fall. Und da es auf einer Insel in der Isar liegt, kann man diesen herrlichen Fluss gleich mitbewundern. Am Isarstrand zu relaxen gehört einfach dazu. Ebenso wie ein Besuch im Englischen Garten, der zu den größten Parks weltweit gehört. Anschließend kann man bei seinem München Urlaub auch noch durch den Hofgarten an der Residenz schlendern und auch dieses grandiose Bauwerk besuchen. Und natürlich darf auch ein Abstecher in das Hofbräuhaus in München nicht fehlen, ebenso wenig wie auf den Viktualienmarkt und den Marienplatz sowie den Tierpark Hellabrunn.

Diese Artikel könnten sie auch interessieren:

Unterkünfte München

Nicht nur zu Zeiten des Oktoberfestes sind Unterkünfte in ...

Weißwurstfrühstück in München

Das Weißwurstfrühstück gehört zu Bayern wie das ...

- Anzeige -