Urlaub Harz

© travelguide - Fotolia.com

Urlaubsregion Harz Reiseführer - Reisetipps

Der Harz ist die höchste Erhebung in Norddeutschland und gleichzeitig der Schnittpunkt zwischen den Bundesländern Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Aber der Harz ist viel mehr. Er ist ein Erholungsgebiet und das zu allen Jahreszeiten.

Der Harz bietet eine wahre Fülle an Ausflugszielen. Der Brocken gehört zu den Highlights und ist ein Muss für alle, die den Harz besuchen. Im Sommer bietet der Brocken einen fantastischen Ausblick auf den Harz. Im Winter ist das Gebiet rund um den höchsten Berg in Norddeutschland perfekt für den Wintersport. Bekannt ist auch der Hexentanzplatz in Thale. Auch die Rappbodetalsperre in Wernigerode ist ideal für einen schönen Ausflug. Nicht nur die Kinder lieben den Märchenwald in Bad Harzburg, auch für die Eltern ist der Besuch ein Erlebnis.

Städte und Urlaubsorte Harz

Altenau

Altenau liegt im Harz und ist ein Teil von der Berg- und Universitätsstadt ...

Blankenburg

Blankenburg heißt eine Stadt, die im Landkreis Harz in Sachsen-Anhalt liegt, ...

Goslar

Goslar in Niedersachsen ist eine Stadt mit langer Geschichte, denn schon die ...

Stolberg im Harz

Der Ort Stolberg im Harz ist ein Teil der Gemeinde Südharz und liegt im ...

Wernigerode

Dem Heimatdichter Hermann Löns hat Wernigerode seinen Beinamen zu verdanken, ...

Die malerischen Städte

Der Harz ist nicht nur Natur pur, es gibt auch wunderschöne Städte. Allen voran Quedlinburg, eine Stadt, in der die Zeit scheinbar still zu stehen scheint. Über 1.000 Fachwerkhäuser aus mehreren Jahrhunderten prägen das Bild der Stadt. Sehenswert sind aber auch der Schlossberg mit seiner romanische Kirche und der Münzberg, auf dem im Mittelalter die Gaukler und Spielleute zu Hause waren. Nicht minder schön sind auch Goslar und Wernigerode, Bad Lauterberg und Herzberg am Harz.

Wandern im Harz

Im Harz gibt es eine sehr schöne Auswahl an ganz unterschiedlichen Wanderwegen. Der Harzer Hexenstieg, der über den Brocken von Osterode nach Thale führt, ist ein wunderschöner Weg. Aber auch der Selketalstieg von Stiege über Harzgerode nach Quedlinburg ist ideal für alle, die gerne wandern.
 

Unterkünfte in der Nähe

HKK Hotel Wernigerode

Wernigerode - Preise ab: 89 EUR

Nur 100 m von der Altstadt der historischen Stadt Wernigerode und 600 m vom Bahnhof entfernt begrüßt Sie inmitten der wunderschönen Berge des Harzes dieses stilvolle, einladende Hotel. WLAN nutzen Sie in allen Bereichen kostenfrei.

Hotel Der Kräuterhof

Drei Annen Hohne - Preise ab: 59 EUR

Dieses 3-Sterne-Superior-Hotel in Drei Annen Hohne liegt am bei Wanderer beliebten Harzer Hexenstieg im Harz. Es bietet regionale Küche und Zimmer im Landhausstil mit Sat-TV.

Hotel Lindenhof

Bad Sachsa - Preise ab: 40 EUR

Das vom Naturpark Harz umgebene, familiengeführte Hotel Lindenhof genießt eine ruhige Lage im Kurort Bad Sachsa. Das hoteleigene, traditionelle Restaurant mit großem Biergarten lädt zu einem Besuch ein. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel kostenfrei.

Altwernigeröder Apparthotel

Wernigerode - Preise ab: 58 EUR

Dieses 3-Sterne-Hotel bietet geräumige Zimmer, Wellnessseinrichtungen und ein kostenfreies Frühstücksbuffet im Zentrum von Wernigerode, im Norden des Harzes. Alle Zimmer im Altwernigeröder Apparthotel bieten Holzböden, Sat-TV und einen Haartrockner.

- Anzeige -