Urlaub Mecklenburg-Vorpommern

© Cornelia Pithart - Fotolia.com

Urlaubsregion Mecklenburg-Vorpommern Reiseführer - Reisetipps

Mecklenburg-Vorpommern liegt im Nordosten der Bundesrepublik Deutschland und ist ein überwiegend flaches Land. Die Landeshauptstadt ist Schwerin, die einzige Großstadt ist Rostock.

Das Land ist vor allem mit Mittel- und Kleinstädten besiedelt und wird durch eine dörfliche Struktur geprägt. In Mecklenburg-Vorpommern befinden sich die zwei ältesten Universitäten Deutschlands. Die Wirtschaft des Landes wird von der Wind- und Solarenergiebranche, dem Schiffs- und Yachtbau, der Fischerei, der Landwirtschaft und der Lebensmittelindustrie dominiert. Zum Bruttoinlandsprodukt tragen der Tourismus und die Gesundheitswirtschaft maßgeblich bei.

Die Schwerpunkte des Tourismus sind die Inseln Rügen, Usedom und Hiddensee, die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst sowie die die Seebäder, wie Heiligendamm. Gerne besucht werden auch die historischen Hafenstädte Rostock, Greifswald, Wismar und Stralsund sowie die Residenzstädte Schwerin, Ludwigslust und Güstrow. Die mecklenburgische Seenplatte, der Nationalpark Mürlitz, der Nationalpark Jasmund sowie der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, aber auch die vielen Landschaft- und Naturschutzgebiete lassen bei Naturliebhabern, Anglern und Wassersportlern keine Wünsche offen. Anziehungspunkte sind zudem die Schlösser in den Residenzstädten, die zahlreichen Gutshäuser und in ländlichen die historischen Dorfkerne, Windmühlen, Kirchen und Aussichtspunkte. Aktivurlauber finden in Mecklenburg-Vorpommern zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern, Radfahren, Skaten und Reiten. Es gibt viele Reiterhöfe und mehrere hundert Kilometer Reitwege. Radfahrer können die Landschaft neben den Rundtouren auch auf den Radfernwegen erkunden. Auf ausgeschilderten Wegen sind kurze und lange Wanderungen möglich.

Städte und Urlaubsorte Mecklenburg-Vorpommern

Greifswald

Den Namen hat die Stadt Greifswald, die übrigens eine Universitäts- und ...

Seebad Heringsdorf

Das Seebad Heringsdorf auf der Ostseeinsel Usedom ist eines der sogenannten ...

Rostock

Großstädtisches Flair, die kühle Gelassenheit der Hanseaten, eine reiche ...

Schwerin

Wasser und Wald, wunderschöne Schätze einer reichen Kulturgeschichte und eine ...

Waren (Müritz)

Waren ist ein Heilbad und liegt an der Müritz im Landkreis Mecklenburgische ...

Wismar

Wie könnte man Wismar am besten beschreiben? Vielleicht als eine sehr ...

TOP Attraktionen Mecklenburg-Vorpommern

Schloss Schwerin

Ein Schloss auf einer Insel mitten im lebhaften Stadtzentrum – ...

Schweriner See - Norddeutschlands schönster See

Wer die Idylle und die Einsamkeit mag, der wird sich am Schweriner ...

Unterkünfte in der Nähe

Müritzperle

Waren (Müritz) - Preise ab: 79 EUR

Dieses 3-Sterne-Hotel mit Sauna (gegen Gebühr) liegt zentral im Kurort Waren, 200 m von der Müritz entfernt. Freuen Sie sich auf die Sonnenterrasse mit schöner Aussicht auf den See.

Seehotel Weit Meer

Waren (Müritz) - Preise ab: 77 EUR

In Waren direkt am Ufer der Müritz, gleich neben dem Müritz-Nationalpark, begrüßt Sie dieses Hotel. Freuen Sie sich auf typisch mecklenburgische Gastfreundschaft und die herrliche Aussicht auf die umliegende Natur.

Hotel Am Yachthafen

Waren (Müritz) - Preise ab: 65 EUR

Das Hotel Am Yachthafen empfängt Sie mit stilvollen Zimmern und Suiten neben dem schönen Yachthafen in Waren (Müritz), nahe dem Marktplatz und der Altstadt. WLAN nutzen Sie hier kostenfrei.

Schlosshotel Fleesensee

Göhren-Lebbin - Preise ab: 148 EUR

Dieses 1842 erbaute Barockschlosshotel in Göhren-Lebbin liegt im Herzen der Mecklenburgischen Seenplatte. Das Hotel bietet Ihnen kostenfreies WLAN in allen Bereichen sowie einen Wellnessbereich in der Unterkunft.

- Anzeige -