Urlaubsregion Oberbayern Reiseführer - Reisetipps

In Bayern ist Oberbayern sowohl Bezirk, als auch Regierungsbezirk. Der Verwaltungssitz für Bezirk und der Regierungssitz vom Regierungsbezirk sind in München. Der Begriff Oberbayern ist zum ersten Mal bei der bayerischen Landesteilung im Jahr 1255 erschienen.

Urlaub Oberbayern

© mRGB - Fotolia.com

Damals wurde das selbstständige Herzogtum Oberbayern unter Ludwig dem Strengen geschaffen. Mit dem heutigen Regierungsbezirk ist es jedoch nicht zu vergleichen. Zum Regierungsbezirk Oberbayern gehören 3 kreisfreie Städte und 20 Landkreise.

National und international von Bedeutung

Im Tourismus zählt Oberbayern schon seit langem zu den nationalen und internationalen bedeutendsten Destinationen. Das bayerische Alpenpanorama zeigt sich auf dieser malerischen Route von seiner schönsten Seite. Die Route beginnt in Lindau am Bodensee, führt unter anderem über Füssen, Oberammergau, den Chiemsee, bis nach Bad Reichenhall. Alles bekannte Orte die für den Tourismus in Oberbayern eine große Rolle spielen. Wirtschaftlich gesehen ist der Tourismus für Oberbayern von großer Bedeutung, durch den etwa 200.000 Menschen beschäftigt sind.

Städte und Urlaubsorte Oberbayern

Berchtesgaden

Eine Marktgemeinde ist ein Ort in Bayern mit dem so genannten Marktrecht. Auch ...

Freising

Im Norden von München liegt 30 km entfernt Freising. Wenn man sich die Zeit ...

Garmisch-Partenkirchen

Aus dem ursprünglichen Pfarrdorf Partenkirchen ist eine große Gemeinde ...

Ingolstadt

Ingolstadt mit seinen 128.000 Einwohnern ist die zweitgrößte Stadt in ...

Landsberg am Lech

Landsberg am Lech liegt rund 55 Kilometer westlich von München. Die Stadt ist ...

München

München, die Landeshauptstadt vom Freistaat Bayern ist die drittgrößte Stadt ...

Neuburg an der Donau

Neuburg an der Donau ist die Große Kreisstadt im oberbayerischen Landkreis ...

Rosenheim

Im bayerischen Landkreis Rosenheim liegt die gleichnamige Stadt, die eine ...

Tutzing

Die Gemeinde Tutzing liegt im oberbayerischen Landkreis Starnberg am westlichen ...

Wasserburg am Inn

Die heutige Stadt Wasserburg am Inn liegt mit ihren 22 Stadtteilen in einer ...

Oberbayern ist mit seinen vielen weltweit bekannten Sehenswürdigkeiten, wie die Attraktionen in München, die Schlösser von König Ludwig II. und den zahllosen Naturschönheiten, eine attraktive Urlaubsregion. Oberbayern ist in 14 touristische Regionen eingeteilt, zu denen die Region Ammersee-Lech, die Alpenregion Tegernsee-Schliersee und das Berchtesgadener Land gehören. Die deutsche Alpenstraße führt an 25 Burgen und Schlössern, 64 Kurorten und 21 Bergseen vorbei.

Unterkünfte in der Nähe

Hotel Accolo

Feldkirchen - Preise ab: 75 EUR

Dieses 2-Sterne-Hotel im Zentrum von Feldkirchen bietet Zimmer mit Flachbild-TV, kostenfreies WLAN und einen gebührenfreien Parkplatz. Das Zentrum von München erreichen Sie mit der S-Bahn in nur 19 Minuten direkt.

H’Otello F22

München - Preise ab: 87 EUR

Im beliebten Münchner Stadtteil Schwabing erwartet Sie dieses Hotel. Freuen Sie sich auf elegante Zimmer mit kostenfreiem WLAN und Kingsize-Betten. Vom U-Bahnhof Hohenzollernplatz trennen Sie 300 m.

Hotel Säntis

München - Preise ab: 76 EUR

Dieses familiengeführte Hotel genießt eine ruhige Lage im Südwesten von München. Von hier aus erreichen Sie bequem die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der bayerischen Hauptstadt, das Geschäftsviertel und die Hauptverwaltungen vieler Unternehmen.

Hotel DAH-Inn

Dachau - Preise ab: 60 EUR

Dieses familiengeführte Hotel begrüßt Sie 250 m vom Schloss Dachau und der Neuen Galerie Dachau entfernt. Freuen Sie sich hier auf moderne Zimmer mit kostenfreiem WLAN und ein Restaurant im Landhausstil, das bayerische Spezialitäten serviert.

- Anzeige -