© RalfenByte - Fotolia.com

Urlaubsregion Mosel Reiseführer - Reisetipps

Es sind auch die 20 Burgen, Schlösser und Burgruinen, die die romanische Schifffahrt auf der Mosel so beliebt machen. Nicht nur für den Weinliebhaber ist die Mosellandschaft ein Muss. Auch für viele, die in Deutschland eine schöne Urlaubszeit verbringen wollen, ist der Urlaub an einem Moselufer sehr attraktiv.

 Schon die Römer wussten die Naturschönheit dieser Gegend zu schätzen.“Mosella“ – so hieß die Mosel bei den Römern. Und genauso beginnt das einzige antike Gedicht, in dem der römische Dichter Ausonius diesen Fluss huldigt. Es ist eine 700 Jahre alte Reisebeschreibung, in 483 Hexametern, die die Fahrt von der Nahe bei Bingen, durch den Hunsrück, bis zum Tal der Mosel lyrisch beschreibt. Gerade diese Ansammlung von uralten, antiken und mittelalterlichen Sehenswürdigkeiten machen das über 28000 km² große Flussgebiet so einmalig. Von ihrer Quelle in den Vogesen fließt die Mosel 544 km lang in deutsches, französisches, luxemburgisches und belgisches Gebiet. Zum Schluss mündet sie beim Deutschen Eck in den Rhein.

Städte und Urlaubsorte Mosel

Alken

Die Gemeinde Alken liegt am Unterlauf der Mosel, sechs Kilometer von der Stadt ...

Bacharach

Nicht nur den Freunden eines guten Weines ist Bacharach an der Mosel ein ...

Bernkastel-Kues

Bernkastel-Kues liegt im Landkreis Bernkastel-Wittlich in Rheinland-Pfalz. Die ...

Cochem

Im Landkreis Cochem-Zell ist die Kreisstadt Cochem zugleich der größte Ort ...

Oberwesel

Oberwesel liegt am Mittelrhein und ist eine Stadt mit rund 2.838 Einwohnern. ...

Speyer

Speyer ist wohl die Stadt mit den meisten Kirchen und Klöstern – es sind und ...

Traben-Trabach

Im Landkreis Bernkastel-Wittlich in Rheinland-Pfalz liegt die Stadt ...

Trier

Die Porta Nigra – das schwarze Tor – ist das bekannteste römische Denkmal ...

Trittenheim

Die Gemeinde Trittenheim liegt herrlich gelegen an einer Moselschleife zwischen ...

Urlaub im antiken Weinland Mosel

„… die Hügel, die von Reben grünen, die lieblichen Fluten der Mosel, die unten mit stillem Gemurmel dahinfließt.” – so ein Zitat aus dem Gedicht von Ausonius. Seit über 2000 Jahren wird an der Mosel Wein angebaut. Von der Massenkelterung lieblicher oder günstiger Weine nimmt man immer mehr Abstand. Heute gehört es zum Moselurlaub, dass man Spitzenweine, die in viel kleineren Mengen angebaut werden, in uralten Weinkellern verkosten kann. Auch während der vielen Weinfeste kann man die Vielfalt der Moselweine genießen. Weinkenner spezialisieren sich auf den Wein, der aus Elblingtraube gepresst wird – diese Rebsorte kennt man noch von den Römern her. Die Römerstadt Trier mit ihren historischen Sehenswürdigkeiten ist eine der ältesten Städte Deutschlands. Überall an der Mosel schaut einen die uralte Geschichte dieser einmaligen Kultur- und Naturlandschaft an.

Veranstaltungen an der Mosel

Natürlich haben die Veranstaltungen an der Mosel und in der Region auch immer etwas mit Wein zu tun. Wenn er nicht ein spezielles Thema ist, wird er trotzdem getrunken, was anderes kommt selten ins Glas. Dazu gibt es nicht nur Führungen durch Weinberge oder Weinverkostungen in den Winzereien, sondern auch kulturelle Veranstaltungen im Heimatmuseum, eine Schifffahrt über die Mosel und Rhein oder eine Planwagenfahrt rund um die Ayler Kuppe. In vielen kleinen und großen Orten ist eine Weinkirmes im Gange, eine Sommerbühne lockt Zuschauer und Zuhörer oder Ausstellungen zeigen das Leben an und auf der Mosel. Für die Einheimischen ist der Sommer ebenso interessant wie für die Touristen und Urlauber. Koblenz ist dabei ebenso ein Ausflugsziel wie die kleinen Örtchen, die sich wie Perlen entlang der Mosel aufreihen.

Unterkünfte in der Nähe

Weinromantikhotel Richtershof

Mülheim / Mosel - Preise ab: 109 EUR
In einem historischen Gebäude bietet Ihnen dieses preisgekrönte 4-Sterne-Superior-Hotel ein schönes eigenes Grundstück in der Nähe der Mosel, eine hervorragende Küche, erlesene Weine und luxuriöse Wellnessanwendungen.

Hotel Holl Garni

Cochem - Preise ab: 49 EUR
Dieses familiengeführte Bed & Breakfast Hotel erwartet Sie im Herzen der Weinregion Mosel und liegt 2 Gehminuten von der Altstadt von Cochem entfernt. Jeden Morgen wird ein reichhaltiges Frühstücksbuffet angerichtet.

Hotel Zehnthof

Cochem - Preise ab: 88 EUR
Direkt neben der Mosel gelegen bietet dieses familiengeführte Hotel in der Weinstadt Cochem geräumige Zimmer, ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und kostenlose Parkplätze. Der Bahnhof Cochem ist 500 Meter entfernt.

Hotel am Hafen

Cochem - Preise ab: 99 EUR
Dieses 3-Sterne-Hotel liegt am rechten Ufer der Mosel in Cochem und bietet komfortable Zimmer mit herrlicher Aussicht auf den Fluss und die Burg sowie einen Tablet-PC für Ihren Komfort. WLAN nutzen Sie in allen Bereichen kostenfrei.

TOP Attraktionen Mosel

Deutsche Eck - Koblenz

Wo Rhein und Mosel zusammenfließen und im Jahre 1216 der ...

Technikmuseum Speyer

Wenn es um Besonderheiten aus dem Fahrzeug- und Flugzeugbau geht, ist ...

Porta Nigra Trier

Die Porta Nigra Trier ist seit 1986 Teil vom UNESCO Welterbe. Der ...

Trierer Dom

Bei einer Reise nach Trier sollte der Trierer Dom nicht unbeachtet ...

Reichsburg Cochem

Auf einem Hügel 100 m hoch über der Mosel steht das ...

Reisemagazin Mosel

  • Weihnachtsmärkte an der Mosel

    Entlang der Mosel liegen schöne kleine und größere Orte, in denen verschieden ausgestattete Weihnachtsmärkte besucht werden ...

Reiseziele alphabetisch

- Anzeige -