Urlaub Uckermark

© Funki50 - Pixabay.com

Urlaubsregion Uckermark Reiseführer - Reisetipps

Die Uckermark liegt nur 80 km von der Hauptstadt Berlin entfernt und doch liegen Welten zwischen der lebhaften Millionenstadt und der historischen Landschaft in Brandenburg.

Die Uckermark – das sind über 400 Seen und Moore, dichte Wälder, weite Felder und Wiesen. Wer in die Uckermark kommt, der kann mit dem Rad schöne Touren machen und direkt vom Fahrradsattel in einen der kristallklaren Seen springen, um sich an einem heißen Sommertag zu erfrischen.

Der Landkreis Uckermark hat zwei Besonderheiten. Zum einen ist er der größte in Deutschland und zum anderen leben in diesem Landkreis die wenigsten Menschen. Wenn man die Uckermark besucht, dann kann man aber auch immer einen schönen Stadtbummel machen und sich unter anderem die kleinen, bezaubernden Städte wie Prenzlau, Templin oder auch Angermünde und Schwedt an der Oder ansehen. Die Uckermark ist perfekt für alle diejenigen, die gerne in der Natur sind und dem Konzert der Frösche zuhören wollen.

Unterkünfte in der Nähe

Pension Gut Blumberg

Casekow - Preise ab: 0 EUR

Wohnen Sie in der ländlichen Umgebung der brandenburgischen Uckermark, 120 km von Berlin entfernt. Die äußerst ruhig gelegene Pension Gut Blumberg ist an das Gut Blumberg gegliedert, einem landwirtschaftlichen Standort seit dem 13. Jahrhundert.

Hotel am Uckersee

Röpersdorf - Preise ab: 93 EUR

Dieses Hotel begrüßt Sie direkt am Ufer des Uckersees. Das Hotel am Uckersee bietet Ihnen kostenloses WLAN und ein Restaurant mit Blick auf den See.

Hotel Overdiek

Prenzlau - Preise ab: 57 EUR

Unser familiär geführtes Hotel Overdiek liegt im Herzen von Prenzlau, am Rande des Stadtparks, nur wenige Gehminuten vom Uckersee entfernt.

Seehotel Huberhof

Oberuckersee OT Seehausen - Preise ab: 58 EUR

Der rustikale Gasthof ist eingebettet in die ruhige und malerische Idylle der Brandenburgischen Uckermark.

- Anzeige -